Belkin Drahtloses Boost Up (für Samsung) im Test

(Kabelloses Qi-Ladegerät)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Schnellladefunktion: Nein
Ladezustandsanzeige: Ja
Stromversorgung: Netz­ste­cker
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Belkin Drahtloses Boost Up (für Samsung)

    • PocketPC.ch

    • Erschienen: 03/2018

    ohne Endnote

    Pro: hochwertige Verarbeitung; große Ablagefläche; zuverlässige Funktionsweise; schnelle Ladezeiten; nicht nur mit Samsung-Geräten kompatibel.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Belkin Drahtloses BOOST UP Ladegerät für Samsung

  • Belkin Boost Up (15W)

    (Art # 7007651)

  • belkin Induktive Ladestation

    Unabhängig vom Ladekabel Laden Sie Ihr Smartphone ohne Ladekabel auf. Was nach Zauberei klingt, ist nun mühelos möglich ,...

  • BELKIN Universal Qi Wireless Charging Pad silber

    Telefon & Navigation > Mobile > ZubehörAngebot von Euronics XXL Echterdingen

  • BELKIN Qi Wireless Ladestation, Schwarz

    (Art # 2242211)

  • Belkin BOOST?UP Wireless Charging Pad - Drahtlose Ladematte + AC-Netzteil -

    (Art # 3332411)

  • belkin Induktive Ladestation schwarz

    Zubehör Mobile Kommunikation

Einschätzung unserer Autoren

Belkin Drahtloses BOOST UP Ladegerät für Samsung

Kabelloses Schnellladen auch für Nicht-Samsungs

Stärken

  1. drahtloses Aufladen mit 15 Watt
  2. matte Oberfläche verhindert Herumrutschen des Handys
  3. lädt auch Endgeräte mit bis zu 3 mm dicker Hülle

Schwächen

  1. sehr teuer

Wie schnell ist der Ladevorgang?

Bisherige Ladegeräte haben vielfach mit 5 bis 7,5 Watt geladen, erst vereinzelt kommen leistungsstärkere Qi-Ladegeräte an den Markt. Das Belkin lädt nunmehr mit 15 Watt, was man als eine Form des Schnellladens innerhalb der Qi-Welt bezeichnen könnte. Die Leistungssteigerung wird zwar nicht 1:1 in einen schnelleren Ladevorgang umgesetzt, deutlich schneller wird es aber in jedem Fall. Ein weiterer Vorteil ist, dass die höhere Leistung es auch erlaubt, Handys in Schutzhüllen zu laden, wenn auch nicht ganz so schnell.

Kann ich mein Handy auch in einer Schutzhülle laden?

Laut Hersteller erlaubt es die größere Leistung des Ladegerätes, auch Smartphones in Schutzhüllen zu laden. Dabei wird die Dicke der Hülle mit bis zu 3 mm angegeben – das beinhaltet eigentlich alle erdenklichen Schutzhüllen, sofern es sich nicht um eine der besonders dicken mit integriertem Akku handelt. In jedem Fall sollte allerdings damit gerechnet werden, dass der Ladevorgang länger benötigt.

Lädt das Belkin-Ladegerät nur Samsung-Smartphones?

Die Fokussierung der Produktbezeichnung auf Samsung ist reines Marketing-Wording. Tatsächlich lädt dieses Ladegerät alle Smartphones auf, die kabellos geladen werden können, denn es kommt der mittlerweile ausschließlich verwendete Qi-Standard zum Einsatz. Somit können auch Handys wie das Microsoft Lumia 950, das Motorola Moto X Force oder das LG V30 mit diesem Ladegerät aufgeladen werden – aber selbstverständlich auch die Qi-fähigen Samsungs wie das Galaxy S8 oder das Galaxy S9.

Datenblatt zu Belkin Drahtloses Boost Up (für Samsung)

Ausstattung & Funktionen
Schnellladefunktion fehlt
Ladezustandsanzeige vorhanden
Stromversorgung Netzstecker
Rutschfeste Auflagefläche vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 113 mm
Tiefe 113 mm
Höhe 12,7 mm
Gewicht 90,7 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: F7U014drSLV, F7U014VFSLV

Weiterführende Informationen zum Thema Belkin Drahtloses BOOST UP Ladegerät für Samsung können Sie direkt beim Hersteller unter belkin.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen