• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kom­bi­kin­der­wa­gen
Tele­skop-​Schie­ber: Ja
Rei­fen­typ: Luftrei­fen
Sitz mit Ruh­e­po­si­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Stylo Class EM307

Funk­ti­ons-​Smar­tie der Luxus­klasse

Der Bebecar Style Class EM307 ist auf den ersten Blick ein klassischer Nostagliekinderwagen, wie ihn vor allem die namhaften Hersteller immer häufiger die Läden rollen. Mit seinen Speichenrädern, dem verchromten Alugestell und der imperialen Linienführung von Babywanne und Lenkergriff ist der Portugiese vor allem ein Statement – und weniger ein alltagstauglicher Funktions-Smartie für Stadtbewohner. Doch wer schon deshalb gelangweilt wegklickt, sollte einen zweiten Blick riskieren: Der Erstlingswagen zeigt sich erstaunlich wendig und transportfreudig.

Außergewöhnlich: Große, aber schwenkbare Laufräder

Normalerweise sind solche Modelle in traditioneller Optik auch technisch nicht auf Höhe der Evolution: Nur selten besitzten sie Schwenkräder zur besseren Manövrierbarkeit in urbanen Engstellen oder auch nur in Supermarktgängen, meist sind sie schwer und sperrig. Nicht umsonst halten die Hersteller inzwischen vor allem Hightech-Funktionswunder bereit, um der Verstädterung etwas entgegensetzen zu können. Doch der Bebecar Stylo Class EM307 ist anders: Wie nur wenige Kinderwagen seines Kalibers besitzt er eine schwenkrädrige Vorderachse, die vor allem Wendemanöver platzsparend machen und sich im Großstadtgedränge bewährt haben. Komfort ist jedoch seine größte Stärke: Die Gelenkfederung dämpft die Härten des Lebens geschmeidig ab, die Wanne besitzt außerdem Belüftungsöffnungen, deren Kopfteil ist mehrfach höhenverstellbar und außerdem weich gepolstert.

Easylock-System: Wannenaufsatz schnell demontiert

Doch auch im Übrigen ist der Stylo recht urban aufgestellt. So kann er über die Lenkstange komplett zusammengelegt und bei einem Klappmaß von 59 x 104 x 108 Zentimetern auch im Gepäckabteil größerer Autos untergebracht werden. Mobil machen ihn außerdem der abnehmbare Wannenaufsatz und die Möglichkeit, ihn in zwei Richtungen zu positionieren – alles jeweils nur ein "Klick-Klick" voneinander entfernt. Ganz ähnlich wie bei den Hightech-Kinderkarren mit Schnellaufsatzsystem ist der Bebecar per „Easylock-System“ bis zu einem gewissen Grad wandlungsfähig, soweit nur ein Erstlingswagen gesucht wird. Auch praktisch: Die Räder sind abnehmbar, der Schiebegriff abknickbar, und dank der flexiblen Untergestelltasche ist seine „Klappmasse“ kleiner als bei einem traditionellen Modell mit großem Metall-Einkaufskorb. Hochpreisig ist das Ganze allemal: Laut Amazon knapp 990 EUR...

Datenblatt zu Bebecar Stylo Class EM307

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ Kombikinderwagen
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Schieben
Schwenkbarer Schieber vorhanden
Teleskop-Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Luftreifeninfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster vorhanden
Sonnenschutz vorhanden
Regenschutz vorhanden
Fußsack/Beindecke vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Maximalbelastbarkeit 15 kg
Klappmaß (L x B x H) 59 x 46 x 87cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: