GTE 330 StopF A2+ Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    1  Meinung

keine Tests
Testalarm
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Gefrier­truhe
Bau­art: Stand­ge­rät
Fas­sungs­ver­mö­gen: 311 l
Laut­stärke: 42 dB
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A++
NoFrost: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

GTE 330 StopF A2+

Bes­sere Iso­lie­rung & StopF­rost

Der Haushaltsgerätehersteller Bauknecht bringt eine neue Generation an Gefriertruhen auf den Markt, welche eine besonders gute Isolierung und ein raffiniertes StopFrost-System besitzen sollen. Dank dieser beiden Ausstattungsmerkmale und besonders effizienter Kompressoren erreiche zum Beispiel die Gefriertruhe GTE 330 StopF A2+ die Energieeffizienzklasse A++ und könne zugleich 10 Prozent mehr Lagerkapazität vorweisen als andere Geräte bei gleichen Abmessungen. Insgesamt nimmt die Gefriertruhe 311 Liter Gefriergut auf, wobei eindrucksvolle 20 Kilogramm Lebensmittel zugleich eingefroren werden können. Diese Supergefrieroption erlaubt es somit, enorme Gefriergutmengen auf einmal herunterzukühlen.

Das ist besonders für Nutzer von Interesse, die seltener einkaufen gehen und dann den ganzen Bedarf ihrer Familie auf einmal einlagern müssen. Auch Tierliebhaber, die ihren Hund konstant mit Frischfleisch versorgen möchten („BARFen“), werden diese Fähigkeit zu schätzen wissen. Die hervorragende Qualität der Isolierung wiederum zeigt sich darin, dass die Lagerzeit im Störungsfall mit satten 46 Stunden angegeben wird. Die Gefriertruhe hält also nahezu zwei Tage nach dem Störfall noch ihre Temperatur. Andere Geräte schaffen da maximal 18 bis 24 Stunden.

Das eingangs erwähnte StopFrost-System wiederum sorgt nicht nur für eine höhere Energieeffizienz, es vermeidet auch lästige manuelle Abtauvorgänge. Bei StopFrost handelt es sich um eine etwas anders funktionierende Variation der bereits von vielen anderen Herstellern her bekannten NoFrost-Technologie. Die Feuchtigkeit sammelt sich hierbei in einem Behälter an der Innenseite des Gefriertruhendeckels. Dieser braucht nur noch gelegentlich geleert und gereinigt zu werden, eine Frostbildung im Innenraum wird auf diese Weise weitgehend verhindert. Frostbesatz ist einer der größten Energieverschwender von Kühlgeräten, da das Eis sich primär auf den Kühlschlangen bildet und jede Kälte erst diese Eisschicht durchdringen muss.

Laut Hersteller besitzen die Gefriertruhen der neuen StopFrost-Ära auch einen einfacher zu bedienenden Deckelverschluss. Beim erneuten Anheben des Deckels unmittelbar nach dem Schließen soll bis zu zehn Mal weniger Kraft nötig sein als bei Truhen ohne das StopFrost-System – ideal für alle Fälle, in denen man bei der Entnahme nur etwas vergessen hat. Im Gegenzug für all diesen Komfort muss der Nutzer aber mehr Geld investieren, denn unter 500 Euro ist das Gerät derzeit nicht erhältlich.

Kundenmeinung (1) zu Bauknecht GTE 330 StopF A2+

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Bauknecht GTE 330 StopF A2+

Technische Informationen
Typ Gefriertruhe
Bauart Standgerät
Fassungsvermögen 311 l
Lautstärke 42 dB
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Komfort
NoFrost vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: