Ø Ausreichend (4,0)

Tests (3)

Ø Teilnote 4,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Mini-​Pro­jek­tor
Mehr Daten zum Produkt

A-rival Scotty im Test der Fachmagazine

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Seiten: 1

    „ausreichend“ (2 von 5 Punkten)

    „Von diesem Beamer sollte jeder ernsthafte Anwender die Finger lassen. Und als Spielzeug ist es zu teuer.“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 12/2012

    ohne Endnote

     Mehr Details

    • Tablet und Smartphone

    • Ausgabe: 3/2012 (September-November)
    • Erschienen: 08/2012
    • Seiten: 1

    ohne Endnote

    „Als Beamer für unterwegs ist der Scotty schon eine Wucht. Dass er sogar über einen Zusatzlautsprecher mit regelbarer Lautstärke verfügt, macht ihn komplett alltagstauglich.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • IK Multimedia IP-IKLIP-AV-IN Handy-Stativhalterung

    iKlip A / V ist die erste Halterung für professionelle Audio - und Video - Aufnahmen mit dem Smartphone. ,...

Einschätzung unserer Autoren

Scotty

Das iPhone in einen Beamer verwandeln

Das Unternehmen Baros hat unter seiner Marke a-rival ein neues Zubehör für das iPhone 4 sowie das iPhone 4S vorgestellt, mit dem künftig spontan Vorträge und Präsentationen abgehalten werden können. Denn das Zubehör a-rival Scotty verwandelt das Kult-Handy von Apple in einen Mini-Projektor, mit dem Display-Inhalte auf bis zu 50 Zoll Größe an ebene Flächen und insbesondere natürlich weiße Wände geworfen werden können. Zu diesem Zweck wird das Handy einfach in die Beamer-Hülle gesteckt.

Denn damit der Projektor fest mit dem Handy verbunden bleibt, hat Baros einfach eine Schutzhülle entworfen, in welche die Beamer-Technologie mit integriert wurde. Die als langlebig beschriebenen LEDs sollen für eine Helligkeit von maximal 15 ANSI-Lumen und zugleich gestochen scharfe Abbildungen sorgen. Die Auflösung gibt Baros allerdings mit nur 640 x 360 Pixeln an – was auf tatsächlichen 50 Zoll Größe doch etwas grob wirken dürfte. Auch gibt Baros selbst zu, dass die Lichthelligkeit mit 15 Lumen „zwar gering“ sei, „der Raum (...) aber trotzdem nicht komplett abgedunkelt“ werden müsse, „wenn man nicht die volle Diagonale“ ausnutze.

Dafür kann sich wiederum das Kontrastverhältnis sehen lassen, das mit 1.000:1 beziffert wird. Der Projektionsabstand muss dazu zwischen 0,5 und 3 Metern liegen. Praktisch: Auch Filme können wiedergegeben werden, wobei sich dann nicht nur die Brennweite und der Fokus einstellen lassen, sondern auch die Lautstärke des Filmmaterials. Darüber hinaus fungiert der Scotty auch als Hochleistungsakku, mit dem das iPhone geladen werden kann. Die 2.100 mAh Nennladung dürften ausreichen, um das Handy einmal komplett wieder aufzuladen.

Ansonsten speist der Akku natürlich die Beamer-Funktion. Bis zu 2,5 Stunden lang soll der Projektor damit durchhalten können, was sowohl für längere Vorträge als auch ausgedehnte Kinofilme ausreichen dürfte. Wer hier zuschlagen will, muss allerdings einen dicken Geldbeutel haben: Der a-rival Scotty soll für 199 Euro an den Kunden gebracht werden. Das ist selbst für iPhone-Zubehör ein stattliches Entgelt.

Datenblatt zu A-rival Scotty

Typ Mini-Projektor

Weiterführende Informationen zum Thema Baros Scotty können Sie direkt beim Hersteller unter a-rival.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Beam me up, Scotty

Tablet und Smartphone 3/2012 (September-November) - Nun kommt Ihr iPhone 4 oder 4s wenigstens in den Genuss eines solchen Scottys, Verzeihung, Beamers. Tatsächlich kann auch der Scotty von Navi-Spezialist a-rival beamen; er wirft das Bild von Ihrem Iphone mit einer Auflösung von 640 x 360 Pixeln an jede weiße Fläche. Bei entsprechendem Abstand von der Wand können Sie eine vergleichbare Bilddiagonale wie ein 50-Zoll-Fernseh- schirm erreichen. LEDs sorgen für eine Lichthelligkeit von maximal 15 ANSI-Lumen. …weiterlesen

Arival Scotty

PC Magazin 8/2012 - Es wurde ein Mini-Projektor getestet und mit „ausreichend“ bewertet. …weiterlesen

Bilderwerfer fürs iPhone

Focus Online 12/2012 - Geprüft wurde ein Mini-Projektor, der ohne Bewertung blieb. …weiterlesen