Triangelrucksack Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ruck­sack
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Triangelrucksack

Bei die­sem Kampf­preis nicht viel zu erwar­ten

Unter der Marke Bag Street vertreibt ein sächsischer Hersteller für Taschen, Rucksäcke, Reise- und Sporttaschen zurzeit eine Crossbag, die das Kundenbedürfnis nach Bewegungsfreiheit in der Alltagsmobilität ernst nimmt: Diagonal über den Oberkörper gehängt lässt er die Hände frei, und der kompakte Taschenkörper schränkt weder im Gedränge von Bus oder Bahn noch beim Radfahren ein. Zur Qualität äußerden sich die Nutzer fast ausnahmslos positiv, soweit man an die Langzeitqualität keine allzu hohen Ansprüche stelle. Denn was die Optik verspricht, scheint die Verarbeitung nicht zu halten – eher hat man es mit einem typischen Kompromiss zwischen geringem Kaufpreis (rund 12 EUR bei Amazon) und Alltagsanforderungen zu tun, die eine Tasche erfüllen muss.

Abmessungen und Fächereinteilung

Bodybags gibt es in zwei grundlegenden Ausführungen: Als Triangelform mit Hüftgurt, wie man sie etwa von Jack-Wolfskin-Modellen Underground oder Subway kennt und ohne eine solche Zusatzfixierung. Der Bag Street gehört zu Letzteren. Der Taschenkörper wird lediglich mit einem breiten Brustgurt an den Körper gelegt und frei hängend getragen. Bei äußeren Abmessungen von 33 x 50 x 18 Zentimetern ist er sehr leicht, was insbesondere seinem dünnen Nylonmaterial zuzuschreiben ist. Auch an Fächern wird gespart: Nach einem Hauptfach mit Reißverschluss gibt es nur ein weiteres Frontfach mit Reißverschluss, im Übrigen entfällt ein Teil des Gewichts auf die Polster am Trageriemen und am Rücken. Der Hersteller preist das Modell für A4-Formate oder 12-Zoll-Netbooks an.

Vor allem optisch ein Blickfang

Ansonsten gefällt die Tasche vor allem optisch. Der schwarze, wahlweise auch blaue oder grüne Taschenkörper wechselt sich ab mit Gelb oder Rot abgesetzten Nähten und besitzt ein auffälliges Band mit Nylonring zum Anhängen von Maskottchen oder Schlüsseln – Letzteres ist aber vor allem auffälliges Markenlogo. Hinzu gesellen sich Aufdrucke mit Botschaften wie „Best Design by Bag Street“, die überaus sportlich wirken und das jugendliche Design forcieren. Interessant sind die beinahe diametral entgegengesetzten Nutzermeinungen. Während die einen im Bag Street vor allem ein willkommenes modisches Accessoire sehen, monieren die anderen die halbwertige Stoffqualität und allenfalls moderate Verarbeitungsqualität. Das Material wirke plastikähnlich und veranlasse im Sommer zum Schwitzen – Kritikpunkte, die man für knapp 12 EUR (Amazon) noch immer durchaus verschmerzen könnte.

Datenblatt zu Bag Street Triangelrucksack

Basismerkmale
Typ Rucksack
Größe & Gewicht
Gewicht 330 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: