• Befriedigend 3,0
  • 1 Test
9 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 12,6 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 2300 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Avus A24 im Test der Fachmagazine

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 20/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 1

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Muss man ein Smartphone lieben, nur weil es aus Österreich kommt? Sicher nicht. Braucht man auch nicht, denn das Avus A24 ist, auch ohne die Austro-Karte ziehen zu müssen, ein attraktives Angebot. Um rund 220 Euro bietet es ein großes Display, ein reines Android und eine sehr wertige Verarbeitung. Schade, dass der Speicher so knapp ist.“  Mehr Details

zu Avus A 24

  • Avus A24 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) qHD Display, 1,2GHz, Quad-Core, 1GB RAM,

    Avus A24 Dual Sim ohne Vertrag weiß, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

  • Avus A24 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) qHD Display, 1,2GHz, Quad-Core, 1GB RAM,

    Avus A24 Dual Sim ohne Vertrag weiß, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

Kundenmeinungen (9) zu Avus A24

9 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Avus A 24

Standardware ohne Inspiration

Noch vor anderthalb Jahren waren Quad-Core-Prozessoren bei Handys ein seltenes Highend-Merkmal. Doch seitdem die Preise für solche Chipsätze ins Bodenlose fallen bieten immer mehr bislang namenlose Hersteller Geräte mit einer entsprechenden Ausstattung an – in der Hoffnung, der Nutzer würde durch das Reizwort „Quad-Core“ inspiriert. Auch der Hersteller AVUS dürfte bislang kaum jemanden ein Begriff sein, und das dürfte sich auch nach der Vorstellung des A24 genannten Smartphones nicht so bald ändern.

Niedrige Auflösung, Standard-Display

Denn abseits des Quad-Core-Chipsatzes hat das Handy nur sehr wenig zu bieten. Sicherlich, es besitzt mit 5 Zoll ein riesiges Display – doch das gilt für ungezählte andere Billig-Smartlets da draußen ebenfalls. Mit 960 x 540 Pixeln fällt die Auflösung vergleichsweise niedrig aus, es wird nicht einmal einfaches HD erreicht. Full-HD muss es sicherlich nicht sein, doch unterhalb von 1.280 x 720 Pixeln wird es bei dieser Größe dann doch langsam pixelig. Hinzu kommt, dass nirgendwo die Rede von einem IPS-Panel ist – es dürfte sich also um ein Standard-TFT mit entsprechenden Qualitätseinbußen bei der Darstellung handeln.

Immerhin: Zwei Steckplätze für SIM-Karten

Der Chipsatz wiederum fällt trotz seiner vier Prozessorkerne schlicht aus. Mit 1,2 GHz Taktrate und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher bewegt er sich in der einfachen Budgetklasse, was dann auch den niedrigen Kaufpreis von 220 Euro (Amazon) erklärt. Angesichts dieser Summe kann man mit den oben genannten Einschränkungen vielleicht sogar noch leben, zumal das Handy zwei SIM-Karten-Steckplätze bietet und somit für Dual-SIM-Freunde von Interesse sein mag. Doch leider gibt es weitere Nachteile: Der interne Speicher fällt mit 4 Gigabyte zum Beispiel extrem klein aus.

Winziger Speicher, kleiner Akku

Das ist angesichts des Platzbedarfes von Android 4.2.1 Jelly Bean bedenklich, denn somit bleiben dem Nutzer kaum anderthalb Gigabyte für Apps und seine Daten. Sicherlich kann man einiges auf Speicherkarte auslagern, bei vielen Apps ist das aber bis heute nicht möglich. Und auch der Akku fällt angesichts dieser Bildschirmgröße mit 2.300 mAh recht klein aus. Da bleibt nur zu hoffen, dass dies durch die sparsame Arbeit des Quad-Core-Prozessors wieder ausgeglichen wird. Nicht zuletzt ist das AVUS A24 ein recht wuchtiges Handy, das knapp 165 Gramm auf die Waage bringt. Kurz: Das A24 ist sicherlich für seinen Preis fair ausgestattet, aber angesichts der gewaltigen Schwemme ähnlicher „Lite“-Smarlets dürfte es dem Hersteller schwer fallen, in dieser Masse aufzufallen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Avus A24

EDGE vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 5"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12,6 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 4 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2300 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 164 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AVUSA24WS

Weitere Tests & Produktwissen

Smartphone mit Austro-Stammbaum

E-MEDIA 20/2013 - Martin Neugebauer, Geschäftsführer des Wiener Systemhauses TNS, tut es trotzdem. Unter dem Markennamen Avus bietet TNS seit kurzem den Erstling A24 an. Das Android-Smartphone kommt mit einem 5 Zoll-Display und soll dank Dual-SIM und der Möglichkeit zum individuellen Branding auch für Business-Kunden interessant sein. Großen Wert legt Neugebauer auf die Qualität. …weiterlesen