• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Innen
Funk­tio­nen: Ther­mo­me­ter, Hygro­me­ter
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Funk-Wetterstation

Preis­werte Wet­t­er­sta­tion mit Touch­s­creen-​Bedie­nung

Stärken
  1. Außengeber mit weitem Aktionsradius
  2. Touchscreen
  3. automatische Zeiteinstellung
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Die Funk-Wetterstation ist für wenig mehr als 10 Euro zu haben und damit in einem attraktiven Segment angesiedelt. Sie können über die Basisstation Informationen zum Raumklima und zur Wettersituation im Freien abrufen. Die Außendaten werden von einem Funkgeber geliefert, dessen Aktionsradius mit 50 Meter recht großzügig ausfällt. Bedienen können Sie die Basisstation über einen modernen Touchscreen. Das Gerät hält für Sie nicht nur Temperatur- und Feuchtedaten bereit, sondern bewertet die Messergebnisse auch. Wenn im Frühjahr oder Herbst die nächste Zeitumstellung ansteht, müssen Sie sich nicht selbst bemühen. Die Station passt ihre Einstellungen automatisch an.

zu Auriol Funk-Wetterstation

  • Auriol Funk Wetterstation mit Außensensor Temperatur Luftfeuchtigkeit Uhrzeit
  • Auriol Funk Wetterstation mit Außensensor Temperatur Luftfeuchtigkeit Uhrzeit
  • Funk Wetterstation mit Lüftungsempfehlung Innen/Außen Touchscreen-Bedienung
  • Funk Wetterstation mit Lüftungsempfehlung Innen/Außen Touchscreen Bedienung Neu
  • Funk Wetterstation mit Lüftungsempfehlung Innen/Außen Touchscreen Bedienung Neu
  • Funk-Wetterstation Auriol mit Außensensor Temperatur Uhr Frostwarnung Funkuhr
  • Funk Wetterstation Funkuhr Thermometer Touchscreen Innen- und Außenbereich NEU

Datenblatt zu Auriol Funk-Wetterstation

Geeignet für Innen
Funktionen
  • Hygrometer
  • Thermometer
Ausstattung
  • Datumsanzeige
  • Touchscreen
  • Uhrzeit
  • Außensender

Weitere Tests & Produktwissen

„Das kann ja heiter werden“ - Funk-Wetterstationen mit PC-Auswertung

Computer Bild 12/2009 - Dann lieferte sie weltweite, aber recht grobe Vorhersagen. Wetterstationen mit PC-Anschluss Mit ihrer Genauigkeit lag die Davis Vantage pro2 Wireless im Test um Welten vor der Konkurrenz. So leistete sich diese Station höchstens 0,2 Grad Abweichung gegenüber den Sollwerten. Nur wenn der Sensor in der Sonne briet, zeigte die Standardversion ohne die als Zu behör erhältliche Belüftung bis zu 4 Grad zu viel an. …weiterlesen

„Das kann ja heiter werden“ - Wetterstationen mit Vorhersagefunktion

Computer Bild 12/2009 - Den beiden billigsten Stationen im Test fehlte ein Sensor für die Luftfeuchte – wichtig etwa für die Beurteilung des Raumklimas. Wetterstationen mit Vorhersagefunktion COMPUTERBILD hat Vorhersagestationen für alle oben beschriebenen Systeme getestet. Die Irox Mete-On1 hat keinerlei eigene Sensoren, aber sie zeigt auch Vorhersagen für Regionen außerhalb Deutschlands an. Allerdings: Bis sie alle Daten für die Anzeige gesammelt hatte, vergingen im Test bis zu 21 Stunden. …weiterlesen

Projekt: smarter Neubau

CONNECTED HOME 2/2012 - Die kommen ins Labor und schnell ist man sich über Qualität, Mehrwert, Handling und Verarbeitung im Klaren. Um aber wirklich einmal zu sehen, wie die Integration einer Haussteuerung funktioniert, ob Installation und Bedienung tatsächlich so intuitiv sind, wie die Hersteller versprechen, und ob alle Teile des Netzwerkes uneingeschränkt und sicher miteinander funktionieren, dazu muss man selbst ein Haus bauen. …weiterlesen