Ø Sehr gut (1,3)

Test (1)

Ø Teilnote 1,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Kom­po­nen­ten­sys­tem, Chas­sis
System: 3-​Wege-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Audiotec Fischer Match MS 8B-BMW.2 im Test der Fachmagazine

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 11/2015
    • Seiten: 3

    Note:1,3

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem MS 8B-BMW.2 hält Match ein absolut hochwertiges System bereit, das viele BMW-Fahrer glücklich machen dürfte.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • MATCH 20 cm DVC Subwooferpaar MW8BMW-D

    Die MW 8BMW - D Subwoofer sind nicht nur das ideale Bass - Plus für alle, die nicht mit der Tieftonwiedergabe in ihrem ,...

  • Audison APBX 10 DS - SUB BOX SEALED 250mm 4+4Ohm

    Audison APBX 10 DS - SUB BOX SEALED 250mm 4 + 4Ohm

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Audiotec Fischer Match MS 8B-BMW.2

Typ
  • Chassis
  • Komponentensystem
System 3-Wege-System
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 150 W
System-Bestandteile
  • Mitteltöner
  • Hochtöner
  • Tieftöner
Maximale Belastbarkeit / Leistung 300 W
Schalldruck 90 dB

Weitere Tests & Produktwissen

Tower of Power

CAR & HIFI 3/2007 - Der Bandpass von Helix ist horizontal geteilt Mit dem GZTB 380SE stellt Ground Zero einen Subwoofer vor, der das bewährte Prinzip 38er in geschlossenem Gehäuse aufgreift. Die 60 Liter große Box ist schnörkellos aus 19er-MDF gefertigt, Versteifungen und Dämmung sind nicht vorhanden, aber die Kanten sind abgedichtet. Die Innenverkabelung besteht leider nur aus Klingeldraht. …weiterlesen

Neue Mitte

CAR & HIFI 4/2006 - Dazu kommen ein tiefer, präziser Bass und eine prime Durchhörbarkeit des Geschehens. Nur beim Maximalpegel gibt es lautere Sets im Test, mit seiner Soundqualität ist das Eton aber klar erste Wahl für Klangpuristen. Focal 165 V1 Focals Polyglass V1-Kompo lässt sich erst auf den zweiten Blick vom traditionellen Polyglass V2-Modell unterscheiden. …weiterlesen

„Kick it“ - 10-cm-Kompos

autohifi 5/2005 - Die 28-mm-Seidenkalotte ist mit ihrer großen Frontplatte allerdings nicht leicht zu verbauen, doch mit ihren acht Befestigungslöchern ist sie eh zu hübsch, um sie zu verstecken. Auch der Tieftöner MS-100 CHQ kann sich sehen lassen: In seinem mattschwarzen Gusskorb finden sich rundum sogar 20 Löcher zur Kühlung der Schwingspule. Die Papiermembran ist beschichtet. Die Weiche CDN-2X bietet dem Hochtöner über drei Schiebeschalter diverse Möglichkeiten. …weiterlesen

Material World

autohifi 1/2005 - Klar, dass Rainbow bei diesem Vergleichstest nicht fehlen darf, schließlich bietet das umfangreiche Portfolio der Bad Rappenauer Schmiede für jeden Anlass das passende System. Diesmal steht das CS 265 X-plain für 280 Euro in den Startlöchern. Seine Besonderheit ist der ultraflache Tieftöner: Gerade einmal 44 mm Einbautiefe genügen dem Blechkorb, um in einer Euro-Norm-Öffnung zu verschwinden. Der Neodym-Antrieb sitzt beim Rainbow vor der Membran auf einem Phase-Plug-ähnlichen Flansch. …weiterlesen

Gewinnertyp

CAR & HIFI 6/2007 - Perfekt abgestimmt Versteckt eingebaut wurden das Alpine-Navi im Handschuhfach sowie der CD-Wechsler hinter der Rückbank. Kaum zu sehen sind auch die Subwoofer-Chassis im Skisack. Hier sorgen ebenfalls vier Raptor-Chassis für Tiefe und Druck im Innenraum. Die Türen wurden gedämmt und Tief-/Mitteltöner und Kickbässe im aufgesetzten Doorboard untergebracht. Die Hochtöner erhielten zum Hörer hin angewinkelte Minigehäuse. …weiterlesen