Audio Optimum MS8 Test

(Monitoring)
  • Sehr gut (1,0)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Nahfeldmonitor
  • Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Audio Optimum MS8

    • image hifi

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 06/2017
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die Audio Optimum MS8 ist ein zeitgemäßes Lautsprecherkonzept, das beim Klang nahezu keine Kompromisse eingeht – und damit eine ganz dicke Empfehlung!“

    • professional audio

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 05/2017
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (Spitzenklasse)

    „Plus: ausgeklügelte Technik; extrem tiefreichender, dynamischer Bass; akkurates Klangbild; exzellente Räumlichkeit.
    Minus: -.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Audio Optimum MS 8

  • Audio Optimum MS8

    Audio Optimum M - 8, aktives 2 - Wege - Studiolautsprechersystem. Das System besteht aus: 2 Stück MS8 2 - Wege - ,...

Datenblatt zu Audio Optimum MS8

Abmessungen 270 x 350 x 400 mm
Bauweise Bassreflex
Gewicht 16 kg
Monitor-Technik Aktiv
Typ Nahfeldmonitor
Wege 2
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AO102S, AO102W

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Presonus Eris E8 Beat 12/2013 - Auch ein schnelles Probehören im Laden bringt häufig keine Klarheit, denn durch Aufstellung und Beschaffenheit des Raumes können die klanglichen Ergebnisse stark variieren. Mit den Monitoren der Eris-Serie möchte Presonus nun einen Weg vorstellen, um preisbewussten Interessenten einfach und schnell zu edlem Sound zu verhelfen. Denn die Boxen sollen Betreiber von Heimstudios in den Genuss echter Studioqualität bringen, wie ihn auch Profis benutzen. …weiterlesen


Aktive Studioboxen: Fakten, Klang, Empfehlungen. Beat 10/2010 - Insgesamt gibt sich die Box durch ihre Überhöhungen in Bass und Höhen sowie durch ihre Mittensenke klanglich nicht optimal ausbalanciert. iCon DT-5A air Wo sonst Waveguide, runde Gehäusekanten und ein gefälliges Design den Ton angeben, wirkt die klobige DT-5A air mit ihrer kantigen Front und der übermäßig betonten Verschraubung eher altmodisch. Technisch ist die Box aber auf der Höhe der Zeit: Die wichtigste Klangquelle ist ein 5¼-Zoll-Bass-Mittenchassis mit Nomex-Membran. …weiterlesen


Infrasonic Blow 5 Beat 1/2009 - Über die Anschaffung eines Subwoofers, der den Wiedergabebereich bis weit unter 40 Hz erweitern kann, sollte man in diesem Zusammenhang nachdenken. Toller Klang plus Digitaloption: Infrasonic Blow 5. In ihrer Klasse klingt die Blow 5 einfach super. In einem Segment, in dem sich viele Schönfärber tummeln, kann Infrasonic auf Anhieb mit ehrlicher Qualität überzeugen und bewegt sich klanglich über Einsteigerniveau. …weiterlesen


Scharfzeichner Music & PC 6/2008 - Die Trennung zum Tieftöner kann dadurch viel tiefer ansetzen, als es bei Zweiwege-Designs möglich ist, und verbannt den problematischen Übergangsbereich aus den Mitten. Die Bässe liefert das exklusiv für KSdigital gefertigte 8-Zoll-Chassis mit der glänzend gewebten Carbon-Membran straff und bis weit unter 100 Hz linear ab; ein Subwoofer ist höchstens für perfekte Genauigkeit unter 50 Hz erforderlich. …weiterlesen


Das Duale System VIDEOAKTIV 3/2014 - Beim House-Klassiker "Fade" überzeugt der Bass der Eris E 5 - die Nubert-Referenz bringt aber wieder die entscheidende Schippe mehr auf die Waagschale. JBL ist ein US-amerikanischer Lautspre cheranbieter mit langer Tradition - die er sten Boxen baute James Bullough Lansing schon 1946. Heute gehört die Marke zum Harman-Konzern. Unter dessen Dach tum meln sich viele Hi-Fi- und Studioanbieter - wie auch der deutsche Autoradiobauer Be cker. …weiterlesen