• Gut 2,3
  • 43 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,3)
43 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Mit­tel­klasse
Allradantrieb: Ja
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 6
Mehr Daten zum Produkt

Audi A4 [15] im Test der Fachmagazine

  • 441 von 650 Punkten

    „Eigenschafts-Sieger“

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: A4 Avant 2.0 TFSI (185 kW) (2015)

    „Mit komfortablem Fahrwerk und dem ebenso kultivierten wie sparsamen Motor lässt der A4 die Kombi-Konkurrenz hinter sich – trotz des knapperen Raumangebots.“

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: S4 Avant 3.0 TFSI quattro tiptronic (260 kW) [15]

    „... Man hat nie das Gefühl, dass man einen Kombi fährt, so flink lenkt der S4 ein. Da ist es schade, dass der Motor nicht ganz so flink ist. Aufgrund des Monoturbos gönnt sich der V6 einen Moment, bis er den Gasbefehl in Beschleunigung umsetzt. Dafür legt er anschliessend gleich mächtig los, da das maximale Drehmoment schon bei 1370 (!) Umdrehungen anliegt. ...“

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: A4 Avant 3.0 TDI quattro tiptronic sport (200 kW) [15]

    „Hochwertige Materialien und eine Top-Verarbeitung gehen ... eine beeindruckende Synthese ein. Dabei agiert der brachiale V6-Turbodiesel mit einer Leichtigkeit, die ihresgleichen sucht ...“

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: A4 allroad quattro 3.0 TDI tiptronic (200 kW) [15]

    „Auch mit dem neuartigen ‚ultra‘-Allradantrieb bleibt Audi in Sachen Traktion über jeden Zweifel erhaben. Der A4 allroad besticht durch seine Kraft, sein ausgewogenes Fahrwerk und die innere Ruhe. Großes Kino!“

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: A4 Avant 3.0 TDI (200 kW) (2015)

    „... Dank der moderaten Tieferlegung von nur zehn Millimetern bleibt das Fahrzeug ausreichend alltagstauglich und scheut sich auch nicht davor, auf der Stellplatzsuche durch etwas unwegsameres Gelände zu fahren. Der ... Allradantrieb ... ist dabei nicht nur im Herbst und Winter ein nützliches Hilfsmittel. Selbst auf nasser Wiese zieht der Dreiliter-TDI den Wohnwagen ohne die geringsten Traktionsprobleme vom Stellplatz ...“

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: A4 Avant 2.0 TDI ultra (110 kW) [15]

    „Teilautonomes Fahren entspannt vor allem im Stop&Go, aber die dafür notwendigen Ausstattungspakete heben den Preis nach oben. Kein Wunder, dass der A4 inzwischen mehr als 80 Prozent gewerbliche Zulassungen verbucht - ein Auto für Freiberufler und Vertreter. Aber: Als Gebrauchter zum halben Preis ist der Ingolstädter auch für Privatfahrer eine reizvolle Alternative.“

  • 282 von 450 Punkten

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: A4 2.0 TDI (140 kW) [15]

    „... In der Komfortwertung schneidet der Audi ... hervorragend ab - unter anderem wegen des optionalen, aber sehr ausgewogenen Komfortfahrwerks mit elektronischer Dämpferregelung ... So gerüstet federt der A4 so flauschig über feine und grobe Unebenheiten, wo das Alfa und BMW nicht so gut können. Zum Komforterlebnis trägt zudem der leise und laufruhige Diesel bei, zugleich der sparsamste Motor hier im Vergleich. ...“

  • 465 von 650 Punkten

    „Eigenschafts-Sieger“

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: A4 Limousine 2.0 TDI (140 kW) [15]

    „Der A4 schon wieder: Er gewinnt, weil er sehr ausgewogen ist, das Fahrwerk komfortabel und recht dynamisch. Dazu ist er preiswert und hat einen recht sparsamen, kultivierten Antrieb.“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: A4 allroad 3.0 TDI (200 kW) [15]

    „Der A4 Allroad ist ein Zwitterwesen zwischen A4 Avant und Q5: mehr Bodenfreiheit und Einstiegskomfort als ein A4, aber weniger als ein Q5. Dafür macht seine niedrigere Silhouette den A4 Allroad schnell und sparsam. Alles ein Kompromiss - hier ein angenehmer.“

  • 430 von 650 Punkten

    „Eigenschafts-Sieger“

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: A4 allroad 2.0 TFSI (185 kW) [15]

    „Der kräftige und edle Allroad fasziniert Technik-Fans mit großer Connectivity-Vielfalt. Sein Fahrverhalten leidet jedoch unter der Höherlegung, zudem kommt er deutlich teurer.“

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: A4 allroad 3.0 TDI (200 kW) [15]

    „Der A4 Allroad 3.0 TDI ist ein handlicher, traktionsstarker und souveräner Kombi, der aber auch Souveränität bei Kauf und Unterhalt fordert.“

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: A4 Limousine 1.4 TFSI (110 kW) [15]

    „... Der bekannte 1,4-Liter macht als A4-Basismotor eine prima Figur und vermittelt mehr Fahrspaß als erwartet. Dies äußert sich rein sachlich in guter Elastizität und ausgeprägter Drehfreude; auf der emotionalen Ebene kommt das unter Last leicht kernige, aber nicht aufdringliche Laufgeräusch dazu. ...“

  • 633 von 850 Punkten; 2-

    Platz 2 von 4 | Getestet wurde: A4 Limousine 1.4 TFSI (110 kW) [15]

    „Der neue A4 ist ein gelungener Wurf. Er ist handlich und ausgewogen, dazu der lebhafte Motor. Abstriche müssen bei den Platzverhältnissen im Fond gemacht werden. Und das Design ist nicht wirklich neu.“

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: A4 allroad quattro 3.0 TDI tiptronic (200 kW) [15]

    „Plus: Sehr gute Traktion, kultivierter und druckvoller Antrieb, hochwertige Verarbeitung, gutes Platzangebot, viele Assistenzsysteme, kräftige Bremsen.
    Minus: Gefühlsarme Lenkung, mit Zuladung stößige Federung, teure Extras, nur zwei Jahre Garantie.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: A4 allroad quattro 3.0 TDI tiptronic (200 kW) [15]

    „... Der V6-TDI entwickelt 272 PS, die den allroad zusammen mit der feinfühligen Achtstufenautomatik und dem permanenten Allradantrieb in 5,7 Sekunden auf 100 km/h katapultieren. Bei Tempo 250 wird abgeregelt. Satte 600 Nm Drehmoment helfen an allem und jedem vorbei, das Geräusch bleibt wie der Durst (7,0 l/100 km) angenehm zurückhaltend. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Audi A4 [15]

Typ Mittelklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Modelljahr 2015

Weiterführende Informationen zum Thema Audi A4 [15] können Sie direkt beim Hersteller unter audi.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mit Erfolg neu aufgelegt

Auto Bild allrad 10/2016 - Auf Basis des neuen A4 baut Audi auch wieder einen A4 Allroad - die Version mit Höherlegung. Ein wirklich guter Kompromiss für alle Wege?Es wurde ein Kombi der Mittelklasse auf den Prüfstand gestellt. Das Fahrzeug erhielt keine Endnote. …weiterlesen

Kühler Sportler

auto-ILLUSTRIERTE 8/2016 - Der Adui S4 ist ein Auto auf Zack. Hervorragende Langstrecken-Qualitäten treffen auf sportliche Fahrleistungen. Eigentlich gibt es nichts auszusetzen. Eigentlich ...Es wurde ein sportlicher Kombi genauer unter die Lupe genommen, jedoch nicht abschließend benotet. …weiterlesen

Der Audi A4 Avant: Jetzt in unrasiert

AUTO NEWS online 4/2016 - Es wurde ein Kombi der Mittelklasse genauer unter die Lupe genommen, der in der Endwertung mit 4 von 5 möglichen Sternen abschnitt. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten. …weiterlesen

Sehr leise, sehr technoid, aber ...

AUTO NEWS online 10/2015 - Ein Kombi der Mittelklasse wurde einem Praxistest unterzogen und abschließend mit 4,5 von 5 erreichbaren Sternen beurteilt. Die Wertungskriterien lauteten Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten. …weiterlesen

Audi A4 Allroad 3.0 TDI

auto motor und sport 16/2016 - Als Allroad mit Allradantrieb, mehr Bodenfreiheit und V6-Diesel ist der A4 Avant eine reizvolle Alternative zum SUV. Test.Im Einzeltest wurde ein Mittelklasse-Kombi mit Allradantrieb bewertet. Der Kombi erhielt 4,5 von 5 Sternen. …weiterlesen