AsVIVA Ergo-Cardio IV Test

(Laufband)
  • keine Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
Einsatzbereich: Jog­gen
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Ergo-Cardio IV

Stattliche Lauffläche, verstellbarer Neigungswinkel

Wer das AsVIVA Ergo-Cardio IV in sein privates Fitnessstudio stellt, kann richtig Gas geben. Denn zum einen bietet das Laufband eine ausreichend große Fläche. Und zum anderen lässt sich mit dem verstellbaren Neigungswinkel ein Training am Berg simulieren.

Konkret können Anwender die Steigung in 1%-Intervallen erhöhen. Den Maximalwert gibt der Hersteller mit 20% an. Praktisch dabei: Die Einstellung lässt sich elektrisch vornehmen. Das erhöht den Bedienkomfort enorm. Die Lauffläche wiederum ist 51 Zentimeter breit und 154 Zentimeter lang. Selbst Kunden mit ordentlicher Schrittlänge sollten also genug Platz haben, um auch schneller joggen zu können. Der passende Motor hierfür ist ebenfalls an Bord. Er bietet laut Datenblatt eine Dauerleistung von drei PS und ermöglicht damit Geschwindigkeiten von bis zu 22 Kilometern pro Stunde. Was die Steuerung betrifft, so können Anwender den Speed über 0,1 km/h-Schritte oder über mehrere Direktwahltasten anpassen.

Zur weiteren Ausstattung gehört das obligatorische Display, das nach Angaben des Herstellers die zurückgelegte Distanz, die Zeit, den Kalorienverbrauch und den aktuellen Puls anzeigt. Um letzteren zu messen, muss man allerdings auf zwei gewöhnliche Handsensoren zurückgreifen. Das ist nicht nur unpraktisch, sondern erfahrungsgemäß auch ziemlich ungenau. Ob man in diesem Zusammenhang optional einen exakteren Brustgurt erwerben kann, ist aus den Presseinfos leider nicht klar ersichtlich. Praktische Transportrollen runden das Paket ab, außerdem lässt sich das Gerät zusammenklappen. In aufgestelltem Zustand wiederum ergibt sich eine Länge von 186 Zentimetern, eine Breite von 76 Zentimetern und eine Höhe knapp 130 Zentimetern.

Das AsVIVA Ergo-Cardio IV überzeugt mit großer Lauffläche und dem leistungsfähigen Motor, zudem soll die Geräuschentwicklung laut Netz-Community ziemlich moderat sein. Wer sich für das Laufband interessiert, muss derzeit bei Amazon knapp 800 EUR auf den Tisch legen.

zu AsVIVA Ergo-Cardio IV

  • Kinetic Sports Laufband 1100 Watt 12 Trainingsprogramme für GEH- u.

    Unser Kinetic Sports Laufband ist wunderbar geeignet für Fortgeschrittene und Profis. Der äußerst leise aber dennoch ,...

Kundenmeinungen (5) zu AsVIVA Ergo-Cardio IV

5 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu AsVIVA Ergo-Cardio IV

Ausstattung Klappbar, Verstellbarer Neigungswinkel
Einsatzbereich Joggen
Größe der Lauffläche 154 x 51 cm (L x B)
Maximale Laufgeschwindigkeit 22 km/h
Maximales Körpergewicht 110 kg
Pulsmessung Handsensoren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen