ZenPad C 7.0 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 7"
Arbeitsspei­cher: 1 GB
Betriebs­sys­tem: Android
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Asus Z170MG

Rudi­men­tär aus­ge­stat­tet, aber über­all nutz­bar

Mit den Einsteigermodellen unter den Tablets ist es ein Kreuz: Sind sie preislich attraktiv aufgestellt, dann kann die Ausstattung seltenst überzeugen. Daher benötigen Geräte dieser Klasse zumindest ein oder zwei Features, die der Rest eben nicht bietet, um die Aufmerksamkeit auf sich lenken zu können. Das Asus ZenPad C 7.0 ist genau solch ein Gerät. Das Tablet bewegt sich im Allgemeinen wirklich an der untersten Ausstattungslatte, doch kann es immerhin mit einem integrierten Mobilfunkmodul aufwarten.

Mobilfunk und Dual-SIM-Steckplatz

Das heißt, der Nutzer kann mit dem Tablet jederzeit online gehen und ist dafür nicht auf die Suche nach einem offenen WLAN-Hotspot angewiesen. Dank Dual-SIM-Steckplatz kann man sogar zwei SIM-Karten gleichzeitig verwenden und damit eine private von der geschäftlichen Nutzung über verschiedene Verträge trennen. Ein weiterer Pluspunkt des Tablets: Das Gerät besitzt einen großen Akku, der eine Laufzeit von bis zu 8,5 Stunden erlauben soll. Das sowie das vorhandene GPS-Modul sind sicherlich auch Kaufargumente in dieser Geräteklasse.

Ansonsten sehr schlicht ausgestattet

Schwieriger sieht es bei der restlichen Hardware aus, begonnen mit dem Display. Lediglich 1.024 x 600 Pixel finden sich da auf 7 Zoll Bilddiagonale, was sehr wenig ist. Scharf sieht das nicht mehr aus. Und auch der Chipsatz ist mit einem MediaTek MT8382V/W eher rudimentär aufgestellt, zumal ihm auch nur 1 Gigabyte Arbeitsspeicher an die Seite gestellt wurde. Der interne Speicher ist mit wahlweise 8 oder 16 Gigabyte erwartbar groß, ferner gibt es einen Steckplatz für microSD-Karten bis 64 Gigabyte Größe und zwei einfache Kameras.Beim Asus ZenPad C 7.0 setzt der Hersteller primär auf eine gefällige Optik als auf Ausstattung.

Passende Bestenlisten: Tablets

Datenblatt zu Asus ZenPad C 7.0

Display
Displaygröße 7"
Displayauflösung (px) 1024 x 600 (16:9 / WSVGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Prozessortyp MediaTek MT8382V/W

Weiterführende Informationen zum Thema Asus Z170 MG können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tablet-Rundschau

Computer - Das Magazin für die Praxis - Hochwertige Tablet-PCs gibt es bereits ab 150 Euro, und auf einigen Geräten können Sie inzwischen sogar Windows als Betriebssystem nutzen. Welche Leistung Sie bei der aktuellen Tablet-Generation erwarten können, zeigt der Test von acht Geräten.Testumfeld:Es wurden acht Tablet-PCs getestet, darunter waren fünf Modelle mit Android-Betriebssystem und drei Modelle mit dem Betriebssystem Windows RT. In der Bewertung erreichten die Produkte 1 x die Note „sehr gut“ und 7 x die Note „gut“. Wertungskriterien waren Garantie, Technische Daten und Messungen. …weiterlesen

iPad? Das geht doch billiger!

PC Praxis - Jeder kennt das iPad von Apple und auch den hohen Anschaffungspreis. Muss es aber gleich das teure iPad 4 sein? Wir haben uns für Sie günstige und handliche 7-Zoll-Android-Tablets angeschaut, die in einigen Aspekten sogar besser sind.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich vier Tablet-PCs, jedoch erhielt keines der Modelle eine Endnote. …weiterlesen

Tablets für unter 200 Euro

SFT-Magazin - Tablet-PCs: Sie suchen ein Tablet zum Budgetpreis? Wir schicken Geräte zum Leistungs-Check, die es im Netz bereits für weniger als 200 Euro zu kaufen gibt.Testumfeld:In einem Vergleichstest befanden sich insgesamt 23 Tablet-PCs für unter 200 Euro. Die Bewertungen reichten von „gut“ bis „ausreichend“. …weiterlesen

Asus MeMO Pad & MeMO Pad Smart im Doppeltest

ComputerBase.de - Testumfeld:Im Vergleich waren 2 Tablets. Sie erhielten keine Endnote. Testkriterien waren Display, Leistung Produktiv, Leistung Unterhaltung, Laufzeit und Verarbeitung. …weiterlesen