Asus ZenPad 10 LTE (ZD301MFL) im Test

(Notebook)
  • Befriedigend 2,7
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 10,1"
Displayauflösung: 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
Prozessor-Modell: Media­tek MT8735A
Arbeitsspeicher (RAM): 3072 MB
LTE: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • ZenPad 10 LTE (ZD301MFL) (MediaTek 8735A QC, 3GB RAM, 32GB)

Tests (3) zu Asus ZenPad 10 LTE (ZD301MFL)

    • c't

    • Ausgabe: 26/2017
    • Erschienen: 12/2017
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: ZenPad 10 LTE (ZD301MFL) (MediaTek 8735A QC, 3GB RAM, 32GB)

    „... Der Bildschirm ist der beste bei den günstigen Tablets. Die Performance ist ausreichend, zumal Asus es geschafft hat, die Oberfläche flott reagieren zu lassen. Erstaunlich gut sind die beiden Frontlautsprecher. Sie erzeugen einen leicht räumlichen Eindruck und genug Bass ...“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 19/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Produkt: Platz 6 von 8
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,70)

    Getestet wurde: ZenPad 10 LTE (ZD301MFL) (MediaTek 8735A QC, 3GB RAM, 32GB)

    „Plus: Tastatur im Paket, Display mit hoher Farbtreue.
    Minus: Geringes Arbeitstempo, mäßige Kameras, nur WLAN-n.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 18/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Seiten: 1

    „befriedigend“ (2,73)

    Getestet wurde: ZenPad 10 LTE (ZD301MFL) (MediaTek 8735A QC, 3GB RAM, 32GB)

    „Das ZenPad 10 ist toll verarbeitet, sein brillantes Display überzeugte genauso wie die lange Akkulaufzeit. Für ein ‚gutes‘ Ergebnis hat es trotzdem nicht gereicht: Dafür fehlt es an Tempo, der eingebaute Speicher ist knapp und der WLAN-n-Standard nicht zeitgemäß.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus ZenPad 10 LTE (ZD301MFL)

Subwoofer fehlt
Ausstattung
  • GPS
  • Tastaturdock im Lieferumfang
UMTS vorhanden
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Anstecktastatur
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook vorhanden
Display
Displaygröße 10,1"
Displaytyp Touchscreen
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 4
Konnektivität
Anschlüsse 1x Micro USB 2.0 Type C 1x Audio (Headset/Mikrofon), 1x microSDXC (bis zu 128 GB), 1x microSIM
WLAN vorhanden
LTE vorhanden
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Android
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 18 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 251,8 x 172,2 x 8,95 mm
Gewicht 490 g

Weiterführende Informationen zum Thema Asus ZenPad 10 LTE (ZD301MFL) können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schneller zur richtigen Seite

MAC LIFE 10/2012 - Über zusätzliche Einstellungen lässt sich die Suche weiter eingrenzen, zum Beispiel auf aktuellere Einträge ("Letzte Aktualisierung") oder auf einen bestimmten Dateityp. Über die erweiterte Suche von Google erhalten Sie bereits einen guten Überblick über das, was mit der professionellen Suche letztendlich möglich ist. Erweiterte Suche mit Bing Die erweiterte Suche von Bing, der Suchmaschine von Microsoft, ist im Vergleich mit Google derzeit noch Stückwerk. …weiterlesen

Aluminium und Glas für die neuen Macbooks

Die Zeitschrift Macwelt zeigt Apples neue Macbooks im Vergleichstest. Nach sechs Jahren Designfestigkeit wurden die neuen Macbooks gerade rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft einem kompletten Facelift unterzogen. Aluminium und Glas haben als bevorzugte Materialien Einzug in die Produktion gefunden. Insbesondere das Glas machte die Macbooks schwerer und bietet nicht nur Vorteile.

Angebot von Acer - One-Modelle mit Mobilfunkvertrag

Wie durch ein Interview im „Capital Investor“ bekannt wurde, will Acer in Kürze mit den deutschen Mobilfunk-Anbietern in Verhandlungen eintreten. So will Acer den Netbook-Markt weiter beleben und hofft, dass die subventionierten Geräte bei den Mobilkunden entsprechenden Anklang finden. Ein T-Mobil gebrandetes Acer Aspire One könnte schon zum Weihnachtsgeschäft für einen Euro erhältlich sein. Die Mobilfunker sind natürlich daran interessiert, ihre Internetpakete wie z.B. Web'nWalk an den Mann zu bringen und werden die Acer Netbooks entsprechend günstig anbieten.