• Gut 2,1
  • 4 Tests
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
Dis­play­größe: 5,5"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 13 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Akku­ka­pa­zi­tät: 5000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Asus ZenFone 4 Max (ZC554KL) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (83%)

    Stärken: aktuelle und üppige Software; starke Akku-Ausdauer; wertiges Metallgehäuse; dedizierter Slot für Speicherkarten; ordentliche Lautsprecher; USB-On-The-Go.
    Schwächen: Display könnte heller sein; schlechte Fotoqualität bei wenig Licht; rotstichige Bilder; nur HD-Auflösung; langsames WLAN; nicht alle LTE-Bänder verfügbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Note:1,4

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 6

    „Wirklich groß ist an dem Zenfone 4 Max nur der Akku, dafür gibt sich das Smartphone erstaunlich kompakt. Die Ausstattung ist üppig und fühlt sich zusammen mit der zweiten SIM-Karte auf Reisen besonders wohl.“

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    3,1 von 5 Punkten

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    7,2 von 10 Punkten

Kundenmeinungen (7) zu Asus ZenFone 4 Max (ZC554KL)

4,1 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (71%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (14%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (14%)

4,1 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Asus ZenFone 4 Max 5,5 Zoll

Asus ZC554KL-4G039WW

Mittelklasse-Smartphone für Vielreisende

Für Nutzer, die viel reisen, dabei längere Zeit nicht in die Reichweite einer Steckdose kommen oder das Aufladen mitunter vergessen, hält das Smartphone Asus ZenFone 4 Max (ZC554KL) eine ausdauernde Akkuleistung bereit. Die Ansprüche an Rechenkraft, Bildschärfe und Fotoqualität sollten auf durchschnittlichem Niveau liegen. Insgesamt genügt die Performance für einen Platz in der Mittelklasse. Auf grafisch anspruchsvolle Anwendungen oder anhaltendes Multitasking ist die technische Plattform nicht optimal vorbereitet. Die Ausstattung bietet eine „echte“ Dual-SIM-Funktion, in dem Sinn, dass beide SIM-Steckplätze für Mobilfunkkarten reserviert sind. Für die Speichererweiterung steht ein zusätzlicher Slot zur Verfügung.

Starker Akku, durchschnittliche Rechenleistung und Fotoqualität

Die besten Noten gibt es für den starken Akku. Mit einer Nennleistung von 5.000 mAh sollte auch bei intensiver Nutzung ausreichend Energie für mindestens einen Arbeitstag zur Verfügung stehen. Der Hersteller wirbt außerdem mit der Kamerafunktion und baut auf der Rückseite zwei Objektive ein. Neben der 13-Megapixel-Hauptkamera mit elektronischem Bildstabilisator und f2.0-Blende kommt eine 5-Megapixel-Zweitkamera für Weitwinkelaufnahmen zum Einsatz. Die Selfie-Kamera auf der Vorderseite arbeitet mit einer Auflösung von 8 Megapixeln. Trotz der umfangreichen Ausstattung ist das Smartphone nicht für eine überdurchschnittliche Fotoqualität bekannt. Wie die Fotofunktion reiht sich auch die Rechenleistung eher in der unteren Mittelklasse ein. Ein Anfang 2016 eingeführter Achtkern-Prozessor gehört mit Taktraten von maximal 1,4 GHz zu den eher gemächlichen Arbeitern. Die Speicherkomponenten sind mit 3 und 32 Gigabyte zwar ausreichend, aber nicht übermäßig großzügig ausgestattet.

Bessere Akkuleistung, aber geringere Performance als gleich teure Konkurrenten

Das 5,5-Zoll-Smartphone der taiwanischen Marke Asus gehört zu den Modellen der Mittelklasse aus dem zweiten Halbjahr 2017. Die Preise für eine Bestellung im Online-Handel starten bei ungefähr 230 Euro und überschreiten in einigen Fällen die 300-Euro-Grenze. Den Konkurrenten in seiner Preisklasse hat das Handy besonders die starke Akkuleistung voraus. Im Hinblick auf Rechenleistung, Speicherkapazität oder Display-Qualität gibt es Mitbewerber mit besserer Ausstattung für ungefähr gleich viel Geld, dazu gehören die Mitbewerber BQ Aquaris VS Plus, Xiaomi Mi A1 und LG Q6.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus ZenFone 4 Max (ZC554KL)

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 267 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera vorhanden
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Frontkamera-Blitz vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Interner Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,4 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.1
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 76,9 mm
Tiefe 8,9 mm
Höhe 154 mm
Gewicht 181 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ZC554KL-4A025WW, ZC554KL-4G039WW, ZC554KL-4I040WW

Weiterführende Informationen zum Thema Asus ZC554KL-4A025WW können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Huawei Y6 Pro (2017)Asus ZenFone 4 Dual-SIMBQ Aquaris VGoogle Pixel 2 XLGoogle Pixel 2Huawei Mate 10 ProAlcatel Idol 5Huawei Mate 10 liteHonor 6C ProXiaomi Mi Mix 2