Asus Zenbook UX3430UQ-GV012T im Test

(Notebook mit Fingerabdrucksensor)
  • Sehr gut 1,4
  • 1 Test
5 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 14"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core i7-​7500U
Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Asus Zenbook UX3430UQ-GV012T

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 07/2017

    „sehr gut“ (89%)

     Mehr Details

Kundenmeinungen (5) zu Asus Zenbook UX3430UQ-GV012T

5 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Zenbook UX3430UQ-GV012T

Klein, ausdauernd und teuer – für Multimedia aber zu schwachbrüstig

Stärken

  1. hochwertiges Metallgehäuse
  2. knackscharfes IPS-Display
  3. Sicherheitsfeatures wie Fingerabdruckscanner
  4. sehr lange Akkulaufzeit

Schwächen

  1. Speicherkartenleser und SSD-Festplatte träge
  2. schwache Grafikleistung
  3. Gehäuse sehr fingerabdruckanfällig
  4. hoher Preis

Wieso ist das Notebook kaum Multimedia-fähig?

Das Zenbook ist ein starkes Business- und Office-Notebook, das durch sein hochwertiges Metallgehäuse sehr edel wirkt. Die Ausstattung lässt mit einem hervorragenden IPS-Display und dedizierter Grafikkarte den Anschein erwecken, das Zenbook gäbe ein starkes Multimedia-Gerät ab. Doch warum Asus in Zeiten von Notebook-Varianten der Nvidia GeForce GTX 1050 Ti auf die hoffnungslos veraltete und unterlegene GeForce 940MX setzt, bleibt auch den Redakteuren von notebookcheck.com im Test schleierhaft. Mit nur 2 GB Grafikspeicher handelt es sich im Asus-Notebook zudem um die langsamere Version der Grafikkarte. Für grafisch aufwendige Gaming-Titel der Jahre 2015 und 2016 reicht das nicht mehr aus. Der einzige Vorteil einer dedizierten Grafikeinheit ist die Tatsache, dass man viele Spiele überhaupt erst spielen kann – interne Prozessorgrafik-Chips erlauben oft nicht einmal mehr das Starten der Spiele. Full-HD-Videos dürfte man problemlos abspielen können – hochauflösendes 4K-Material zwingt den Chip jedoch schnell in die Knie.

Welche gute Alternative bietet der Notebook-Markt?

Wer Wert auf eine dedizierte Grafikkarte in einem Notebook setzt, der sollte früher oder später Gaming-Notebooks in Betracht ziehen, denn diese bieten oft leistungsstarke Hardware zu einem meist etwas höheren Preis, als das Zenbook. Das Dell Alienware 13 (i7-7700HQ, GTX 1060, 16GB RAM, 256GB SSD) besitzt beispielsweise eine starke GeForce GTX 1060 und hat dank OLED-Display auch hervorragende Multimedia-Eigenschaften. Das Notebook von Dell ist jedoch weitaus größer und schwerer als das schmale Asus-Subnotebook.
Wer kein Gaming mit dem Gerät betreiben und stattdessen Fotos und Videos bearbeiten möchte, der ist mit einem Apple MacBook 13 bestens ausgestattet – sofern man macOS als Betriebssystem toleriert.

Datenblatt zu Asus Zenbook UX3430UQ-GV012T

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7-7500U
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,7 GHz
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce 940MX
Speicher
Festplatte(n) SanDisk SD8SN8U512G1002, 512 GB
Festplattenkapazität (gesamt) 512 GB
SSD vorhanden
Hybrid-Festplatte fehlt
Arbeitsspeicher (RAM) 16384 MB
Konnektivität
Anschlüsse 1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: Audio in/out kombiniert, 3,5 mm Klinke, Card Reader: SD/SDHC/SDXC
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Subwoofer fehlt
Webcam fehlt
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Akku
Akkukapazität 50 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 32,4 x 22,5 x 1,59 cm
Gewicht 1300 g

Weiterführende Informationen zum Thema Asus Zenbook UX3430UQ-GV012T können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen