keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 13,3"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Zenbook UX302

Stabil, schlank und leicht

Im Zuge der IFA 2013 hat Asus mal wieder ein neues Ultrabook vorgestellt. Das Modell trägt den Namen Zenbook UX302, ist dank Gorilla Glas-Verstärkung stabil und robust und präsentiert sich darüber hinaus gleichermaßen schlank wie leicht.

Display, Maße und Gewicht

Grundsätzlich zählt das Ultrabook zur 13,3 Zoll-Klasse, wobei der Bildschirm mit guten 1.920 x 1.080 Pixeln auflöst und sich per Fingertipp bedienen lässt (10-Punkte-Multitouch). Die Bauhöhe indes beziffert der Hersteller mit gerade mal 17,2 Millimetern – verstaut im Rucksack oder der Umhängetasche benötigt das Zenbook folglich kaum Platz. Ebenfalls gut in diesem Kontext: Dank einem Gewicht von 1.500 ist das Modell selbst über längere Zeiträume angenehm tragbar.

Gorilla Glas an Panel und Deckel

Unabhängig davon ist rein äußerlich noch ein weiteres Detail interessant. So hat Asus nicht nur das Panel, sondern auch den Deckel mit Gorilla Glas 3 von Corning überzogen. Konsequenz, zumindest im Idealfall: Beide Bauteile sind resistent gegenüber lästigen Kratzern, zudem kräftigt es das Gehäuse und macht es dadurch robust und stabil. Der Anschlussbereich indes umfasst LAN, WLAN und Bluetooth sowie einige physische Schnittstellen – darunter ein Cardreader, zwei schnelle USB 3.0-Buchsen sowie einen HDMI- und einen DisplayPort in Miniversion, über die man das Bild an ein externes Display ausgeben kann.

Dedizierte Grafik, aber keine SSD

In puncto Hardware wiederum fällt auf, das mit der Nvidia GeForce GT 730M zwar eine dedizierte Mittelklasse-Grafik mit eigenem Videospeicher (2 GByte) an Bord ist, gleichzeitig jedoch auf eine SSD verzichtet wurde. Stattdessen arbeitet als Massenspeicher eine Hybridlösung, also eine Kombination aus Festplatte (bis 750 GByte) und Flashmodul (bis 16 GByte). Abgerundet wird das Ganze schließlich vom Prozessor. Hier hat man die Wahl zwischen einem Core i5-4200U und einem Core i7-4500U und damit zwischen zwei ordentlichen Chips aus Intels Haswell-Familie.

Positiv am Zenbook UX302 sind das Gorilla Glas-Finish, das hochauflösende Panel sowie die solide Anschlussleiste, etwas schade dafür der Verzicht auf eine reine SSD. Hinzu kommt: Eine dedizierte Grafik braucht man bei einem Ultrabook eigentlich nicht. Den Verkaufsstart hat Asus noch nicht bekannt gegeben, gleiches gilt für die Konditionen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASUS ASUS Chromebook Flip C434TA (C434TA-AI0264), Notebook mit 14 Zoll Display,

    ASUS ASUS Chromebook Flip C434TA (C434TA - AI0264) , Notebook mit 14 Zoll Display,

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus Zenbook UX302

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displaytyp Touchscreen
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD fehlt
Hybrid-Festplatte vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 2 x USB 3.0, Micro-HDMI, Mini-DisplayPort, LAN, Kopfhörer/Mikrofon
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1500 g

Weiterführende Informationen zum Thema Asus Zenbook UX302 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony Vaio Fit multi-flip 13ASony Vaio Fit 14ASony Vaio Fit 15AToshiba Satellite M50-AAsus Transformer Pad TF701TSchenker S4MLenovo Yoga 2 ProLenovo Flex 14Lenovo Flex 15Fujitsu LifeBook E733