Asus ZenBook 14 UX433FA 1 Test

Gut (1,7)
1 Test
Sehr gut (1,5)
71 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 14"
  • Pro­zes­sor-​Modell Intel Core i5-​8265U
  • Arbeitsspei­cher (RAM) 8 GB
  • Mehr Daten zum Produkt

Variante von ZenBook 14 UX433FA

  • ZenBook 14 UX433FA (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD) ZenBook 14 UX433FA (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)

Asus ZenBook 14 UX433FA im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

    Getestet wurde: ZenBook 14 UX433FA (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Plus: edle Optik; kompakte Abmessungen; ausdauernder Akku; virtuelles Nummernpad; wird auch unter Last nicht laut; gut auflösendes IPS-Panel, ...
    Minus: ... dass allerdings recht dunkel und nicht entspiegelt ist; RAM lässt sich nicht erweitern; langsame Performance des Kartenlesers; kein Thunderbolt-3-Support. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Asus ZenBook 14 UX433FA

zu Asus ZenBook 14 UX433FA

  • ASUS ZenBook 14 UX433FA-A6102T / 14" FHD / i7-8565U / 8GB / 256GB SSD / Win10
  • 14"/35,6cm Notebook ASUS ZenBook 14 Intel i7 4x4.6GHz 8GB RAM 256GB SSD Win11

Kundenmeinungen (71) zu Asus ZenBook 14 UX433FA

4,5 Sterne

71 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
49 (69%)
4 Sterne
13 (18%)
3 Sterne
6 (8%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
2 (3%)

4,5 Sterne

71 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Schickes Busi­ness-​Note­book mit cle­verem Touch­pad-​Fea­ture

Stärken

  1. schicke, extrem schmale Bildschirmränder
  2. Touchpad kann virtuellen Ziffernblock einblenden
  3. gute Tastatur
  4. sehr leiser und ausdauernder Betrieb

Schwächen

  1. proprietärer Ladeanschluss
  2. sehr langsamer SD-Karten-Leser
  3. kaum Upgrade-Möglichkeiten
  4. mangels Grafikkarte nicht Gaming-tauglich

Das Asus Zenbook 14 UX433FA ist auf den ersten Blick vor allem sehr schick: Das Display nimmt – bislang am Markt einmalige – 92 % des Deckels ein, das Gehäuse ist mit nur 15,9 mm Bautiefe eines der flachsten neben XPS 13 und MacBook Air. Das Notebook richtet sich an Office-Nutzer und Vieltipper, was vor allem durch die hervorragende Tastatur und den leisen wie auch ausdauernden Betrieb unterstrichen wird. Clever ist dabei die Idee des virtuellen Ziffernblocks im Touchpad. Leistungssprünge sind aber aufgrund der trägen Onboard-Grafiklösung nicht möglich, für Spiele sollten Sie ein anderes Notebook wählen. Auch ein späteres Upgrade fällt schwer, der RAM ist fest verlötet und ein Austausch der SSD zerstört Garantieansprüche.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Asus ZenBook 14 UX433FA

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz Intel UHD Graphics 620
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.1, 1x USB-A 3.1, 1x USB-A 2.0, 1x HDMI, Audiokombo
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Akku
Akkukapazität 50 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 31,9 cm
Tiefe 19,9 cm
Höhe 1,59 cm
Gewicht 1180 g
Weitere Daten
Hybrid-Festplatte fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Asus ZenBook 14 UX433FA können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf