• Gut 2,2
  • 2 Tests
  • 1 Meinung
Gut (2,2)
2 Tests
ohne Note
1 Meinung
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von X55U

  • X55U-SX008D X55U-SX008D
  • X55U-SX052H X55U-SX052H
  • X55U-SX008H X55U-SX008H

Asus X55U im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test | Getestet wurde: X55U-SX008D

    Laufzeit: „gut“;
    Rechenleistung Büro: „schlecht“;
    Rechenleistung 3D-Spiele: „schlecht“;
    Display: „zufriedenstellend“;
    Geräuschentwicklung: „gut“.

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (79%)

    Getestet wurde: X55U-SX052H

Kundenmeinung (1) zu Asus X55U

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
4 (400%)
4 Sterne
16 (1.600%)
3 Sterne
3 (300%)
2 Sterne
11 (1.100%)
1 Stern
3 (300%)

3,2 Sterne

37 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

X55U-SX008D

15 Zoll für 300 EUR

Office, surfen, dazu Musik und Filme wiedergeben: Mehr muss ein 15 Zoll-Notebook häufig gar nicht können, um Anwender zufrieden zu stellen. Das X55U-SX008D von Asus – derzeit bei Amazon für 300 EUR erhältlich – ist insofern durchaus interessant.

Natürlich kann man zu diesen Konditionen nicht allzu viel Power erwarten, doch wie gesagt: Für die eingangs erwähnten Jobs ist das auch nicht nötig. Konkret setzt Asus in puncto Hardware auf eine 320 GByte große Festplatte, vier GByte RAM und einen ausreichenden AMD C-60, dessen zwei Kerne mit jeweils 1,0 GHz rechnen. An seine Grenzen stößt der Prozessor natürlich bei härteren Jobs, etwa bei der Bearbeitung hochauflösender Bilder oder bei der Umwandlung von Daten. Hinzu kommt auf technischer Ebene noch eine integrierte Radeon HD 6290, deren Einsatzgebiet ebenfalls überschaubar ist. Mit anderen Worten: Filme und Diashows sind drin, für Spiele hingegen ist die Grafik zu schwach.

Das 15,6 Zoll-Panel wiederum bietet jene Schwächen, die man mit Blick auf den Preis einfach einkalkulieren muss. Beispielsweise ist die Oberfläche nicht entspiegelt, was den Bildschirm anfällig für Reflexionen macht. Zudem liegt die Auflösung nur bei 1.366 x 768 Pixeln. Negative Konsequenz: Es ist nicht genug Platz vorhanden, um mehrere Fenster nebeneinander zu öffnen. Positiv überraschen kann dafür die Anschlussleiste. Hier gibt es nicht nur einen Kartenleser, VGA und HDMI, sondern auch zwei USB-Buchsen, von denen eine den 3.0-Standard für flotte Datentransfers unterstützt. Ins Netz geht der 2,6 Kilogramm schwere 15-Zöller schließlich per WLAN nach 802.11 b/g/n, auf Bluetooth hingegen muss man verzichten.

Das ohne Betriebssystem ausgelieferte Asus X55U-SX008D kann mit dem Highspeed-Anschluss einen unerwarteten Pluspunkt verbuchen, eignet sich allerdings nur für die einfachen Jobs des Lebens. Wer Interesse hat, muss seine Ansprüche also entsprechend anpassen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus X55U

UMTS fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 2
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM) 4 GB
Konnektivität
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2600 g

Weiterführende Informationen zum Thema Asus X55U können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Asus X55U-SX052H Notebook

notebookcheck.com 4/2013 - Getestet wurde ein Office-Notebook. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen