• Befriedigend 3,0
  • 0 Tests
  • 8 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Befriedigend (3,0)
8 Meinungen
Bauart: Stick-​PC
Systemkomponenten: Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Atom x5-​Z8350
Grafikchipsatz: Intel HD Gra­phics
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Asus Vivo Stick PC

Asus Vivo Stick PC

Für wen eignet sich das Produkt?

Asus' VivoStick PC tritt in die Fußstapfen des Intel Compute Sticks. Ein winziger PC, der einfach per HDMI an einen Fernseher oder Monitor angeschlossen wird und die volle Windows-10-Nutzererfahrung bieten soll. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Surfen, Präsentieren, Office-Arbeit und vieles mehr sind möglich. Außerdem hat man mit ihm unterwegs jederzeit einen PC zur Hand.

Stärken und Schwächen

Der VivoStick ist nur 13,5 Zentimeter lang und 1,6 Zentimeter breit. Natürlich kann man bei diesen Maßen keine High-End-Hardware erwarten. Aber der verwendete Intel-Atom-Quadcore leistet bei Alltagsaufgaben gute Dienste und meistert Internetbesuche und das Anschauen von (Full-)HD-Videos problemlos. Die 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und 32 Gigabyte integrierter Speicher sind allerdings recht knapp bemessen für die versprochene "volle" Desktop-Erfahrung. HDMI alleine reicht nicht für den Betrieb. Der Stick braucht zusätzlich eine USB-Verbindung für die Stromzufuhr. Für eine gute Verbindung zum Netz sorgt das WLAN-Modul mit dem aktuellen Standard 802.11ac. Maus und Tastatur lassen sich entweder per Bluetooth oder USB anbinden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

159 Euro wird der Asus VivoStick PC voraussichtlich zum Marktstart kosten. Damit platziert er sich knapp oberhalb des Konkurrenten von Intel, rechtfertigt den Aufpreis aber mit einem Plus an Leistung und auch hochwertigerem und verspielterem Design. Insgesamt ist der Mini-PC-Stick ein praktisches Gadget für Leute, die auch am Fernseher Windows nutzen oder unterwegs jederzeit einen PC zur Hand haben wollen.

zu Asus Vivo Stick PC

  • Asus TS10-B003D Compute Stick Mini-PC (Quad-Core Intel Atom x5-Z8350, 2GB RAM,

    Prozessor: Intel Atom Z8350 (1, 44 GHz) Besonderheiten: Ultra - kompaktes Design für maximale Flexibilität Akku: ,...

  • ASUS TS10-B003D Ultra Mini PC Stick f?r TV und Monitor

    ASUS TS10 - B003D Ultra Mini PC Stick f? r TV und Monitor

  • Asus TS10-B003D Compute Stick Mini-PC (Quad-Core Intel Atom x5-Z8350, 2GB RAM,

    Prozessor: Intel Atom Z8350 (1, 44 GHz) Besonderheiten: Ultra - kompaktes Design für maximale Flexibilität Akku: ,...

Kundenmeinungen (8) zu Asus VivoStick PC

3,0 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (25%)
4 Sterne
2 (25%)
3 Sterne
1 (12%)
2 Sterne
1 (12%)
1 Stern
2 (25%)

3,0 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus VivoStick PC

Betriebssystem Windows 10
Geräteklasse
Bauart Stick-PC
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 2048 MB
Festplattenkapazität 32 GB
Festplatte(n) 32 GB eMMC
Prozessor
Prozessormodell Intel Atom x5-Z8350
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 1,44 GHz
Grafikchipsatz Intel HD Graphics
Ausstattungsmerkmale
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Schnittstellen 1 x Micro USB (Stromzufuhr), 1 x USB 3.0,1 x USB 2.0, 1 x Audio In/Out Combo

Weiterführende Informationen zum Thema Asus Vivo Stick PC können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tipps & Tricks

PC-WELT 7/2013 - Klicken Sie dann in der rechten Spalte auf "Einfache Aufgabe erstellen ", und folgen Sie den Anweisungen des Assistenten - sinnvoll erscheint beispielsweise das tägliche Abschalten eines Rechners um 1:00 Uhr mit dem Befehl c:\windows\system32\ shutdown.exe /s /f. Dabei steht /s für das Ausschalten des Rechners, /f dafür, dass nicht gesicherte Daten - beispielsweise in einem geöffneten Programm - ohne Rückfrage verworfen werden. …weiterlesen

Volldampfrechner

Computer Bild Spiele 6/2016 - Ohne starken PC taugen Vive und Rift nur als Briefbeschwerer. Welche Gaming-PCs Vollgas für VR-Spiele geben, hat COMPUTER BILD SPIELE getestet.Testumfeld:Im Fokus des Vergleichs standen fünf Gaming-PCs, die 4 x mit „gut“ und 1 x mit „befriedigend“ bewertet wurden. Getestete Kriterien waren Geschwindigkeit, Bild- und Tonqualität, Lautstärke und Kosten sowie Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Volldampf Rechner

Computer Bild 10/2016 - Ohne einen starken PC taugen Vive und Rift nur als Briefbeschwerer. Welche Gaming-PCs Vollgas für VR-Spiele geben, hat Computer Bild getestet.Testumfeld:Im Vergleichstest waren fünf Gaming-PCs, die 4 x mit „gut“ und 1 x „befriedigend“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Arbeitsgeschwindigkeit, Bild- und Tonqualität, Betriebskosten und -lautstärke, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen