• Befriedigend 3,0
  • 6 Tests
  • 43 Meinungen
Befriedigend (3,0)
6 Tests
Befriedigend (2,9)
43 Meinungen
Displaygröße: 11,6"
Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von VivoBook S200

  • VivoBook S200E-CT179H VivoBook S200E-CT179H
  • VivoBook S200E (Core i5-3427U, 500GB HDD, 4GB RAM) VivoBook S200E (Core i5-3427U, 500GB HDD, 4GB RAM)
  • VivoBook S200e (Core i3-2367M, 500 Go, 4096 Mo RAM, HD graphics) VivoBook S200e (Core i3-2367M, 500 Go, 4096 Mo RAM, HD graphics)
  • VivoBook S200 (Pentium 987, 500GB, 4096MB RAM) VivoBook S200 (Pentium 987, 500GB, 4096MB RAM)
  • VivoBook S200 (Core i3-3217U, 500GB, 4096MB RAM) VivoBook S200 (Core i3-3217U, 500GB, 4096MB RAM)
  • VivoBook S200E-CT157H VivoBook S200E-CT157H
  • Mehr...

Asus VivoBook S200 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test | Getestet wurde: VivoBook S200E-CT157H

    Laufzeit: „zufriedenstellend“;
    Rechenleistung Büro: „zufriedenstellend“;
    Rechenleistung 3D-Spiele: „schlecht“;
    Display: „schlecht“;
    Geräuschentwicklung: „schlecht“.

    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2 von 5 Punkten)

    Getestet wurde: VivoBook S200E-CT179H

    „... Die CPU gehört zur Sandy-Bridge-Familie, muss aber mit einer langsameren integrierten Grafik auskommen. Das macht sich bei den 120 Punkten im 3DMark Vantage bemerkbar. Die Systemleistung des mit vier GByte RAM bestückten Vivobook reicht ... dagegen für gängige Notebook-Anwendungen vollkommen aus. ...“

    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (58 von 100 Punkten)

    Getestet wurde: VivoBook S200E-CT179H

    „Das Asus VivoBook S200E ist schick, leicht und trotz Touchscreen günstig. Die Leistung ist für mobiles Arbeiten und Casual Games ausreichend, die Akkulaufzeit könnte allerdings besser sein.“

    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (64 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: VivoBook S200E-CT179H

    „Das S200E VivoBook ist ein preiswerter, stabiler Begleiter. Bei diesem Preis sollte man allerdings keine Leistungswunder erwarten. Man bekommt ein gut aussehendes, leichtes Notebook für die alltäglichen Anwendungen.“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,74)

    Getestet wurde: VivoBook S200E (Core i5-3427U, 500GB HDD, 4GB RAM)

    „Das Asus VivoBook entpuppte sich als idealer Reisebegleiter: Es ist robust und trotzdem leicht, die Akkulaufzeit geht in Ordnung, das Tempo ebenfalls. Knüller bei einem Verkaufspreis von nur 549 Euro ist der Touchscreen, der perfekt mit Windows 8 zusammenarbeitet. Und auf das Ultrabook-Logo können Kunden beim Asus getrost verzichten.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: VivoBook S200E-CT157H

Kundenmeinungen (43) zu Asus VivoBook S200

3,1 Sterne

43 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (26%)
4 Sterne
8 (19%)
3 Sterne
7 (16%)
2 Sterne
8 (19%)
1 Stern
9 (21%)

3,1 Sterne

43 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

VivoBook S200

Bedie­nung per Fin­ger­tipp

Neuigkeiten aus dem Hause Asus. Pünktlich zum Marktstart von Windows 8 präsentiert das taiwanische Unternehmen zwei Notebooks, die einen Touchscreen im Gepäck haben und damit für die Bedienung per Fingertipp geeignet sind. Eines davon: das VivoBook S200.

11,6 Zoll Bilddiagonale

Verglichen mit dem ebenfalls vorgestellten VivoBook S400 ist das S200 kleiner, konkret: Die Bilddiagonale beträgt 11,6 Zoll. Die Auflösung wiederum liegt bei standardmäßigen 1.366 x 768 Pixel, allerdings soll das Panel nach Aussage diverser Fachportale nicht entspiegelt sein. Wer das 1.300 Gramm leichte Modell unterwegs oder bei ungünstigen Lichtverhältnissen nutzen möchte, kommt um störende Reflexionen folglich kaum herum. In Sachen Hardware indes sind vier GByte Arbeitsspeicher, wahlweise eine 320 oder 500 GByte große Festplatte sowie ein Pentium 987 oder ein Core i3-2365 von Intel an Bord. Für den normalen Hausgebrauch (Surfen, Office etc.) dürfte das völlig ausreichen.

Konnektivität

Anschlussseitig wiederum steht das übliche Portfolio bereit. Die Verbindung zu einem externen Panel etwa lässt sich nicht über analog via VGA, sondern auch digital via HDMI herstellen. Darüber hinaus sind ein Kartenleser, eine Kombibuchse für Kopfhörer und Mikrofon sowie drei USB-Ports verbaut. Praktisch dabei: Von den USB-Ports unterstützt immerhin einer den 3.0 Standard, der Daten wesentlich schneller überträgt wie der Vorgänger USB 2.0. Profitieren sollten davon in erster Linie Nutzer, die zum Beispiel regelmäßig Fotos von der Digitalkamera herunterladen, den MP3-Player mit Musik bespielen oder eine separate Festplatte anschließen möchte.

Was bleibt als Fazit? Die Anschlussleiste des Asus VivoBook S200 ist sicher auf der Höhe der Zeit, allerdings darf man in puncto Performance keine Wunder erwarten. Zudem stellt sich die Frage, ob die Bedienung per Fingertipp bei einem reinen Notebook wirklich Spaß macht. Wer dennoch Interesse hat, muss je nach Ausstattung zwischen 500 und 550 EUR auf den Tisch legen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus VivoBook S200

Subwoofer fehlt
Ausstattung Markensoundsystem
Hardware Intel-CPU
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 11,6"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Konnektivität
Anschlüsse 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, VGA, Ethernet, Kopfhörer/Mikrofon
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1300 g

Weitere Tests & Produktwissen

Kleines Touchbook

Computer Bild 1/2013 - Asus überrascht mit dem VivoBook – einem kleinen 11,6-Zöller mit Touchscreen für nur 549 Euro. Computer Bild hat's getestet.Geprüft wurde ein Notebook, das mit „befriedigend“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Geschwindigkeit, Bild und Ton, Mobilität, Ausstattung sowie Bedienung. Zudem wurde der Lifestyle-Faktor in den Kategorien Design, Handhabung und Wertigkeit bewertet. …weiterlesen

Günstiges Leichtgewicht mit Touch

Business & IT 3/2013 - Das 1,4-kg-Leichtgewicht mit 11,6-Zoll-Display kostet nur rund 500 Euro, sieht aber deutlich kostspieliger aus. Denn der stabile Displaydeckel und die obere Hälfte des an die Zenbooks erinnernden Gehäuses bestehen aus Aluminium. Als Display kommt allerdings nur ein günstiges TN-Panel zum Einsatz. Gespart hat Asus auch bei der CPU: In dem schicken Gehäuse arbeitet ein Intel Pentium 987 mit 1,5 GHz Taktfrequenz. …weiterlesen

Günstiges Leichtgewicht mit Touch

PC Magazin 3/2013 - Eine Notebook wurde in Augenschein genommen. Das Produkt erhielt ein „befriedigendes“ Testurteil. …weiterlesen

Asus VivoBook S200E-CT157H: Lautstark - Kompaktes 11-Zoll-Notebook mit Touchscreen

Notebookjournal.de 11/2012 - In Augenschein genommen wurde ein Ultrabook. Es erhielt die Endnote „befriedigend“. Testkriterien waren Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung. …weiterlesen