Ø Gut (2,3)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core i5-​8265U
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt

Asus VivoBook S15 S530FN im Test der Fachmagazine

    • Konsument

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 10/2019
    • Produkt: Platz 4 von 11
    • Seiten: 3

    „gut“ (64%)

    Getestet wurde: VivoBook S15 S530FN (i5-8265U, Geforce MX150, 8GB RAM, 256GB SSD)

    „Sehr gut für Büroanwendungen, Fotos und Videos. Sehr gute Tastatur. Recht dünn und leicht.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2019
    • Erschienen: 09/2019
    • Produkt: Platz 4 von 11
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,3)

    Getestet wurde: VivoBook S15 S530FN (i5-8265U, Geforce MX150, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Funktionen (30%): „gut“ (1,9);
    Display (20%): „gut“ (2,2);
    Akku (20%): „befriedigend“ (3,2);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,1);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,5).  Mehr Details

zu Asus VivoBook S15 S530FN

  • Asus VivoBook S15 S530FN-BQ368T - Intel i5-8265U 1,60GHz (grau-rot)

    Komponenten: - 39, 6cm (15. 6") Full HD WideView Nano - Edge Display, entspiegelt (1920x1080) - Intel Core i5 - ,...

  • Asus VivoBook S15 S530FN-BQ368T - Intel i5-8265U 1,60GHz (grau-rot)

    Komponenten: - 39, 6cm (15. 6") Full HD WideView Nano - Edge Display, entspiegelt (1920x1080) - Intel Core i5 - ,...

  • ASUS VivoBook S15 rot 15,6"FHD i5-8265U 8GB/256GB SSD MX150 Win10 S530FN-BQ368T

    Intel Core? i5 - 8265U Prozessor (bis zu 3, 9 GHz) , Quad - Core 39, 6 cm (15, 6") Full HD 16: 9 LED Display ,...

  • ASUS VivoBook S15 (S530FN-BQ368T), Notebook grau/rot, Windows 10 64-

    (Art # 1555128)

  • ASUS VivoBook S15 S530FN-BQ370T grau texturiert (90NB0K47-M0

    (Art # 279551) Das ASUS VivoBook S15 ist kompakt wie ein 14 - Zoll - Notebook ? dennoch ist es mit einem großen 15, 6? ,...

  • ASUS S530FN-BQ368T W10H

    (Art # 90752221) 39. 6 cm (15. 6") Notebook, Windows 10 Home , Display: 1920 x 1080, matt , Intel Core? ,...

  • Asus VivoBook S15 S530FN-BQ370T - Intel i5-8265U 1,60GHz (Gun Metal)

    Komponenten: - 39, 6cm (15. 6") Full HD WideView Nano - Edge Display, entspiegelt (1920x1080) - Intel Core i5 - ,...

Einschätzung unserer Autoren

VivoBook S15 S530FN

Poppige Optik trifft auf grundsolide Ausstattung

Stärken

  1. viele originelle Farbvarianten
  2. relativ günstig
  3. hochwertiges Gehäuse

Schwächen

  1. Display mit geringer Leuchtkraft
  2. kein LAN-Anschluss

Das VivoBook S15 platziert sich auch in seiner 2019er-Variante preislich im Vernunftbereich zwischen 700 und 1.000 Euro. Diesmal lag Asus' Fokus darauf, Designbewusste anzusprechen. Deshalb gibt es den 15-Zoll-Laptop in vielen verschiedenen, teils originellen Farbvarianten. Für ein Gerät dieser Preisklasse macht das Gehäuse zudem einen sehr wertigen Eindruck. Beim Innenleben können Sie die typische Hardware für die Preisklasse erwarten: Flotte Intel-Chipsätze und eine M.2-SSD, die das System und Programme ungemein beschleunigen kann. Beim Display können Sie allerdings keine Wunder erwarten. Auch hier gibt es nur das typische Full-HD-IPS-Panel, das wegen seiner nicht allzu hohen Leuchtkraft in sehr hellen Umgebungen und im Freien schwer lesbar wird.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus VivoBook S15 S530FN

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikspeicher 2 GB
Speicher
SSD vorhanden
Hybrid-Festplatte fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C (USB 3.1 Gen1), 1x USB-A (USB 3.1 Gen1), 2x USB 2.0, 1x HDMI, Audiokombo
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 42 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,14 cm
Tiefe 24,35 cm
Höhe 1,8 cm
Gewicht 1800 g

Weiterführende Informationen zum Thema Asus VivoBook S15 S530FN können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Arbeitstier im DIN-A3-Format

Computer Bild 3/2017 - Discounter Aldi stellt das Medion Akoya E7424 in seine bundesweit rund 4200 Filialen. Das 17-Zoll-Notebook taugt mit seinem Gewicht von 2,7 Kilogramm, 3,3 Zentimetern Dicke und den Abmessungen eines A3-Blatts allerdings kaum für den täglichen Transport von A nach B, sondern eher als Ersatz für einen Schreibtisch-PC. Auf dem Preisschild stehen 499 Euro, und das ist für einen 17-Zöller verdammt günstig. Gibt's trotzdem praxisgerechte Ausstattung fürs Geld? Wie schnell arbeitet das Medion Akoya? …weiterlesen

Heimspieler oder Wanderarbeiter

Stiftung Warentest (test) 7/2013 - Das MacBook Pro liegt im Test knapp vorn, kostet mit 1 700 Euro aber erheblich mehr als alle anderen. Es bietet ein schickes Aluminium-Design und ein bewährtes Betriebssystem ohne Ungereimtheiten in der Nutzerführung wie bei Windows 8. Bei der Rechenleistung liegt das MacBook gleichauf mit den Ultrabooks. Schärfstes Display. …weiterlesen

Starkes Stück

connect 5/2013 - Am Smartphone-Firmament hat sich Huawei schon einen Stern erobert, und mit dem pfeilschnellen Ascend P2 wollen die Chinesen sogar noch höher hinaus, vorbei an den Apple- und Samsung-Gestirnen. Mit ihren Tablets lassen sie es etwas langsamer angehen: Zwar hat Huawei soeben auf dem Mobile World Congress bereits sein drittes Tablet angekündigt, das Mediapad 10 Link. Doch auf diesem Kongress sorgte schon 2012 das Mediapad 10 FHD mit seiner damals spektakulären Full-HD-Auflösung für Furore. …weiterlesen

Kauftipps für Filmer und Fotografen

Macwelt 1/2013 - Denn je kleiner die Fläche des Bildsensors, desto kleiner kann man das Objektiv bauen. Spät eingestiegen in die Kategorie der Systemkameras sind Nikon und Canon. Während Nikon auf recht kleine Bildsensoren setzt, um so auch die Objektive kompakt halten zu können, verwendet die Canon EOS M (800 Euro) wie auch die Systemkameras von Sony und Samsung einen Bildsensor in APS-C-Größe. Spiegelreflexkameras Spiegelref lexkameras verkaufen sich derzeit noch besser als Sys temkameras. …weiterlesen

Mehr Sicherheit für Ihre Daten

MAC LIFE 10/2012 - Logischerweise sollte Sie ihn nicht auf Ihrem Computer speichern. 3. Schlüssel bei Apple speichern Frei nach dem Motto "Dreifach hält besser" bietet Mountain Lion auch noch die Option, den Wiederherstellungsschlüssel direkt bei Apple zu speichern. Damit Unbefugte den Schlüssel nicht einfach so von AppleCare abfragen können, verlangt FileVault gleich drei Sicherheitsfragen, die Sie im Notfall bei einem Telefonat mit Apple korrekt beantworten müssen. …weiterlesen

100 TOP-TIPPS Für Ihren Mac

MAC easy 3/2012 (April/Mai) - Wählen Sie "Neuer Ordner mit Auswahl". Virtuelle Desktops schnell erkennen Unter OS X Lion können Sie jedem virtuellen Desktop ein anderes Hintergrundbild zuweisen. Klicken Sie zunächst mit Rechts auf die Systemeinstellungen im Dock und wählen Sie "Alle Schreibtische". Jetzt können Sie über Mission Control zu jedem Ihrer Desktops wechseln und dort über die Systemeinstellung "Schreibtisch und Bildschirmschoner" ein Hintergrundbild festlegen. …weiterlesen

Tipps & Tricks Fotografie

Macwelt 6/2012 - Noch effektvoller werden Spiegelpanoramen, wenn der aufgenommene Bildausschnitt zwar identisch ist, allerdings aus zwei unterschiedlichen Aufnahmen resultiert. So wie in unserem Beispielbild, hier sind die Personen in der linken Aufnahmeversion andere als die in der rechten. reale Abbildungsgrößen Eigene Voreinstellungen für Einszu-Eins-Ansicht wählen Leider geben die Eins-zu-Eins-Ansichtsg rößen für Online- und Print-Formate nur bedingt die entsprechenden Bildgrößen wieder. …weiterlesen

Mehr als nur ein Trend

FACTS 12/2010 - Das Olibook M1025 ist neben Wireless-LAN, einem Multicardreader und einem externen VGA-Anschluss mit zwei USB-Schnittstellen ausgestattet. In Kombination mit einem USB-Internetadapter bietet es sogar für unterwegs eine mobile Internetverbindung. Darüber hinaus spendierte Olivetti dem M1025 eine 160-Gigabyte-Festplatte und einen Arbeitsspeicher von einem Gigabyte. Betrachtet man den Preis von 251 Euro (exkl. MwSt.) bekommt der Käufer hier sehr viel Leistung für sein Geld. …weiterlesen

HDV mobil

VIDEOAKTIV 4/2006 - Der Laptop bietet eine DVI-Schnittstelle und kommuniziert über den mitgelieferten VGA-Adapter auch mit älteren Monitoren. Die Taste F7 schaltet zwischen den Darstellungs-Modi um. Damit das MacBook Pro einen Film, eine gebrannte DVD, Musik oder Bilder vorführen kann, legt Apple eine Infrarot-Fernbedienung bei. Sie macht den gleichen Job wie die Sondertasten an einem herkömmlichen Notebook, mit denen man eine CD abspielt. …weiterlesen

Ultrabooks

PC NEWS Nr. 3 (April/Mai 2012) - Der Hersteller Samsung erreicht dies durch das Verwenden einer Festplatte anstelle einer SSD als Massenspeicher. Der Bildschirm ist nach Angaben des Herstellers 40 Prozent leuchtstärker als ein "herkömmliches Display". Die eingebaute Kamera des Notebooks bietet eine Auflösung von 1,3 Megapixeln. - Die teurere Ausführung der Serie 5 Ultra verfügt über einen schnelleren Prozessor (Core i7, 1,80 GHz) und über mehr Arbeitsspeicher (8 GByte). …weiterlesen

MacBook Pro im Test

MAC LIFE 5/2006 - Optional bietet Apple das MacBook Pro auch mit Intels schnellstem Core-Duo-Prozessor, dem mit 2,16 GHz getakteten T2600, an. Der Aufpreis liegt bei 310 Euro. Apple behält auch beim MacBook Pro die beim PowerBook G4 eingeführte hintergrundbeleuchtete Tastatur bei. Die Beleuchtung reagiert beim MacBook Pro etwas empfindlicher auf das Umgebungslicht und passt sich besser an. …weiterlesen

Tipps Hardware

com! professional 12/2014 - Dafür gibt es auf einigen Notebooks entsprechende Tastenkombinationen, die je nach Hersteller aber variieren. Auch die Symbole können unterschiedlich sein. Meistens handelt es sich um ein Rechteck mit zwei weiteren flachen Rechtecken direkt darunter als Andeutung eines Touchpads. Der Sinn der Tastenkombination: Wer eine externe Maus verwendet, kann das Touchpad abstellen und somit verhindern, dass beim Tippen der Mauszeiger versehentlich durch eine Berührung des Touchpads verrutscht. …weiterlesen