U56E-XX028V Produktbild
Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i5-​2430M
Arbeitsspei­cher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Asus U56E-XX028V im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (82%)

    „... Mit einem entspiegelten und helleren Bildschirm wäre das U56E auch für die Nutzung unter freiem Himmel zu empfehlen, doch ist dies mit dem verbauten Display leider kaum möglich. Letztendlich hängt unsere Kaufempfehlung davon ab, ob der Käufer bereit ist, für die gesteigerte Mobilität einen Aufpreis von etwa 200 Euro zu investieren. Alle anderen werfen einen Blick auf das mehrfach erwähnte E3520 von Samsung, welches in unserem Test mit seinem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis glänzte.“

Testalarm zu Asus U56E-XX028V

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

Asus U56E-XX 028V

Flotte Per­for­mance, schwa­ches Dis­play

Beim Asus U56E-XX028V entsteht ein ambivalenter Eindruck. Zwar verspricht der verbaute Intel-Prozessor eine starke Performance, allerdings wurde im Gegenzug am Display gespart. Zum einen ist die Auflösung schwach und zum anderen hat der Hersteller den Bildschirm nicht entspiegelt.

Ungünstige Lichtverhältnisse, wie sie beim Mobileinsatz an der Tagesordnung sind, werden dadurch zu einem echten Problem. Noch ärgerlicher wird das Ganze, wenn man sich die ordentliche Akkulaufzeit vor Augen hält. So ermittelte das Online-Magazin Notebookcheck.com in einem praxisnahen WLAN-Test einen Wert von etwa sieben Stunden. Leider wird dieser Pluspunkt in Sachen Mobilität durch den spiegelnden Bildschirm wieder zunichte gemacht. Ebenfalls mäßig ist die Auflösung (1.366 x 768 Pixel), zumindest für ein 15,6 Zoll großes Panel. Nichts auszusetzen gibt es dafür am verbauten Prozessor. Hier setzt Asus mit dem Intel Core i5-2430M auf einen leistungsfähigen Zweikerner, der im Turbo Boost seine Taktfrequenz auf bis zu 3,0 GHz anheben kann und genügend Power bereit stellt, um selbst härtere Jobs flott zu erledigen. Zu denken wäre hier beispielsweise an die Bearbeitung oder gar Umwandlung von Videos. Unterstützt wird der Prozessor dabei von vier GByte RAM, außerdem bietet die Hardware eine Intel HD 3000 Onboard-Grafik und eine 500 GByte schluckende Festplatte. An Schnittstellen wiederum gibt es HDMI zur verlustfreien Bildübertragung an ein externes Panel, VGA, Kartenleser sowie drei USB-Buchsen. Von letzteren ist eine als 3.0-Version ausgewiesen, man darf sich also auf flotte Datentransfers freuen. Ins Netz geht es schließlich per WLAN, Bluetooth hingegen wird nicht unterstützt.

Alles in allem ist der mäßige Bildschirm ziemlich schade, schließlich macht er mobile Einsätze praktisch unmöglich. Wer damit kein Problem hat, muss für das Asus U56E-XX028V beim Online-Händler Amazon derzeit rund 700 EUR auf den Tisch legen.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Asus U56E-XX028V

Bit (Betriebssystem) 64 Bit
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i5-2430M
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,4 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 3000
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 500 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4 GB
Konnektivität
Anschlüsse 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, VGA, Kopfhörer, Mikrofon
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2500 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: