Gut (2,2)
4 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 13,3"
Arbeitsspei­cher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von U30JC

  • U30JC-QX043V U30JC-QX043V
  • U30JC-QX101V U30JC-QX101V

Asus U30JC im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test
    Getestet wurde: U30JC-QX043V

    „... lange Laufzeit, hohe Rechenleistung, Hybridgrafik, schwer, schlechte Tastatur.“

  • „gut“ (89,8%)

    Platz 3 von 8
    Getestet wurde: U30JC-QX101V

    „Die Kombination aus leistungsstarkem Prozessor, Arbeitsspeicher und Akkulaufzeit macht aus dem Asus U30J ein solides, kompaktes Notebook mit dem auch Gelegenheitsspieler zurecht kommen sollten. Der technische Fokus ist im Allgemeinen aber auf das Wesentliche ausgerichtet ...“

  • „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: U30JC-QX043V

    „Gutes und solides Notebook ohne große Schwächen und mit hervorragender Akkulaufzeit.“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: U30JC-QX101V

    „Ob es in der heutigen Zeit nun wirklich noch ein optisches Laufwerk sein muss, das sei einmal dahingestellt. Wer einen eben solchen Scheibenleser aber gerne unterwegs dabei hätte, auf der anderen Seite aber doch ein möglichst minimales Gewicht umher zu tragen gedenkt, der macht beim U30JC nichts verkehrt. Der 13,3-Zöller besitzt eine hervorragende Verarbeitung und hochwertige Materialien, die den Eindruck vermitteln, für die Ewigkeit gemacht zu sein. ...“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Asus U30JC

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASUS ROG Strix Scar 17 G733QS-HG015T, 43,90 cm (17,3 Zoll),
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinungen (3) zu Asus U30JC

3,7 Sterne

3 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (67%)
1 Stern
1 (33%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Grosser Mist

    von oili2222

    Ich habe am 29.4. ein Notebook von ASUS gekauft. Typ A73B. Am 11.6. gab das Mikrofon den Geist auf. Da ich in Finnland wohne, wurde das Notebook an LetMeRepair Nordic geschickt. Nach knapp 2 Wochen kam das Notebook repariert zurueck. Leider war der Fehler nicht behoben. Das Gerät wurde ein 2. Mal eingeschickt. Nach knapp 2 Wochen, man ahnt es schon, mit gleichem Defekt zurueck. Daraufhin schickte ich das Gerät an einen Media-Markt in Deutschland, wo ich es wegen des deutschen windows gekauft hatte. Die wiederum schickten das Gerät an Asus Deutschland. Nach diesmaliger erfolgreicher Reparatur wurde das Notebook an mich zurueck geschickt. Am 19.8. hatte ich endlich das Notebook zurueck. Aber die Freude währte nicht lange. Nach 1 Woche wurde der Computer immer langsamer. Es dauerte dann bis zu 4 Sekunden, bis eine Seite aufgebaut wurde und noch einmal 3-4 Sekunden, bis die Seite reagierte. Asus De gab mir den Rat, die Recovery-Funktion zu betätigen, was ich auch tat. Ergebnis: USB Hub wurde nicht mehr erkannt. Also noch einmal Recovery. Jetzt funktioniert die Grafikkarte nicht mehr richtig. Ich warte auf eine Nachricht von Asus de.
    Ich kann nur sagen: NIE WIEDER EINEN ASUS COMPUTER.
    Uwe Schein

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Asus U30JC

Bildseitenverhältnis 16:9
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce 310M
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 500 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4 GB
Ausstattung
Optisches Laufwerk DVD-Brenner

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: