Gut (2,1)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 17,3"
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i7-​9750H
Arbeitsspei­cher (RAM): 32 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von ROG Zephyrus S GX701GXR

  • ROG Zephyrus S GX701GXR-HG113R ROG Zephyrus S GX701GXR-HG113R

Asus ROG Zephyrus S GX701GXR im Test der Fachmagazine

  • Note:2,37

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 8 von 8
    Getestet wurde: ROG Zephyrus S GX701GXR-HG113R

    „Plus: 300-Hz-Display; Viel Arbeitsspeicher.
    Minus: Teuer.“

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (2,01)

    Getestet wurde: ROG Zephyrus S GX701GXR-HG113R

    Stärken: erstklassige 3D-Performance; flaches Gehäusedesign; schnelles Panel mit 300 Hz; umfangreich ausgestattet.
    Schwächen: Ausdauer des Akkus nur durchschnittlich; hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (83%)

    Getestet wurde: ROG Zephyrus S GX701GXR-HG113R

    Stärken: sehr schnelles Display mit 300 Hz Bildrate mit guter Farbwiedergabe; robustes Chassis mit kompakten Abmessungen; nicht allzu schwer; G-Sync; schnelle SSD; exzellente Datenraten im WLAN; üppiger Lieferumfang mit Maus und Headset.
    Schwächen: Bildschirm könnte heller sein; beschränkt wartbar; keine Thunderbolt-Schnittstelle; kein Speicherkartenslot; kein Ethernet-Anschluss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

ROG Zephyrus S GX701GXR

300 Hz für Soli­tär?

Stärken
  1. farbenprächtiges Display mit 300 Hz und G-Sync
  2. sehr gute Spieleleistung
  3. großer Lieferumfang (Tasche, Maus, Headset)
Schwächen
  1. 300 Bilder pro Sekunde bei Games kaum erreichbar
  2. kein LAN-Anschluss

Los geht's bei 2.800 Euro, mit ein bisschen mehr Speicher geht es auch hoch auf 3.500: Das riesige Notebook aus Asus' ROG-Reihe ist definitiv nichts für Sparfüchse. Es will beim Display das technische Nonplusultra bieten, was auch zu gelingen scheint: 300 Hz, G-Sync, flotte Reaktionszeiten und korrekte Farbdarstellung sorgen bei Technikfans für Verzückung. Als Grafikkarte gibt es den mobilen Highend-Chipsatz RTX 2080 Max-Q von Nvidia dazu. Gepaart wird dies mit mehr als ausreichend Speicher und einem Notebook-Prozessor aus der i7-Reihe. Leider vermag es selbst diese potente Kombination nicht zu schaffen, die theoretisch möglichen 300 Bilder in aktuellen Spielen darzustellen. Zum Beispiel läuft das bereits 5 Jahre alte The Witcher 3 nur in minimalen Einstellungen mit einer derart hohen Bildrate. In Klassikern wie Counter-Strike sind die 300 Bilder pro Sekunde immerhin möglich und im digitalen Alltag flutscht der Maus-Cursor stets superflüssig mit 300 Hz über den Desktop. Glücklicherweise greift bei Bildraten unter 300 Bildern pro Sekunde Nvidias G-Sync ein und gleicht die Bildwiederholrate des Displays mit dem Spiel ab. Dadurch wirkt das Bild trotzdem flüssig und verzerrungsfrei. Asus verbaut keinen LAN-Anschluss, was kompetitiven Spielern etwas sauer aufstoßen dürfte.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Asus ROG Zephyrus S GX701GXR

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz Nvidia GeForce RTX 2080 Max-Q
Grafikspeicher 8 GB
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort 1.4, 1x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.1, 2x USB-A 2.0, 1x HDMI 2.0b, Audiokombo
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 76 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 39,9 cm
Tiefe 27,2 cm
Höhe 1,87 cm
Gewicht 2600 g

Weiterführende Informationen zum Thema Asus ROG Zephyrus S GX701GXR können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .