Asus ROG Strix SCAR II (GL504GS) Test

(15-Zoll Gaming-Notebook)
ROG Strix SCAR II (GL504GS) Produktbild
  • Gut (1,6)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 15,6"
  • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
  • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8750H
  • Arbeitsspeicher (RAM): 32768 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • ROG Strix SCAR II GL504GS (i7-8750H, Geforce GTX 1070, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB SSHD)

Test zu Asus ROG Strix SCAR II (GL504GS)

    • notebookcheck.com

    • Einzeltest
    • Erschienen: 08/2018
    • Mehr Details

    „gut“ (87%)

    Getestet wurde: ROG Strix SCAR II GL504GS (i7-8750H, Geforce GTX 1070, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB SSHD)

    Plus: schnelles Display; SSD und Hybrid-Festplatte verbaut; gute Tastatur und Touchpad; rasantes WLAN; kraftvoller Sound; dünne Ränder.
    Minus: Position des Webcam überzeugt nicht; kein Grafik-Switch; Turbo von Prozessor und Grafikkarte limitiert; wird unter Last laut; unterdurchschnittliche Ausdauer; keine aktuellen Schnittstellen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Asus GL504GS (SCAR II)

  • 39.6cm(15.6") ASUS ROG STRIX SCAR II GL504GS (90NR00L1-M01890)

    39. 6cm (15. 6") ASUS ROG STRIX SCAR II GL504GS (90NR00L1 - M01890)

Einschätzung unserer Autoren

Asus GL504GS (SCAR II)

Shooter-Spezialist mit Spitzen-Hardware

Stärken

  1. erstklassige Spieleleistung
  2. starkes Display mit hoher Wiederholrate und schnellen Schaltzeiten
  3. schmaler Bildschirmrahmen
  4. relativ flach für einen 15-Zöller

Schwächen

  1. schwacher Akku
  2. hoher Preis

Das ROG Strix SCAR II soll gerade bei Fans schneller Shooter für Begeisterung sorgen. Das Hauptargument dafür liegt in dem verbauten Display: Es schaltet mit bis zu 144 Hz und bietet eine schnelle Reaktionszeit. Dies führt zu einem flüssigeren und präziseren Spielerlebnis mit deutlich verringerter Bewegungsunschärfe. Die restliche Hardware ist in allen Varianten auf einem Topniveau. Beim Massenspeicher empfiehlt sich der Griff zu einer Variation mit Hybrid-Festplatte, da diese mit ihrem SSD-Cache bei häufig genutzten Programmen und Games klare Vorzüge in Sachen Ladezeiten mit sich bringt. Dank des dünnen Displayrahmens fällt das ganze Gerät für einen 15-Zöller nicht allzu groß aus, bleibt aber mit 2,4 kg etwas schwer. Mangels Optimus-Technik sind die Laufzeiten im Alltagsbetrieb auch bei geringer Last eher schwach.

Datenblatt zu Asus ROG Strix SCAR II (GL504GS)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 144 Hz
Nvidia G-Sync
vorhanden
AMD FreeSync
fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce GTX 1070
Grafikspeicher 8 GB
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB 3.1 Gen 2 (Typ-C), 2x USB 3.1 Gen 1, 1x USB 3.1 Gen 2, 1x mDP 1.2, 1x HDMI 2.0, 1x Ethernet, 1x Kartenleser, 1x 3,5mm Audioklinke, 1x Kensington-Schloss
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kensington-Schloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,1 cm
Tiefe 26,2 cm
Höhe 2,61 cm
Gewicht 2400 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Spielstarker Allrounder PC Magazin 7/2016 - Das Dell XPS 15 (9550) ist mit nur 17 Millimetern sehr dünn, aber dennoch recht edel - dank des Gehäuses aus einem Aluminium-Kohlefaser-Mix. Den Bereich um die sehr gute, beleuchtete Tastatur und das klasse Glas-Touchpad überzieht eine haptisch angenehme Gummierung. Sehr positiv fällt auch das entspiegelte und helle 15,6-Zoll-Display (Full-HD, IPS) auf. Die geringe Bauhöhe hat aber den Nachteil: dickere Schnittstellen wie zum Beispiel ein LAN-Port oder ein optisches Laufwerk haben keinen Platz. …weiterlesen


„Die besten Notebooks ab 280 Euro“ - Notebooks PC-WELT 9/2008 - Die Konkurrenz bietet zum gleichen Preis aber eine bessere Ausstattung. Kiebel KCSmobile Basic+ Kiebel bestückt das knarzende und wenig wertige Barebone des taiwanischen Herstellers Clevo mit einem leistungsfähigen Pentium Dual-Core und einer lahmen Chipsatz-Grafik von VIA. Sie knapst sich 128 MB vom nur 1 GB großen Arbeitsspeicher ab. Unsere Testkonfiguration kostet 400 Euro ohne Betriebssystem. Akkulaufzeit (rund 2,5 Stunden) und Gewicht (2,62 Kilogramm) sind okay. …weiterlesen