Asus ROG Maximus VIII Formula 1 Test

Sehr gut (1,5)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sockel­typ Sockel 1151
  • Form­fak­tor ATX
  • RAM-​Typ DDR4
  • WLAN Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Asus ROG Maximus VIII Formula im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 08.03.2016
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Top-Mainboard“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Asus ROG Maximus VIII Formula

Kundenmeinungen (24) zu Asus ROG Maximus VIII Formula

4,2 Sterne

24 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (62%)
4 Sterne
4 (17%)
3 Sterne
2 (8%)
2 Sterne
1 (4%)
1 Stern
2 (8%)

4,2 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Kaum ein Wunsch bleibt offen

Die Optik des ATX-Mainboards Asus Republic of Gamers Maximus VIII Formula fällt als Erstes auf, was natürlich an der farblich variierbaren Beleuchtung und dem großen Passivkühler, der auch an eine Wasserkühlung angeschlossen werden kann, liegt. Dem steht die Bestückung mit Anschlüssen und verbauten Schnittstellen in nichts nach.

Besonders für Übertakter interessant

Zu den verbauten Modulen und Anschlussmöglichkeiten ist die wichtigste Anmerkung, dass die Ausstattung ziemlich komplett ist. Exemplarisch dafür stehen zwei WLAN-Module mit dem schnellen Standard ac sowie sechs USB-3.0-Stecker und die Erweiterung davon, nämlich USB 3.1 mit beiden Anschlusstypen. Es stechen jedoch die Eigenschaften der Hauptplatine hervor, die sie im Speziellen für Gamer interessant machen. Neben dem Sockel 1151 für die aktuellen Intel-Prozessoren, den drei Steckplätzen für Grafikkarten und den Schnittstellen M.2 sowie U.2 für extrem schnelle Kommunikation zwischen Betriebssystem und Prozessor stehen Übertaktungsprogramme von Asus zur Verfügung. Damit können die einzelnen Komponenten unproblematisch in ihrer Leistung gesteigert werden. Die mit der Erhöhung der Arbeitsgeschwindigkeit verbundene Erwärmung kann durch das große Kühlelement ausgeglichen werden.

Viel Spielerei möglich

Während die Lichteffekte, die etwa mit der Auslastung der CPU gekoppelt werden können, eine nette Spielerei sind, liefert das Motherboard die Voraussetzungen, um einen Hochleistungsrechner zu konstruieren. Seine volle Stärke spielt es dann aus, wenn das System flüssigkeitsgekühlt ist. Erst dann lohnt es sich wirklich, über die Investition von 360 Euro nachzudenken, wie sie zum Beispiel bei Amazon gefordert werden. Andere Boards mit ähnlichen Schnittstellen und dem Chipsatz Z170, aber ohne die besondere Kühlung, gibt es für normale Anwendungen bereits für etwa die Hälfte.

von Mario

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mainboards

Datenblatt zu Asus ROG Maximus VIII Formula

Kompatibilität
Plattform Intel
Formfaktor ATX
Sockeltyp Sockel 1151
RAM-Typ DDR4
Maximum RAM 64 GB
Anschlüsse
Schnittstellen extern 1x USB 3.1 Type-A, 1x USB 3.1 Type-C, 6x USB 3.0, PS/2, DIsplayPort, HDMI, S/PDIF out, 5x Audio
Erweiterungsslots 2x PCIe 3.0/2.0 x16, 1x PCIe 3.0/2.0 x16, 3x PCIe 2.0 x1, 6x SATA 6Gb/s, 2x SATAe, 1x M.2, 1x U.2
DIMM-Slots 4
Features
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
SLI vorhanden
Übertaktungsfähig vorhanden
CrossFire vorhanden
Start-Reset-Knopf vorhanden
Diagnose-Anzeige vorhanden
Dual-BIOS fehlt
Weitere Daten
Chipsatz Intel Z170

Weiterführende Informationen zum Thema Asus 90MB0MV0-M0EAY0 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf