• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 17,3"
Displayauflösung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Prozessor-Modell: Intel Core i3-​2330M
Arbeitsspeicher (RAM): 6144 MB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

K73SJ-TY072V

Mul­ti­me­dia-​Note­book für Ein­stei­ger

Das Asus K73SJ-TY072V hat ein gut auflösendes Panel im Gepäck, bietet einen recht flotten Intel-Prozessor und kommt zudem mit dem ein oder anderen Spiel zurecht. Kurzum: Ein passables Notebook für den Einstieg in die Multimediaklasse.

In puncto Hardware setzt Asus auf den Zweikerner Core i3-2330M, dessen Taktfrequenz bei 2,2 GHz liegt. Obwohl er keinen Turbo Boost unterstützt, ist die Performance mehr als ordentlich. So können Anwender auch härtere Jobs recht zügig erledigen, zum Beispiel die Bearbeitung und Umwandlung von Video-, Foto- und Musikdateien. Sechs GByte RAM sollten zudem sicherstellen, dass der CPU nicht die Luft ausgeht. Zur täglichen Datensicherung gibt es eine 500 GByte große Festplatte, außerdem gehört eine Nvidia GeForce GT 520M zur Ausstattung. Letztere lässt zwar keine Wunderdinge erwarten, dafür ist nicht zuletzt das Interface (64 Bit) zu schmal. Zumindest ältere Games dürften jedoch drin sein.

Positiv ist das 17,3 Zoll messende Display. Zum einen liegt die Auflösung bei guten 1.600 x 900 Bildpunkten. Und zum anderen hat Asus die Oberfläche nicht entspiegelt. Anwender dürfen also hohe Kontraste und eine lebendige Farbdarstellung erwarten. An Schnittstellen gibt es den obligatorischen Kartenleser, eine analoge VGA-Buchse, einen digitalen HDMI-Ausgang zur verlustfreien Bildübertragung an ein externes Panel und vier USB-Ports. Von letzteren ist leider keine als 3.0-Version ausgewiesen. Ein Nachteil, schließlich bleiben flotte Datentransfers dadurch außen vor. Ins Netz geht der 3,3 Kilogramm schwere Bildode schließlich per WLAN, der Funkstandard Bluetooth hingegen ist nicht an Bord.

Beim Asus K73SJ-TY072V ist der fehlende Highspeed-Anschluss schade, dafür können im Gegenzug die Hardware und das gute Panel überzeugen. Wer sich für das Notebook interessiert, muss bei verschiedenen Internet-Händlern derzeit vertretbare 580 EUR auf den Tisch legen.

Datenblatt zu Asus K73SJ-TY072V

Subwoofer fehlt
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i3-2330M
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,2 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 3000, Nvidia GeForce GT 520M
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 500 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 6144 MB
Konnektivität
Anschlüsse 4 x USB 2.0, HDMI, VGA, Kopfhörer, Mikrofon
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Webcam fehlt
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 3300 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Medion Akoya P6634 (MD98930)Huawei MediaPad 10 FHD Wi-Fi (8 GB)Asus B53S-SO038XAcer Aspire 5250Lenovo Essential G770 (M5336GE)Apple MacBook Pro 15" (Sommer 2009)Packard Bell EasyNote LM98Lenovo IdeaPad Z575 (M75D5GE)Sony Vaio VPC-Z23N9ELenovo IdeaPad S205