Asus G73JW Test

(17-Zoll Gaming-Notebook)
  • Gut (1,7)
  • 4 Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 17,3"
  • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • G73JW (Core i7-720M, GeForce GTX 460M)
  • G73JW-TZ087V

Tests (4) zu Asus G73JW

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 25/2010
    • Erschienen: 12/2010
    • 3 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „spitze“ (5 von 5 Sternen)
    Getestet wurde: G73JW-TZ087V

    „Für trendige Gamer sicher eine sehr gute Option. ‚Crysis‘ lässt sich flüssigst spielen, Videobearbeitungen gehen schnell von der Hand. Reduziertes mattschwarzes Gehäuse. Äußerst cool.“

    • OverclockingStation.de

    • Erschienen: 01/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Gold Award“
    Getestet wurde: G73JW-TZ087V

    „Pro: Sehr gute Verarbeitung; Leistungsstarke Hardware; Kühlkonzept; Lautstärke; Layout der Schnittstellen; Hochwertige Tastatur; Soundsystem; Spieleleistung.
    Contra: Monitorausleuchtung; Starke Reflexionen; Akkulaufzeit unter Last; Größe und Gewicht.“

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 10/2010
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „excellent hardware“
    Getestet wurde: G73JW-TZ087V

    „... Geht es um die Belüftung ... hat das G73 mit seinem innovativen Belüftungssystem noch immer die Nase vorn. Es ist nicht nur vergleichsweise kühl, sondern bleibt auch unter Last erstaunlich ruhig - besser geht es aktuell nicht. ...“

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 09/2010
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (88%)

    Getestet wurde: G73JW (Core i7-720M, GeForce GTX 460M)

    „... Insgesamt hat sich das Asus G73 eine sehr gute Wertung von 88% redlich verdient. Wer nach einem potenten und qualitativ hochwertigen Gaming-Notebook Ausschau hält, das sich gleichzeitig als Desktop-Replacement eignet, findet im G73 den nahezu perfekten Begleiter. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Asus G73JW

  • Stark reduziert: Asus Laptops im Angebot

    Prozessor: Intel Core i5 - 8250U (1, 6 GHz, mit Intel Turbo - Boost - Technik 2. 0 bis zu 3, 4 GHz, 6MB Cache) ,...

Kundenmeinungen (6) zu Asus G73JW

6 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

G73JW-TZ087V

Neues R.O.G.-Gamer-Notebook mit GTX 460M

Nachdem Asus das G73JH breits mit einer AMD Radeon HD 5870 ausgestattet hatte, folgt jetzt das G73JW-TZ087V mit einer nVidia GTX 460M Grafikeinheit. So schließt die R.O.G.-Notebook-Serie (Republic Of Gamers) mit dem 17 Zoller und der kleineren Schwester G53JW-SZ098V zur Gamer-Elite auf. Mit rund 2.000 Euro Anschaffungspreis gehört das große Gamer-Notebook ebenfalls zur Oberliga und hat einiges unter der Tastatur versteckt.

Der 4-kernige Intel Core i7-740QM Prozessor beschleunigt das Asus G73JW-TZ087V im Turbo Boost bis auf 2,93 GHz hinauf und ermöglicht mit 6 MByte Cache eine Performance vom Feinsten. Vier DDR3-Slots wurden mit je 2 GByte 1.333er RAM bestückt, die für schnellen Datenaustausch via Intel HM55-Chipsatz sorgen. Wie in der kleineren Schwester fand in diesem Modell eine nVidia GTX 460M mit sagenhaften 1,5 GByte GDDR5-Speicher noch genügend Platz. Denn eng wird es allein schon durch die beiden 500 GByte großen Hybrid-Festplatten – also Platz genug für eine ganze Spiel-Sammlung. Das mit LEDs beleuchtete 17,3 Zoll große Display glänzt wie die meisten heutzutage, bietet jedoch eine passende Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln – das schafft auch die kleine Schwester bei 15,6 Zoll. Das Ganze sieht stark nach Blu-ray-Möglichkeiten aus, denn Asus hat dem Gamer-Notebook auch nicht nur Full-HD spendiert, sondern auch ein Blu-ray-Combo-Laufwerk. Für den echten und ungestörten Filmgenuss sorgt ein Dual-Kühlersystem, welches die kühle Luft frontal einsaugt und direkt auf die Heatpipe des Prozessors leitet, damit die Warmluft über zwei breite, rückwärtige „Auspufflöcher“ abgegeben werden kann. Ein USB 3.0 ersetzt den eSATA-Port und ein HDMI-Ausgang tröstet über den analogen VGA-Port hinweg.

Ab Oktober 2010 wird das Asus G73JW-TZ087V im Handel sein und man kann mit Spannung die ersten Benchmarks erwarten. Auch der 8 Zellen große Akku mit einer Leistung von 5.200 mAh könnte interessante Laufzeiten produzieren.

Datenblatt zu Asus G73JW

Abmessungen 420 mm x 310 mm x 189~5.68 mm
Basistakt 1,85 GHz
Betriebssystem Windows 7
Bildseitenverhältnis 16:9
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
Bluetooth vorhanden
Business-Notebook fehlt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Spiegelnd
Festplattenkapazität (gesamt) 1000 GB
Gaming-Notebook vorhanden
LTE fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Netbook fehlt
NFC fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Prozessor-Kerne 4
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
UMTS fehlt
WLAN fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Asus G73JW im Test OverclockingStation.de 1/2011 - ‚R.O.G. Notebook von Asus mit Core i7 und Grafik auf Fermi Basis‘, mehr braucht man zum neusten Spross der HighEnd Notebook Serie von einem der größten Hersteller von PC-Komponenten und Komplettsystemen nicht zu sagen. R.O.G. steht für ‚Republic of Gamers‘ und beschreibt so bereits den Einsatzzweck des extrem leistungsstarken Notebooks und ist uns Grund genug einmal genauer hinter die Kulissen des tragbaren Gamertraums zu schauen. Asus hat bei der Wahl der Komponenten aus dem Vollen geschöpft und eine Menge leistungsfähiger Hardware in das G73JW gesteckt. Ein Prozessor auf Core i7 Basis, gepaart mit 8GB Arbeitsspeicher und einer mobilen GTX 460M mit gigantischen 1,5GB Grafikspeicher sollen aktuellen Spielen auf die Sprünge helfen. Damit das alles gut aussieht, stellt Asus der GTX 460M ein 17" Display mit einer Full HD Auflösung zur Seite. Aber nicht nur Spielen steht im Vordergrund, denn auch im Multimediabereich wurde nicht gespart: Ein Blu-Ray Laufwerk zur Wiedergabe der neusten HD Medien gehört ebenfalls zum Inventar. Um auch klanglich den Anforderungen gerecht zu werden, integriert Asus gute Lautsprecher und bringt sogar einen Subwoofer unter. Nun aber genug zur Basis, sehen wir uns das G73JW einmal genauer an. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen! …weiterlesen