Asus F507UA Test

(Notebook)
  • keine Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 15,6"
  • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
  • Prozessor-Modell: Intel Core i5-7200U
  • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

F507UA

Erschwinglicher 15-Zöller für zu Hause oder das Büro ohne große Schwächen

Stärken

  1. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  2. hochwertig anmutendes Gehäuse
  3. Volltastatur mit Ziffernblock
  4. flottes System bei Alltagsanwendungen

Schwächen

  1. nicht spieletauglich
  2. kein LAN-Anschluss

Asus bietet das F507UA zum Vernunftpreis um 599 Euro feil. Wenn Sie ein Notebook in dieser Preisregion suchen, ist es eine sehr gute Wahl, denn starke Abstriche muss man hier mit der Lupe suchen. Die Kombination aus flotter, aber stromsparender Core-i5-CPU, schneller SSD fürs System und soliden 8 GB Arbeitsspeicher sorgt für ein flottes Arbeitstempo im digitalen Alltag. Das Gehäuse ist vergleichsweise leicht für einen 15-Zöller und macht mit seiner gebürsteten Aluminiumoptik einen schicken Eindruck. Zum Display fehlen aktuell noch Informationen, aber die Full-HD-Auflösung ist vielversprechend. Asus garantiert eine Akkulaufzeit von maximal 5 Stunden – ein typischer Wert in dieser Preisklasse. Zum Spielen sollten Sie sich aber nach einem anderen Notebook umsehen: Mangels dedizierter Grafikkarte laufen aktuelle Titel höchstens mit massiven Qualitätseinbußen.

Kundenmeinungen (2) zu Asus F507UA

2 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Asus F507UA

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Nvidia G-Sync
fehlt
AMD FreeSync
fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i5-7200U
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,5 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 620
Speicher
Festplatte(n) 1 TB HDD + 128 GB M.2 SATA SSD
Festplattenkapazität (gesamt) 1128 GB
Hybrid-Festplatte fehlt
Arbeitsspeicher (RAM) 8192 MB
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1 x HDMI 1.4, 1 x Audio In/Out Combo
LAN fehlt
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kensington-Schloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 33 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,5 cm
Tiefe 26,6 cm
Höhe 2,2 cm
Gewicht 1680 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90NB0HI2-M02270

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Mediastreaming auf iPhone und Co. MAC LIFE 9/2012 - Mit den meisten blättern sie per iPhone durch die dort gespeicherten Video-, Foto- und Musikbibliotheken und können sich die Daten direkt aufs Mobiltelefon streamen lassen. Das ist komfortabel und spart Platz im Telefonspeicher. Bei den meisten Apps funktioniert das nicht nur über WLAN, sondern auch über das Mobilfunknetz. Doch Vorsicht: Wenn Sie keine Daten-Flatrate gebucht haben, währt die Freude über den mobilen Datenzugriff nur kurz, weil er hohe Kosten verursacht. …weiterlesen


Flexibles Arbeitstier Windows Phone User 2/2014 - Das Tablet liegt dank einer Art Gummierung der Rückseite dennoch sicher in der Hand. Beim Verwinden gibt das Tablet kein Knarzen von sich und die Spaltmaße stimmen, und das ist bei diesem Gerät nicht selbstverständlich, denn das Venue 11 Pro bringt eine Besonderheit mit: Die Rückseite lässt sich abnehmen und legt den damit vom Nutzer selbst tauschbaren Akku frei. Letztlich gibt der abgenommene Deckel noch mehr Schrauben frei. Unter dem Deckel verbirgt sich auch der SIM-Karten-Slot. …weiterlesen