EeeBox EB1036 Produktbild
  • Befriedigend 3,2
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,2)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Bauart: Mini-​PC
Systemkomponenten: Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Cele­ron J1900
Grafikchipsatz: Intel HD Gra­fik
Mehr Daten zum Produkt

Variante von EeeBox EB1036

  • EeeBox EB1036 (Celereon J1900, 2GB RAM, 320GB HDD) EeeBox EB1036 (Celereon J1900, 2GB RAM, 320GB HDD)

Asus EeeBox EB1036 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: EeeBox EB1036 (Celereon J1900, 2GB RAM, 320GB HDD)

    „... Für normale Office-Anwendungen ist der kleine Rechner schnell genug, bei aufwendigerer Software ist der auf Stromsparen getrimmte Celeron J1900 überfordert und auch der Arbeitsspeicher mit zwei GByte zu knapp dimensioniert. Alternativ kann der ohne Betriebssystem 250 Euro teure Asus EB1036 auch als Multimedia-PC am TV-Gerät dienen ...“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: EeeBox EB1036 (Celereon J1900, 2GB RAM, 320GB HDD)

    „Der Asus EB1036 ist sehr kompakt, sparsam und nur 250 Euro teuer – allerdings ohne Betriebssystem. Die Leistung des Mini-PCs ist jedoch gerade noch befriedigend.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASUS ROG Strix GA15 (G15DH-DE007T), Gaming PC mit RYZEN 5 Prozessor, 16 GB RAM,

Einschätzung unserer Autoren

EeeBox EB1036

Kleine Maße, klei­ner Preis

Ein Mini-PC spart Platz und schont das Budget. Asus etwa bietet für rund 220 EUR momentan die EeeBox EB1036 an. Das Gehäuse ist hier drei Zentimeter schlank, zudem ist ein Hardwarepaket verbaut, das zumindest im Hausgebrauch solide Arbeit abliefert.

Kein Betriebssystem installiert

Vertrieben wird die vorgestellte Variante unter dem Kürzel EB1036-B0080. Ein Betriebssystem fehlt dabei - man muss folglich nachrüsten, entweder mit einer Windows-Lizenz oder dem im Netz frei verfügbaren Ubuntu. Auf technischer Ebene verbaut Asus einen Intel Celeron J1900 nebst zwei GByte RAM sowie eine gewöhnliche Festplatte mit 320 GByte, die Grafikarbeit wiederum übernimmt wie im Low-Budget-Segment üblich die im Prozessor sitzende Onboard-Lösung. Ins Internet geht es drahtlos per WLAN (802.11 b/g/n) oder kabelgebunden per LAN, weitere Anschlussoptionen gib es in Form von Bluetooth 4.0, HDMI, VGA, USB 3.0, drei mal USB 2.0, Kopfhörer- und Mikroschnittstellen und eines Karenlesers. Die Maße betragen schließlich wie eingangs erwähnt drei Zentimeter in der Breite sowie 22 Zentimeter in der Höhe und 17 Zentimeter in der Tiefe.

Für Web und Office ausreichend

Dem Prozessor mangelt es bei anspruchsvollen Jobs - zu denken wäre hier etwa an die Konvertierung und Verschlüsselung von Daten oder an Multitasking - zweifellos an Speed, wer sich auf die üblichen Alltagsjobs geschränkt, kann jedoch vernünftig arbeiten. Sprich: Surfen, E-Mails verwalten oder Office-Dokumente bearbeiten, alles kein Problem. Anschlussseitig wiederum ist alles an Bord, was für den Hausgebrauch nötig ist, einzig die Zahl an schnellen USB 3.0-Buchsen könnte besser sein. Äußerlich hingegen ist der PC kein Winzling - dank der schlanken Bauform lässt er sich jedoch unauffällig und platzsparend ins Home-Office einfügen. Bleibt zu guter Letzt noch ein Wort zum Betriebssystem. Hier sollte man zumindest als Laie eine Windows-Lizenz bevorzugen. Denn Ubuntu ist erstens nicht ganz einfach zu installieren und verfügt zweitenbs über ein zwar gutes, aber auch gewöhnungsbedürftiges Bedienkonzept.

Wer das OS-System löst, bekommt mit der Asus EeeBox EB1036 in der hier vorgestellten Variante unterm Strich einen soliden Mini-PC. Sowohl die Hardware als auch der Anschlussbereich erlauben einen reibungslosen Alltagsbetrieb - mehr kann man für 220 EUR letztlich nicht erwarten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus EeeBox EB1036

Schnittstellen Front 1 x USB 3.0, 3 x USB 2.0, Kartenleser, Audio In/Out
Schnittstellen Rückseite HDMI, VGA, LAN
Geräteklasse
Bauart Mini-PC
Hardware & Betriebssystem
System PC
Systemkomponenten Intel-CPU
Prozessor
Prozessormodell Intel Celeron J1900
Grafikchipsatz Intel HD Grafik
Ausstattungsmerkmale WLAN
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk

Weiterführende Informationen zum Thema Asus EeeBox EB1036 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Asus EB1036

PCgo 3/2015 - Im Fokus des Kurztests stand ein Mini-PC. Das Modell erhielt die Note „befriedigend“. …weiterlesen

Mini-PC zum Schnäppchenpreis

PC Magazin 4/2015 - Auf dem Prüfstand befand sich ein Mini-PC. Die Endnote lautete „befriedigend“. …weiterlesen