Asus Eee Top ET2300IUTI-B011K Test

(PC-System)
Eee Top ET2300IUTI-B011K Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Bauart: All-in-One
  • Systemkomponenten: Intel-CPU
  • Prozessormodell: Intel Core i3-3220
  • Grafikchipsatz: Intel HD Graphics 2500
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Informationen zu Asus Eee Top ET2300IUTI-B011K

Asus bringt mit diesem All-In-One-PC ein Komplettpaket auf den Markt. Die Leistung bringen ein Intel Core i3-3220 und Arbeitsspeicher von 4 GB, welche auf bis zu 16 GB erweiterbar sind. Die Grafikeinheit, ebenfalls von Intel (HD Graphics 2500), ist onboard. Fast die komplette PC-Technik befindet sich im Standfuß des All-In-One-Geräts und bietet somit große Platzersparnis. Ebenfalls befindet sich hier ein DVD-Brenner. Weiter verfügt dieser PC über ein kapazitiven Touchscreen auf 23" mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten Auflösung, was die Bedienung des mitgelieferten Windows 8-Betriebssystems ohne externe Maus ermöglicht.

Datenblatt zu Asus Eee Top ET2300IUTI-B011K

Geräteklasse
Bauart All-in-One
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 4096 MB
Festplattenkapazität 500 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i3-3220
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 3,3 GHz
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 2500
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Displaygröße 23 Zoll

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

„Schneller, schlapper“ - PCs Stiftung Warentest (test) 7/2007 - Weniger leistungsfähig, aber kleiner und mit besserer Akkuleistung ist das Apple MacBook, 1 200 Euro, besonders mobil einsetzbar. Statt des DVD-Brenners gibt es bei ihm aber nur einen für CDs. Die Schreibtisch-Rechner sind tendenziell leistungsfähiger. Der Dell Dimension Entertainment Plus, 925 Euro, ist kaum besser als der billigste PC im Test, Acer Aspire T660 für 745 Euro. …weiterlesen