F75VC Produktbild
Gut (2,3)
1 Test
ohne Note
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 17,3"
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i3-​2370M
Arbeitsspei­cher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von F75VC

  • F75VC-TY088H F75VC-TY088H

Asus F75VC im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (78%)

    Getestet wurde: F75VC-TY088H

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASUS VivoBook Flip 14 TM420IA-EC070T, Convertible mit Zoll Display,
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinungen (7) zu Asus F75VC

3,3 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (29%)
4 Sterne
2 (29%)
3 Sterne
2 (29%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (29%)

3,3 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

F75VC

Erschwing­li­ches 17 Zoll-​Note­book

Wer ein Notebook mit 17 Zoll Bilddiagonale sucht, muss schon lange kein Vermögen mehr auf den Tisch legen. Das Asus F75VC etwa ist beim Otto-Versand derzeit bereits für knapp 550 EUR zu haben – und bietet dennoch eine durchaus passable Ausstattung.

Derzeit nur eine Konfiguration erhältlich

Das Modell trägt die Bezeichnung TY088H, eine andere Konfiguration gibt es momentan nicht. Im Mittelpunkt der Hardware wiederum stehen vier GByte RAM und ein Core i3-2370M aus Intels „alter“ Sandy Bridge-Familie, wobei Letzterer zwei Kerne im Gepäck hat, mit 2,4 GHz taktet und in puncto Leistungsfähigkeit zur soliden Mittelklasse zählt. Harte Jobs wie die Umwandlung von Videos oder die Verschlüsselung von Daten erfordern also Geduld, alles andere ist kein Problem. Abgerundet wird die Hardware schließlich von einer 500 GByte-Festplatte und einer Nvidia GeForce GT 720M. Die Grafik ist dabei nur für simple Games beziehungsweise für Gelegenheitsspieler geeignet.

Kein Full-HD-Panel

Das Panel wiederum misst 17,3 Zoll und löst nur mit 1.600 x 900 Pixeln auf, allerdings ist der Verzicht auf Full-HD angesichts der Konditionen vertretbar. Der Anschlussbereich indes umfasst weitgehend das Übliche, also einen VGA- und einen HDMI-Ausgang, einen Kartenleser sowie drei USB-Buchsen. Eine davon unterstützt dabei den modernen 3.0-Standard für flotte Datentransfers. Schade dafür: An Netzwerktools gibt es nur WLAN und LAN, der Funkstandard Bluetooth hingegen fehlt. Kabelsalat ist also garantiert. Rein äußerlich ist das Gehäuse mit einer Bauhöhe von vier Zentimetern schließlich alles andere als schlank, das Gewicht wiederum beträgt drei Kilogramm.

Letztlich ist das Asus F75VC ein klassisches Multimedia-Notebook für Einsteiger. Die Hardware ist nicht überragend, aber durchaus solide, die Anschlussleiste ebenfalls, zudem schont das Gerät die Haushaltskasse. Unterm Strich also ein recht ordentliches Angebot.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus F75VC

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displayauflösung 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Konnektivität
Anschlüsse 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, VGA, LAN, Kopfhörer, Mikrofon
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 3000 g

Weiterführende Informationen zum Thema Asus F75VC können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Asus F75VC-TY088H Notebook

notebookcheck.com - Ein 17-Zoll-Notebook wurde getestet. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen