keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Betriebssytem: Win
Typ: Fest­plat­ten­tool, Ana­lyse-​Tool, Sys­tem-​Opti­mie­rung, Defrag­men­tie­rung
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WinOptimizer 2013

Gratis-Tool für den PC

Der WinOptimizer 2013 ist eine echte Vollversion, die kostenlos über Computer Bild vertrieben wird. Ashampoo gehört zu den Software-Herstellern, die ein reichhaltiges Portfolio für alle IT-Bereiche für den Kunden bereithalten. Unter anderem auch die System-Tools, die aber kostenpflichtig sind und in ihren Versionen nicht nach Jahreszahlen geordnet werden. Die hier vorgestellte Variante wurde speziell vom Verlag für den Konsumenten aufbereitet.

Spezial-Version

Mit wenigen Klicks erreicht man bei computerbild.de den Download-Bereich und die nur 20 MByte große Datei ist im Handumdrehen heruntergeladen. Das Aufräumen des Betriebssystems kann unter Windows 8, Windows 7, Windows Vista und Windows XP eingesetzt werden. Die Bedienung kann auf Deutsch oder Englisch erfolgen. Die Aufräumaktion umfasst dabei mehrere Bereiche des Betriebssystems und der Hardware. Sicherlich gibt es auch kostenlose Einzelprogramme, die diese Aufgaben gleichermaßen gut oder gar besser erledigen können, jedoch ist es ganz praktisch, alles unter einer Anwendungsoberfläche vereint zu haben. So gehört der Ccleaner zum sehr beliebten Mittel, um die Windows-Registry von falschen und toten Einträgen zu befreien. Der WinOptimizer arbeitet sich in ähnlicher Weise durch Tausende von Einträgen und sorgt für Ordnung. Wer schon einmal manuell in die Bereinigung von Registry-Einträgen eingreifen musste, mag danach so schnell nicht wieder diese Aktion durchführen. Die automatische Bereinigung ist dann doch wesentlich komfortabler und befreit ebenfalls vor lästigen Meldungen des Betriebssystems.

Weitere kleine Helferlein

Neben den allgemeinen Systeminformationen über belegten Speicher, Treiber und Temperaturen können zur Optimierung des Betriebssystems weitere kleine Anwendungen gestartet werden. So lassen sich einfach die Autostarteinträge verwalten und unnötige Anwendungen in den Ruhestand schicken. Auch bei den Diensten werden meist unnötig viel Ressourcen verbraucht. Internetspuren sind mit einem Klick gleichermaßen eliminiert wie auch verwaiste Einträge und unnötige Dateien gelöscht werden. Zur Sicherheit ist auch ein Backup-Tool enthalten, das einzelne Dateien oder ganze Bereiche sichert. Und ein File Wiper sorgt für eine echte Löschung von Dateien. Ob man das Defragmentier-Tool in Anspruch nimmt, sei dahingestellt, denn die Windows-Bordmittel sind ab Windows 7 auch recht effektiv.

Unterm Strich

Dem geschenkten Gaul… und somit kann man beim WinOptimizer 2013 von Computer Bild kaum etwas falsch machen, wenn man vor den Löschvorgängen an das Backup denkt.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Data Becker - Twin 7 2.0 - Tuning Windows 7 - Software - PC - Neu / OVP

    Data Becker - Twin 7 2. 0 - Tuning Windows 7 - Software - PC - Neu / OVP

Datenblatt zu Ashampoo WinOptimizer 2013

Betriebssytem Win
Typ
  • Defragmentierung
  • System-Optimierung
  • Analyse-Tool
  • Festplattentool

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

X-Rite ColorMunki SmileFinalWire AIDA 64 Extreme EditionAshampoo WinOptimizer 10Piriform CCleaner (für Mac)SAD Tune Up Utilities 2014Abelssoft CheckDrive 2014Paragon Software Festplatten Manager 14 SuiteBVRP Software Company DriverGenius 14 StandardSlimWare Utilities SlimDrivers FreeRadarSync PC Updater