Archos Vision 215 Test

(PC-System)
Ausreichend
3,7
1 Test
09/2018
Produktdaten:
  • Bauart: All-in-One
  • Verwendungszweck: Multimedia
  • System: PC
  • Betriebssystem: Windows
  • Systemkomponenten: Intel-CPU
  • Optische Laufwerke: Kein optisches Laufwerk
Mehr Daten zum Produkt

Test mit der Durchschnittsnote Ausreichend (3,7)

  • Ausgabe: 21
    Erschienen: 09/2018
    Seiten: 2
    Mehr Details

    „ausreichend“ (3,70)

    „Wer Wert auf Leistung und Ausstattung legt, ist beim Archos Vision 215 falsch: Nicht mal Tastatur und Maus gehören zur Serienausstattung. Als Zweitgerät für die Küche oder im Gästezimmer macht der flüsterleise All-in-One-PC dagegen eine passable Figur. Hier stört die geringe Power wenig, und der Nutzer kann sich über niedrige Kosten freuen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Archos Vision 215

  • Archos 503683 54,61 cm (21,5 Zoll) All-in-One Desktop PC (Intel Atom X5-Z8350,

    Archos Vision 215 / All - in - One / WIN10 / 21, 5

  • Archos 503683 54,61 cm (21,5 Zoll) All-in-One Desktop PC (Intel Atom X5-Z8350,

    Archos Vision 215 / All - in - One / WIN10 / 21, 5

Einschätzung unserer Autoren

Vision 215

Schlanker und extrem günstiger All-in-One-PC mit Minimalausstattung

Stärken

  1. sehr flach
  2. guter Full-HD-Bildschirm
  3. einer der günstigstens All-in-One-PCs
  4. geringer Stromverbrauch

Schwächen

  1. sehr schwache Systemleistung
  2. sehr wenig interner Speicher
  3. keine Maus und Tastatur im Lieferumfang

Der Vision 215 ist für etwas über 300 Euro erhältlich und somit weitaus günstiger als die meisten anderen All-in-One-PCs am Markt. Von außen betrachtet ist das Gerät kaum von einem gewöhnlichen Monitor zu unterscheiden, liefert aber ein vollwertiges Windows-10-Nutzererlebnis. Das Display löst lobenswerterweise in Full HD auf, hat einen schicken schmalen Rahmen und setzt auf die kontraststarke IPS-Technik, die für ein knackiges Bild sorgt. Abgesehen vom Bildschirm merkt man dem PC aber die vielen Kompromisse stark an: Die verbaute Hardware ist sehr schwach, sodass selbst einfachere Tätigkeiten zum Geduldsspiel werden können. Der Speicher ist zudem sehr knapp bemessen und zu allem Überfluss noch sehr langsam. Hier empfehlen wir die Nutzung des freien 2,5-Zoll-Festplattenslots für den Einbau einer SSD, die für eine gewaltige Systembeschleunigung sorgen dürfte.

Datenblatt zu Archos Vision 215

Arbeitsspeicher 4096 MB
Ausstattungsmerkmale Kartenleser, WLAN, Bluetooth
Bauart All-in-One
Betriebssystem Windows
Displaygröße 21,5 Zoll
Festplatte(n) 32GB Flash (eMMC)
Festplattenkapazität 32 GB
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 400
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 1,44 GHz
Prozessormodell Intel Atom x5-Z8350
Schnittstellen Hinten: 4x USB-Port, 1x RJ45-Buchse, 1x HDMI-Ausgang, 1x 3,5mm-Audio-Klinke, 1x Mic-Eingang / Unten: 1x USB-Port, 1x microSD-Steckplatz
System PC
Systemkomponenten Intel-CPU
Verwendungszweck Multimedia
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 503683

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen