• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 4,7"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 3000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Sense 47X

Preis­wer­ter Out­door-​Bolide, der lange, aber eher träge arbei­tet

Stärken

  1. angemessen scharfes Display
  2. solide Kameraausstattung
  3. großer Akku
  4. robust und wasserdicht

Schwächen

  1. schwaches Innenleben
  2. wenig Speicher

Echte Outdoor-Handys, die auch mal den einen oder anderen Sturz auf einen Betonboden aushalten, sind rar und teuer. Das Archos Sense 47X ist eines der aktuell preiswertesten Modelle und richtet sich an all jene, die ein Baustellen- oder Strand-Handy suchen, aber nicht gleich Militärhardware benötigen. Erfreulicherweise ist das Display des Gerätes sogar angemessen scharf - und mit seinem 3.000 mAh großen Akku dürften richtig gute Laufzeiten von zwei Tagen oder mehr möglich sein. Denn viel Energie zieht die Hardware nicht: Der langsame Quad-Core und nur 1 GB Arbeitsspeicher reichen gerade so für eine flüssige Bedienung der Startoberfläche, doch beim Wechsel zwischen Apps und beim Gaming sind Denksekunden und Ruckler garantiert.

zu Archos Sense 47X

  • Archos Sense 47X 16GB Outdoor-Smartphone 16 GB

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Archos Sense 47X

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 4,7"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 312 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 75 mm
Tiefe 10,88 mm
Höhe 145 mm
Gewicht 190 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Archos Sense 47X können Sie direkt beim Hersteller unter archos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf dem Vormarsch

connect 4/2018 - Lediglich die weit herausragenden Objektive der Dual-Kamera stören; flach auf dem Tisch liegend lässt sich das Honor nur wackelig bedienen. Bilder fängt das 7X mit einer 16-Megapixel-Kamera ein, während sich der zweite Sensor mit 2 Megapixeln um die Tiefeninformationen im Bildausschnitt kümmert und so gezielt Unschärfe ins Spiel bringen kann Das klappt in der Praxis recht gut. Auch die Bildqualität ist bei ausreichend Licht für ein Smartphone dieser Preisklasse spitze. …weiterlesen

Community soll OpenMoko-Smartphone weiterentwickeln

Wie das Online-Magazin Golem berichtet, soll die Community das Smartphone OpenMoko Freerunner weiterentwickeln. Diesen Vorschlag bringe OpenMoko-Geschäftsführer Sean Moss-Pultz in einer E-Mail an die betreffende Community vor. Er finde die Idee eines komplett von den Fans entwickelten Smartphones spannend und wolle die Arbeit daher weiter unterstützen. Offiziell hat die FIC-Tochter OpenMoko die Weiterentwicklung des Freerunner-Smartphones im April 2009 eingestellt.