Helium 50 Plus Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 5"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 13 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Akku­ka­pa­zi­tät: 2000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Helium 50 Plus

LTE auf bei­den SIM-​Steck­plät­zen

Das neu vorgestellte Archos Helium 50 Plus ist von seiner Hardware her betrachtet kein sonderlich aufregendes Gerät. Tatsächlich ist der verbaute Chipsatz mit einem nur 1 GHz langsamen Quad-Core dezidiert in der Einsteigerklasse angesiedelt. Auch das eine Gigabyte Arbeitsspeicher ist kein sonderliches Ausrufezeichen – das reicht bei der aktuellen Android-Version 5.1 Lollipop gerade so aus, um einen flüssigen Betrieb im einfachen Alltagsbetrieb sicherzustellen. Doch das Smartphone besitzt ein Merkmal, das dann doch interessant ist: Es handelt sich um ein Dual-SIM-Gerät mit LTE für beide Steckplätze.

Schnellster Datenfunk auf beiden Steckplätzen

Anders ausgedrückt: Das Handy kann zwei SIM-Karten aufnehmen und auch parallel verwenden – und auf beiden Steckplätzen kann auch das schnelle Internet via LTE genutzt werden. Das ist sehr ungewöhnlich, denn normalerweise ist nur ein Steckplatz mit den nötigen Funkmodulen für HSPA oder LTE ausgestattet, der andere beherrscht dann nur einfaches GSM-Telefonie. Und so kann das Helium 50 Plus für manchen durchaus von Interesse sein, wenn zum Beispiel zwei Datentarife verwendet werden sollen.

Ordentliches Display, aber kleiner Akku

Das Helium 50 Plus ist ansonsten wenig aufregend, wenngleich auch nicht schlecht aufgestellt. Das Display bietet mit 1.280 x 720 Pixeln auf 5 Zoll Bilddiagonale sogar eine ordentliche Schärfe, die abseits von Pixelzählern eigentlich alle Nutzer zufrieden stellen sollte. Daneben gibt es eine 13-Megapixel-Hauptkamera, eine 5-Megapixel-Frontkamera und GPS nebst WLAN nach 802.11n sowie 8 Gigabyte Medienspeicher. All das ist in dieser Preisklasse von 160 Euro guter Durchschnitt. Lediglich der Akku schwächelt wieder: Bei modernen Smartphones sind – trotz stromsparendem Chipsatz – 2.000 mAh wirklich die allerunterste Grenze dessen, was noch verbaut wird...

Datenblatt zu Archos Helium 50 Plus

Displaygröße

5 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

1 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Interner Speicher

8 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

2.000 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Aktualität

Vor 6 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: