• Gut 2,1
  • 5 Tests
14 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 16 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 2300 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Archos Diamond S im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    Platz 4 von 5

    „Plus: Schönes Design; Ausdauernder 2.300-mAh-Akku.
    Minus: Full-HD-Auflösung wäre schöner gewesen; Kamera taugt nur bei Tageslicht.“

  • 30 von 40 Punkten; 4 von 5 Sternen

    Platz 5 von 8

    „Plus: Sehr leicht, schlank und schick; Niedriger Preis.
    Minus: Magere Ausstattung; Kein promptes Auslösen der Kamera.“

  • „gut“ (2,2)

    Platz 3 von 6

    „Plus: Begeisterndes Design, Dual-SIM, überzeugender Preis.
    Minus: Spürbare Auslöseverzögerung der Kamera, nur HD-Display.“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (79%)

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (83%)

Kundenmeinungen (14) zu Archos Diamond S

2,9 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (14%)
4 Sterne
4 (29%)
3 Sterne
2 (14%)
2 Sterne
3 (21%)
1 Stern
3 (21%)

2,9 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Archos Diamond S
Dieses Produkt
Diamond S
  • Gut 2,1
2,9 von 5
(14)
3,3 von 5
(9)
Geräteklasse
Geräteklasse
k.A.
Mittelklasse
Display
Displaygröße
Displaygröße
5"
5,5"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera
16 MP
16 MP
Hardware & Betriebssystem
Speicher
Erweiterbarer Speicher
Erweiterbarer Speicher
vorhanden
vorhanden
Verbindungen
Dual-SIMinfo
Dual-SIMinfo
vorhanden
vorhanden
Akku
Akkukapazität
Akkukapazität
2300 mAh
k.A.
Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Archos Diamond S

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 16 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2300 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Archos Diamond S können Sie direkt beim Hersteller unter archos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Seven Up!

E-MEDIA 4/2016 - Samsungs neues Top-Smartphone gibt es gleich zweimal: als Galaxy S7 und als S7 edge mit größerem Display und abgerundeten Kanten. Welches Modell darf es sein?Testumfeld:Geprüft wurden 2 Smartphones. Beide Geräte erhielten die Gesamtwertung 5 von 5 möglichen Punkten. …weiterlesen

Schluss mit mini!

Computer Bild 3/2016 - Samsung verwöhnt seine A-Klasse: Die A-Serie 2016 bringt edles Design in den 300-Euro-Bereich. Stehlen Galaxy A3 und A5 sogar dem Platzhirsch S6 die Show?Testumfeld:Im Check waren zwei Smartphones. Beide Modelle erhielten die Note „gut“. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Leistung, Bedienung, Alltagstauglichkeit, Sprachqualität & Mobilfunk sowie Internet. Zwei Vorgänger-Modelle wurden zudem vorgestellt. …weiterlesen

Das Duell um den Preis

Computer Bild 2/2016 - Mit dem Liquid Z630 tritt Acer in der 200-Euro-Klasse an - gegen das Galaxy J5 von Samsung. Ein Duell mit unerwartetem Sieger.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich zwei Smartphones, die 1 x mit „gut“ und 1 x mit „befriedigend“ bewertet wurden. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Ausstattung, Bedienung, Alltagstauglichkeit, Sprache und Mobilfunk sowie Internetverbindung. …weiterlesen

Lektion verstanden

Telecom Handel 6/2016 - Die neuen Samsung Galaxy S7 und S7 edge merzen Defizite der Vorgänger aus und erweisen sich im Test als sehr leistungsstarke Smartphones.Testumfeld:Näher betrachtet wurden zwei Smartphones, die jeweils die Note „sehr gut“ erhielten. Als Urteilskriterien dienten Ausstattung, Bedienung, Display und Tastatur sowie Akku, Preis-Leistungs-Verhältnis, Design und äußerer Eindruck. …weiterlesen

Neue Herausforderer in der Business-Class

com! professional 4/2016 - Ein Sicherheits-Feature ist der Iris-Scanner, der über eine Frontkamera arbeitet, im Test allerdings öfter den Dienst ver weigerte. Vor allem für Brillenträger scheint ein Fingerab drucksensor immer noch die komfortablere Lösung zu sein. Was den Akku betrifft, so ist das Microsoft Lumia 950 ledig lich Durchschnitt, bei normaler Benutzung hielt der Kraft spender etwa anderthalb Tage durch. Beim Betriebssystem macht sich der Eindruck breit, dass nicht alles ausgereift ist. …weiterlesen

Kurzer (Test-)Prozess

Android Magazin 2/2016 - Das Go Play ist, wie es heißt: ein Spielgerät eben. Mit dem Diamond S stellt Archos sein 5-Zoll-Flaggschiff vor. Die Nr. 1 der Archos-Flotte ist zwar nicht vergleichbar mit den Top-Phones von Samsung & Co., bietet aber ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Vor allem das Design ist klasse, es erinnert an ein Sony Z5 nach einer Schlankheitskur und lässt das Telefon sehr gut in der Hand liegen. Das Display dürfte gerne etwas höher auflösen, wirkt aber farbstark und hell. …weiterlesen

Großes Kino

connect 10/2011 - Diese Funktion muss bei den meisten Android-Modellen erst per App aus dem Market nachgerüstet werden. Nokia N8 Oldie but Goldie? Das N8 gehörte zu den ersten Modellen mit HDMI-Anschluss. Das N8 hat mittlerweile einige Tage auf dem Buckel, steht aber immer noch im aktuellen Nokia-Line-up. Mit seiner Mini-HDMI-Buchse gehört es zu den ersten Modellen überhaupt, die mit der digitalen Schnittstelle für Audio und Video bei Filmfans für viel Freude sorgten. …weiterlesen

Drei für den Sieg

fotoMAGAZIN 6/2018 - Die smarte Software fügt alle Komponenten zusammen und es entsteht die beste Handy-Kamera 2018. Den dritten Platz sichert sich das iPhone X von Apple. Die Kamera des Jubiläums-Smartphones besteht aus einem 12-Megapixel-Weitwinkelmodul mit einer Blende von f/1,8 sowie einem weiteren 12-Megapixel-Sensor mit f/2,4-Teleobjektiv, das einen zweifachen Zoom ermöglicht. Auch der optische Bildstabilisator ist doppelt vorhanden und sorgt für scharfe Bilder bei unruhigen Händen. …weiterlesen

Goldene Mitte?

SFT-Magazin 11/2017 - Zur weiteren Ausstattung zählen USB Typ-C 3.1 sowie Bluetooth 5.0 und NFC, wodurch beim aktuellen Modell keine wichtigen Standards fehlen. Speziell im Soundbereich waren die Xperia-Smartphones schon immer gut aufgestellt. Da bildet auch das XZ1 keine Ausnahme und kommt mit Noise-Cancelling-Kopfhörern im Lieferumfang und Unterstützung von High-Res-Audio und FLAC-Dateien. Diese Möglichkeiten lassen sich aber nur mit entsprechend hochklassigen Kopfhörern ausschöpfen. …weiterlesen

Für jeden Geschmack

SFT-Magazin 4/2016 - Das Frühjahr bringt neuen Schwung in den Smartphone-Markt. Wir testen fünf aktuelle Android-Modelle.Testumfeld:Fünf Smartphones befanden sich im Vergleichstest. Bewertet wurden sie jeweils mit „gut“. …weiterlesen

Kurz und bündig

Smartphone 2/2016 - Fünf von sechs unserer Geräte (darunter auch ein Tablet) im Kurztest kosten aktuell unter 200 Euro. Wie viel Smartness bekommt man für dieses Geld? Was wir verraten dürfen: Man bekommt sogar ein kluges Handy mit Klappe. Außerdem dabei: Das Flaggschiffchen von Archos für knapp über 200 Euro.Testumfeld:Getestet wurden fünf Smartphones und ein Tablet anhand der Kriterien Bildschirm, Leistung, Akku, Verarbeitung, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera. Je drei Produkte erhielten eine „gute“ und „befriedigende“ Note. …weiterlesen