Archos Core 55P Test

(Einsteiger-Smartphone)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Einsteigerklasse
  • Displaygröße: 5,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Ja
  • Akkukapazität: 4000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Core 55P

Großes Display und riesiger Akku, ansonsten aber schwache Technik

Stärken

  1. sehr hohe Akkukapazität
  2. Dual-SIM-Funktion

Schwächen

  1. etwas niedrige Displayauflösung
  2. wenig Arbeitsspeicher

Was sind die Unterschiede zum Schwestermodell?

Technisch ähnelt das Core 55p dem Core 50p stark. Signifikante Unterschiede finden sich nur bei der Displaygröße und der Akkukapazität. Das Display ist 0,5 Zoll größer, löst aber ebenfalls mit 1280 x 720 Pixeln auf, was in einer niedrigeren Pixeldichte resultiert. Der Akku fällt 200 mAh größer aus, was aber keinen großen Laufzeitvorteil gegenüber dem Schwestermodell nach sich ziehen dürfte, zumal das größere Display mehr Strom braucht.

Wie lange hält der Akku durch?

4.000 mAh bei gleichzeitig wenig anspruchsvoller Hardware versprechen lange Laufzeiten. Das Android-7-Betriebssystem nutzt ein ausgereiftes Batteriemanagement, weshalb mehrtägige Laufzeiten bei gelegentlicher Nutzung zweifellos möglich sind. Auch Intensivnutzer dürften mehr als bequem über einen vollen Tag kommen. Kleiner Wermutstropfen: Der Akku ist nicht wechselbar.

Stört der kleine Arbeitsspeicher im Alltag?

1 GB RAM sind heutzutage zu wenig. Das Betriebssystem belegt davon locker ein Drittel allein und selbst relativ anspruchsvolle Apps verlangen gerne mehrere hundert MB vom Arbeitsspeicher. Beschränkt man sich auf wenige einfache Apps, so dürfte der Speicher noch knapp reichen. Aber wenn zu viele Apps parallel benutzt werden, kommt es zwangsweise zu Verzögerungen und Rucklern.

zu Archos Core 55P

  • Archos Core 55P 16GB Smartphone LTE Android 7 5,5" HD Display

    Archos / Mobile Phones / Core 55P / 16GB / 5" / black

  • Archos Core 55P 16GB Smartphone LTE Android 7 5,5" HD Display

    Archos / Mobile Phones / Core 55P / 16GB / 5" / black

Datenblatt zu Archos Core 55P

Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 110 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Dual-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 154,6 mm
Tiefe 9,5 mm
Höhe 76 mm
Gewicht 186 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Modern Business connect 1/2004 - Endlich wird die Serie 60 voll Business-tauglich: Mit dem 6600 hat Nokias leistungsstarke Plattform nun einen Vertreter, mit dem man auch im Geschäftsleben eine gute Figur macht. So steht das gefällige Design mit klassischer Note im krassen Gegensatz zum eigenwilligen Outfit eines Nokia 3650. Pluspunkt: die gut bedienbaren, großen Tasten. Zwar sitzen diese an ihrem oberen Ende tiefer im Gehäuse als am unteren, so dass man statt dem gewünschten leicht den Drücker darüber erwischt. …weiterlesen


Samsung verkauft mehr Geräte als je zuvor Erfolgsmodelle wie das Samsung S5230 Star und das Samsung Corby haben dem koreanischen Konzern zu einem exzellenten Abschluss der Jahresbilanz 2009 verholfen. Wie das Unternehmen mitgeteilt hat, konnte es in 2009 sein Verkaufsziel von 200 Millionen Geräten deutlich übertreffen. Insgesamt verkaufte Samsung nicht weniger als 227 Millionen Mobiltelefone. Dadurch dürfte der Marktanteil des weltweit zweitgrößten Handy-Herstellers auf nunmehr über 20 Prozent angewachsen sein.