Archos Arnova 9 G2

  • ohne Endnote

  • 0 Tests

42 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 9,7"
  • Betriebs­sys­tem Android
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Bil­lig-​Tablet mit hoch­wer­ti­gem IPS-​Dis­play

Der französische Tablet-Hersteller Archos ist derzeit vor allem für seine G9-Serie bekannt, welche Dual-Core-Power und eine geballte Ausstattung für Preise von teilweise schon unter 300 Euro bereitstellt. Angesichts dessen wird gerne vergessen, dass das Unternehmen noch weitere, teils noch einmal deutlich preiswertere Angebote im Portfolio hat. Wie das Online-Magazin „areamobile.de“ berichtet, bringt Archos zum Beispiel das Arnova 9 G2 auf den Markt, das zwar schlichter, aber nicht schlecht ausgestattet sei.

Denn das Arnova 9 G2 soll über einen 9,7 Zoll großen Touchscreen mit der IPS-Technologie bedient werden, die die sogenannte Blickwinkelabhängigkeit des Kontrastes entscheidend verbessert. Auch die Schaltzeiten und damit Reaktionszeiten dürften im Vergleich zu sonstigen Billigdisplays deutlich niedriger ausfallen. Darüber hinaus soll die Auflösung mit 1.024 x 768 Pixeln höher ausfallen als bei vielen anderen Tablets in diesem Preissegment, die meist auf 800 x 600 begrenzt bleiben, wenn sie ebenfalls das 4:3-Format nutzen.

Natürlich merkt man dem Gerät seine billigere Struktur an anderer Stelle dann durchaus an. So berichtet areamobile.de weiter, dass im Inneren nur ein 1 GHz starker Single-Core-Chipsatz von Rockchip arbeite. Für das Ansehen von Videos und das Internetsurfen dürfte der aber auch ausreichen, denn besagter Chipsatz unterstützt HD-Videos mit 1.080p Auflösung bei 30 Bildern je Sekunde. Ferner soll das Tablet immerhin die Voraussetzungen des Flash Player von Adobe erfüllen und damit echtes Internetsurfen erlauben.

Auch bei der restlichen Ausstattung zeigt sich das Gerät puristisch. Als Highlights dürfen schon WLAN nach 802.11 b+g, Stereo-Lautsprecher, Mikro-USB und ein normalgroßer USB-Anschluss gelten. Ergänzt werde dies um einen Kopfhörereingang, ein Mikrofon und einen Lagesensor. Der interne Speicher betrage 8 Gigabyte, könne aber mit microSD-Speicherkarten aufgerüstet werden. Zudem gebe es eine nicht näher bezifferte Frontkamera für die Videotelefonie. Auch beim Betriebssystem gibt es einen klaren Nachteil: Laut areamobile.de komme nur Android 2.3 zum Einsatz, zudem fehle der Android Market.

Dennoch: Bei einem vermuteten Marktpreis von rund 200 Euro ist das Archos Arnova 9 G2 zumindest einen Blick wert – allein schon aufgrund des guten Displays. Mit vereinzelten Problemen bei speziellen Apps für die eigentlichen Tablet-Versionen 3.x muss allerdings gerechnet werden, ebenso mit einer umständlicheren Beschaffung ebensolcher Apps.

von Janko

Kundenmeinungen (42) zu Archos Arnova 9 G2

3,4 Sterne

42 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (19%)
4 Sterne
13 (31%)
3 Sterne
12 (29%)
2 Sterne
4 (10%)
1 Stern
5 (12%)

3,4 Sterne

42 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Tablets

Datenblatt zu Archos Arnova 9 G2

Display
Displaygröße 9,7"
Displayauflösung (px) 1024 x 768 (4:3 / XGA)
Speicher
Speicherkapazität 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Prozessorleistung 1 GHz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 501916

Weiterführende Informationen zum Thema Archos Arnova 9 G-2 können Sie direkt beim Hersteller unter archos.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf