• keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 9,7"
Arbeitsspeicher: 0,5 GB
Betriebssystem: Android
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

97 Xenon

Einsteiger-Tablet mit UMTS-Schnittstelle

Nur kurze Zeit nach dem Marktstart seines Tablets 97 Carbon hat der französische Hersteller Archos ein weiteres Modell ganz ähnlichen Designs vorgestellt. Das Archos 97 Xenon genannte Tablet besitzt als eines der wenigen Geräte aus dem Einsteigerbereich eine integrierte UMTS-Schnittstelle und erlaubt somit den wirklich mobilen Zugriff aufs Internet. Weiteres herausragendes Merkmal ist das 9,7 Zoll große IPS-Display mit 1.024 x 768 Pixeln Auflösung, das so auch schon im Carbon-Modell Verwendung findet.

Schnellere CPU, aber weniger RAM

Die Unterschiede zwischen beiden Tablets sind überraschend groß und teilweise auch nicht immer verständlich. So verfügt das 97 Xenon über den stärkeren Prozessor mit immerhin 1,4 GHz Taktrate (Carbon: 1 GHz), muss dafür aber mit nur 512 Megabyte Arbeitsspeicher auskommen (Carbon: 1 Gigabyte). Das ist unglücklich, denn gerade bei Android 4.0 ist ein größerer Arbeitsspeicher von Vorteil, da das System selbst bereits viele Ressourcen beansprucht. Wer viele Apps parallel nutzen möchte, ist mit dem Xenon also im Nachteil, bei der Performance in Spielen wiederum könnte das Tablet einen leichten Vorteil haben.

Kleiner Speicher, aber ordentliche Ausdauer

Der interne Speicher fällt zudem mit 4 Gigabyte viel kleiner aus, er kann jedoch per SD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Zur weiteren Ausstattung gehören ein GPS-Empfänger, eine Rückkamera mit 2 Megapixeln Auflösung, eine VGA-Frontkamera für Videochats und ein USB-Port. Natürlich kann alternativ zur erwähnten UMTS-Schnittstelle auch ein integriertes WLAN-Modul verwendet werden. Die Ausdauer des neuen Tablets fällt mit 7 Stunden Nonstop-Videowiedergabe recht ordentlich aus.

Die Qual der Wahl

Warum Archos das 97 Xenon auf den Markt bringt, ist nicht ganz verständlich. Bis auf die UMTS-Schnittstelle gibt es eigentlich keinen klaren Vorteil gegenüber dem Schwester-Tablet. Im Gegenteil schneidet das Gerät an mancher Stelle viel schlechter ab. Warum hat man nicht einfach auf das 97 Carbon aufgebaut und zusätzlich UMTS eingebaut? So dürfte die Wahl zwischen beiden Geräten echt schwer fallen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Archos 97 Xenon

Display
Displaygröße 9,7"
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Speicherkapazität 4 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,4 GHz
Verbindungen
GPS vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Archos 97 Xenon können Sie direkt beim Hersteller unter archos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Pearl Touchlet X5.DVB-TArchos 116 XSDell Latitude 10HP ElitePad 900ZTE V98Archos 97 XSArchos 80 XSLenovo IdeaTab LynxAlcatel One Touch Evo 7Bullman Tab 9 AD Revolution