• Gut 2,2
  • 6 Tests
89 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 5,5"
Auflösung Hauptkamera: 16 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Archos 55 Diamond Selfie im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,8)

    Platz 11 von 20

    Telefon (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Internet und PC (15%): „gut“ (2,0);
    Kamera (15%): „ausreichend“ (4,1);
    GPS und Navigation (10%): „gut“ (2,1);
    Musikspieler (5%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,4);
    Stabilität (5%): „sehr gut“ (1,5);
    Akku (15%): „befriedigend“ (3,2).

  • „befriedigend“ (363 von 500 Punkten)

    5 Produkte im Test

    „Pro: solide Verarbeitung; Gehäuse aus Metall und Glas; scharfes 5,5-Zoll-Display; gute Empfangswerte; 51 GB interner Speicher; Dual-SIM- oder Wechselspeicherslot.
    Contra: alte Android-Version; hohes Gewicht; zu leise Gesprächsakustik; Oberflächen anfällig für Fett; Kameras mit Schwächen.“

    • Erschienen: Februar 2017
    • Details zum Test

    Note:2

    „Plus: Speicher: Üppiger Daten- und Arbeitsspeicher; SIM: Hybrid-Slot für zwei Mobilfunkkarten.
    Minus: Gewicht: Mit 184 Gramm ziemlich schwer.“

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 12 von 15 Punkten

    Platz 1 von 3

zu Archos 55 Diamond Selfie

  • Archos 55 Diamond Selfie Lite 16GB schwarz Smartphone ohne Vertrag Neu

Kundenmeinungen (89) zu Archos 55 Diamond Selfie

3,6 Sterne

89 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
37 (42%)
4 Sterne
14 (16%)
3 Sterne
13 (15%)
2 Sterne
11 (12%)
1 Stern
12 (13%)

3,6 Sterne

89 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Archos 55 Diamond Selfie

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 401 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 16 MP
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,4 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 76,6 mm
Tiefe 7,7 mm
Höhe 155 mm
Gewicht 184 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Archos 55 Diamond Selfie können Sie direkt beim Hersteller unter archos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klassenkampf

connect 5/2017 - Zum Test hat Archos das aktuelle Phablet-Flaggschiff 55 Diamond Selfie geschickt. Wir sind gespannt, was der Preisbrecher für 250 Euro UVP auf dem Kasten hat. Rein äußerlich schon mal eine ganze Menge: So kommt das Archos mit einem Metallrahmen und kratzerhemmenden Glasoberflächen vorne und hinten. …weiterlesen

Chinaware

connect 10/2014 - Es muss nicht immer Sony, Samsung oder HTC sein. Die Abstriche, die günstige Smartphones verlangen, werden immer geringer, funktionale Unterschiede sind bei gleicher Systembasis eher Stärken der Großen als Schwächen der Kleinen. Der Onlinehandel macht es Newcomern zudem leicht, internationale Märkte zu erobern - solange es Käufer gibt, die den Sprung ins kalte Wasser wagen. Entweder etablieren sich die Newbies, oder sie verschwinden so schnell, wie sie gekommen sind. …weiterlesen