Archos 50 Oxygen 0 Tests

(5-Zoll-Smartphone)
50 Oxygen Produktbild
  • keine Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

50 Oxygen

Display-Riese mit ungewohnt guter Frontkamera

Erst im Frühjahr dieses Jahres startete Archos auf dem Smartphone-Markt durch: Der für seine attraktiv ausgestatteten Tablets der Einsteiger- und Mittelklasse bekannte französische Hersteller begann plötzlich mit der Produktion von Android-Smartphones. Und die konnten sich durchaus sehen lassen, vor allem die Modelle der hochwertigeren Platinum-Baureihe. Zur IFA 2013 in Berlin bringt Archos nun eine weitere Baureihe auf den Markt: die Oxygen-Modelle. Flaggschiff wird dabei das Archos 50 Oxygen.

Großes Display, starker Prozessor

Wie stets bei Archos steht die Zahl für die Bildschirmdiagonale des Gerätes. Das 50 Oxygen kann also ein Display mit 5,0 Zoll vorweisen und zählt damit zu den Displayriesen der Smartlet-Klasse. Der Bildschirm besitzt eine Full-HD-Auflösung und gehört auch daher zu den Stars am aktuellen Smartphone-Himmel. Der 1,5 GHz starke Quad-Core-Prozessor tut das seinige dazu, dass das 50 Oxygen in der aktuellen Landschaft gut aufgestellt ist. Dennoch hebt sich das Gerät vor allem durch seine Multimedia-Ausstattung von der Konkurrenz ab.

Frontkamera mit 5 Megapixeln Auflösung

Denn das Smartphone besitzt nicht nur eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, sondern kann eine Kamera mit nicht weniger als 5 Megapixeln Auflösung auf der Gerätefront vorweisen. Damit besitzt das Handy die wohl hochauflösendste Frontkamera aller Handys. Dies erlaubt neben der Full-HD-Videotelefonie vor allem hervorragende Selbstporträts, ohne dass man das Handy dafür erst umdrehen und dann blind zielen müsste – beim 50 Oxygen kann man sich ganz entspannt selbst auf dem Display anvisieren.

Vergleichsweise kleiner Speicher

Das neue Archos-Flaggschiff hat allerdings auch einen kleinen Schnitzer: Der interne Speicher fällt mit 16 Gigabyte überraschend gering aus. Hier hätte man doch dem Zeitgeist entsprechend zumindest 32 Gigabyte oder sogar mehr erwarten dürfen – erst recht, wenn man auch die platzfressenden Aufnahmen einer 13-Megapixel-Hauptkamera unterbringen soll. Ansonsten jedoch präsentiert sich das mit Android 4.2 Jelly Bean laufende Smartphone hervorragend aufgestellt – man darf auf den noch zu verkündenden Preis gespannt sein.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Archos 503724 Access 57 4G 16Gb SIM-Lock frei (qHD Display, 5,5 Zoll - 2/8MP -

    Vierkern - Prozessor: Für schnelle Performance und schnelles Websurfen ist das ARCHOS Core 57 mit einem 1. ,...

  • Alcatel 1s Metallic Black 5.5" 3gb/32gb LTE 4g Dual SIM

    Betriebssystem: Android 9. 0 (Pie) Optische Sensorauflösung: 13 + 2 MP, (Interpolati 16 MP) , f / 2. 0 + f / 2. ,...

Kundenmeinungen (2) zu Archos 50 Oxygen

2 Meinungen
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Archos 50 Oxygen

Display
Displaygröße 5"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy

Weiterführende Informationen zum Thema Archos 50 Oxygen können Sie direkt beim Hersteller unter archos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Acer Liquid S2Alcatel One Touch Idol SNokia Lumia 1520HTC Desire 601LG Optimus L9 IIAsus FonePad 7Alcatel One Touch Idol AlphaLG Nexus 5Haier Phone W716Haier Phone W850