48 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,8"
Arbeitsspeicher: 0,25 GB
Betriebssystem: Android
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

48

TV-Tablet mit riesiger Festplatte

Wie das Online-Magazin „inside-handy.de“ berichtet, hat der französische Hersteller Archos ein neues Android-Tablet auf den Markt gebracht, das über jede Menge Speicherplatz verfügt. Das Archos 48 sei mit einer integrierten Festplatte ausgestattet, die über nicht weniger als 500 Gigabyte Speicherplatz verfüge. Das dürfte im Bereich der Android-Tablets neuer Rekord sein. Das Gerät ist aber anscheinend ein sehr kleiner Vertreter seiner Zunft: Das 800 x 480 Pixel auflösende Display soll nur 4,8 Zoll messen.

Trotz des für ein Tablet geradezu winzigen Bildschirms soll sich das Archos 48 gezielt an TV- und Movie-Freunde richten. So sei es mit der optional erhältlichen DVR-Station des Herstellers möglich, TV-Sendungen aufzunehmen und auf der riesigen Festplatte abzulegen. Auf dem Tablet gespeicherte Videos ließen sich über die Station via HDMI (bis 720p) zudem an den Fernseher weitergeben. TV-Receiver wiederum könnten über Composite- oder Component-Video angeschlossen werden; die DVR-Station besitze noch Anschlüsse für S-Video in/out, Stereo-Audio in/out und S/P-DIF out für 5.1-Surround-Sound.

Ferner könnten mit dem Archos 48 Webvideos auf das TV-Gerät gestreamt werden. Das Tablet biete dafür einen Zugriff auf über 1.000 Web-TV- und 10.000 Web-Radio-Stationen. Selbst Office-Anwendungen oder PDF-Dateien könnten am Fernseher ausgegeben werden. Über eine später verfügbare App soll es zudem möglich sein, diese Dateien sogar am Fernsehgerät zu bearbeiten. Die mitgelieferte Fernbedienung diene dabei zugleich als Tastatur und Maus.

Das Archos 48 arbeitet ansonsten mit eher schlichter Technik: Der Prozessor arbeitet als Single-Core-Modell mit 800 MHz Taktrate, der Arbeitsspeicher fällt mit 256 Megabyte sehr mager aus und der Zugang zum Internet ist auf WLAN beschränkt. Doch Power-Tablet-Nutzer sind auch nicht die Zielgruppe dieses Modells, das Archos 48 soll vor allem TV- und Movie-Freunde begeistern. Das mit Android 2.3 laufende Gerät wird im Avides-Onlineshop erhältlich sein und soll 170 Euro kosten. Die optionale DVR-Station wiederum soll 50 Euro kosten.

Datenblatt zu Archos 48

Display
Displaygröße 4,8"
Displayauflösung (px) 800 x 480 (5:3 / WVGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 0,25 GB
Speicherkapazität 500 GB
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Prozessorleistung 0,8 GHz
Verbindungen
Bluetooth vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

RIM BlackBerry Playbook 3G+Apple iPad 7.85"ViewSonic ViewPad 10eArchos 70b Internet TabletAcer Iconia Tab A700ZTE Light Tab 2Pearl Touchlet X7GSamsung Galaxy Tab 7.0N PlusSamsung Galaxy Tab 10.1N WLAN UMTS (16 GB)Fujitsu Stylistic M532