• Befriedigend

    2,7

  • 2 Tests

42 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 4"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 5 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Akku­ka­pa­zi­tät: 1950 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Archos 40 Cesium im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (75%)

    • Erschienen: November 2014
    • Details zum Test

    Kaufempfehlung: 5 von 6 Sternen

Testalarm zu Archos 40 Cesium

Kundenmeinungen (42) zu Archos 40 Cesium

3,2 Sterne

42 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (33%)
4 Sterne
7 (17%)
3 Sterne
6 (14%)
2 Sterne
5 (12%)
1 Stern
10 (24%)

3,2 Sterne

42 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

40 Cesium

Nun auch mit Win­dows Phone unter­wegs

Der französische Hersteller Archos zeigt sich einem Bericht von areamobile.de zufolge mutig und erweitert seine Smartphone-Palette an Android-Modellen künftig auch um Windows-Phone-Geräte. Damit ist der Anbieter einer der ganz wenigen, die zuletzt Handys mit dem Microsoft-Betriebssystem vorgestellt haben – von Nokia natürlich einmal abgesehen, das ja von Microsoft inzwischen übernommen wurde. Den Anfang macht bei Archos das 40 Cesium, wobei der Name stellvertretend für alle Windows-Geräte steht. So wurde auch das Tablet Archos 80 Cesium vorgestellt.

Das aktuell preiswerteste Windows Phone

Ganz so mutig sind die Franzosen dann aber doch nicht. Man wagt sich erst einmal mit massenkompatibler Hardware an den Markt. Andere würde sagen: mit Billiggeräten. Das 40 Cesium dürfte derzeit sogar das preiswerteste Windows Phone überhaupt sein. Lediglich rund 80 Euro soll man dafür hinblättern müssen. Im Gegenzug gibt es aber auch dezidierte Einsteiger-Hardware, zu der ein mit 4 Zoll eher zurückhaltend dimensioniertes Display und ein rudimentärer Quad-Core-Prozessor vom Typ Qualcomm Snapdragon 200 gehören.

Einfacher Chipsatz, der nur wenig Spielraum lässt

Vom genutzten Betriebssystem Windows Phone 8.1 abgesehen wollte Archos aber noch keine näheren Informationen zu dem Gerät herausrücken. Große Überraschungen dürften aber nicht zu erwarten sein. Denn der Chipsatz limitiert die Optionen recht deutlich. So listet areamobile.de die mögliche Ausstattung auf: Die vier auf 1,2 oder 1,4 GHz getakteten Prozessorkerne werden je nach Technologiebasis von den Grafikchips Adreno 203 oder Adreno 302 unterstützt, zudem ist ein Modem für HSPA+ mit bis zu 42 MBit/s im Downstream und Dual-SIM-Unterstützung integriert. Die Kamera darf bei diesem Chipsatz bis zu 8 Megapixel auflösen und Videos bis 720p Auflösung drehen. Unterstützt werden zudem USB 2.0, Bluetooth 4.0, NFC und WLAN.

Bei dieser Preisklasse ist nicht viel zu erwarten

Es ist aber nicht zu erwarten, dass dieser Rahmen auch ausgeschöpft wird. Angesichts der Preislage darf man eher von einer 5-Megapixel-Kamera, Dual-SIM und HSPA bis 7,2 MBit/s ausgehen, die restliche denkbare Ausstattung würde die Kosten nur unnötig in die Höhe treiben. Aber wir können uns ja überraschen lassen, was Archos dann wirklich auf der IFA 2014 präsentiert.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Archos 40 Cesium

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
Display
Displaygröße 4"
Displayauflösung (px) 800 x 480 (5:3 / WVGA)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 0,3 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Windows
Ausgeliefert mit Version Windows Phone 8.1
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Interner Speicher 4 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1950 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 126 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Radio vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 502773

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: