116 XS Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 11,6"
Betriebssystem: Android
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

116 XS

Tablet im Netbook-Format

Der französische Tablet-Hersteller Archos möchte dieses Jahr noch eine ganze Modellfamilie neu aus dem Boden stampfen, die unter der Bezeichnung Gen10 in den Handel gehen soll. Teil dieser neuen Modellfamilie werden vier Tablets mit jeweils unterschiedlichen Bildschirmgrößen, die allesamt mit ansteckbaren Tastaturen erhältlich sein sollen. Damit kopiert Archos das Erfolgsmodell des Konkurrenten Asus, der mit seinen Transformer-Tablets in dieser Hinsicht ausgesprochen erfolgreich Pionierarbeit geleistet hat.

Tastatur wird magnetisch befestigt

Es wird allerdings einen interessanten Unterschied geben: Bei den Archos-Tablets wie dem 116 XS wird die Tastatur nicht mechanisch fixiert werden. Stattdessen soll ein magnetischer Verschluss für die Arretierung sorgen. Es ist daher unwahrscheinlich, dass die Tastatur gleichzeitig als eine Art Ladestation beziehungsweise externer Zusatzakku dienen kann, wie es bei Asus der Fall ist. Im Gegenzug erlaubt diese Form der Befestigung sehr wahrscheinlich eine schnellere und damit unproblematischere Arretierung ohne mechanische Abnutzung.

Ungewöhnliche Bildschirmgröße

Interessant wird speziell das Archos 116 XS aber auch aufgrund seines Formfaktors. Der Name des Tablets weist schon darauf hin: Es wird ein Display mit einer Bilddiagonale von 11,6 Zoll besitzen. Das ist extrem ungewöhnlich und vergrößert die Bilddiagonale auf den für Netbooks üblichen Formfaktor. Der Touchscreen im 16:9-Format wird eine Full-HD-Auflösung bieten und somit nativ entsprechende Filme und selbst gedrehte Videos darstellen können. Im Zusammenspiel mit der ansteckbaren Tastatur dürfte sich damit tatsächlich echtes Netbook-Gefühl einstellen.

Kommt mit Android 4.1 Jelly Bean

Schade ist nur, dass Archos bei seiner Präsentation sehr geizig mit Informationen zur technischen Ausstattung blieb. Weder zum Chipsatz noch zu einem anderen Merkmal wurden Worte verloren. Daher kann man nur vom nächstkleineren Modell 101 XS abstrahieren: Dieses soll mit einem 1,5 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor und 16 Gigabyte Speicher auf den Markt kommen. Es ist zu erwarten, dass sich die Leistungsdaten des 116 XS nicht unterhalb dieser Werte bewegen werden und eher noch etwas besser ausfallen. Interessant wird in jedem Fall die Preisgestaltung: Archos will das 116 XS für unter 500 Euro auf den Markt bringen. Android 4.1 Jelly Bean wird dabei ab Werk installiert sein.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Archos 116 XS

Display
Displaygröße 11,6"
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4

Weiterführende Informationen zum Thema Archos 116 XS können Sie direkt beim Hersteller unter archos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Dell Latitude 10Hewlett-Packard ElitePad 900ZTE V98Archos 97 XSArchos 80 XSLenovo / IBM Idea Tab LynxAlcatel One Touch Evo 7Bullman Tab 9 AD RevolutionSharp Aquos Pad SHT21Apple iPad 4