ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,2)
72.854 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Touch­s­creens: Ja
iOS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Apple Pencil (1. Generation) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Mit seinem glatten, runden Gehäuse liegt der Pencil der ersten Generation gut in der Hand, kann aber wegrollen, wenn man ihn ablegt. ... An der Anwendung gibt es ist nichts auszusetzen. Mit dem Pencil schreibt, zeichnet und kritzelt es sich systemweit sehr gut ...“

Testalarm zu Apple Pencil (1. Generation)

zu Apple Pencil (1. Generation)

  • Apple Eingabestift »Pencil (1. Generation)«
  • "Pencil kompatibel für iPad, iPad mini, iPad Air und iPad Pro 9,7"" / 10,
  • APPLE MK0C2ZM/A Pencil (1. Generation) Eingabestift Weiß
  • APPLE MK0C2ZM/A Pencil (1. Generation) Eingabestift Weiß
  • Apple Apple Pencil 1. Generation
  • Apple Pencil
  • Apple Pencil
  • Apple Pencil iPad Pro Weiß
  • Apple Pencil (1. Generation)
  • APPLE Pencil 1st. Gen. für iPad Pro MK0C2ZM/A
  • Apple Pencil (1. Generation)
  • Apple Pencil [1. Generation] weiß
  • APPLE Pencil Eingabestift weiß für iPad Pro MK0C2ZM/A B-Ware
  • Original Apple Pencil (A1602) white Eingabestift Neuwertig vom Händler
  • Apple Pencil MK0C2ZM/A für iPad Pro 1. Generation
  • Apple Pencil Eingabestift für iPad Pro - Weiß (MK0C2ZM/A) 1.Gen. **TOP-OVP***
  • Apple Pencil Eingabestift für iPad Pro - Weiß (MK0C2ZM/A) 1.Gen. ***TOP-OVP***
  • Apple Pencil Eingabestift für iPad Pro - Weiß (MK0C2ZM/A) 1.Gen. ***TOP-OVP****
  • Apple Pencil Für IPAD Pro Mk0c2zm/A A1603 - Super Und Speedy Lieferung
  • Original OEM Apple Pencil MK0C2AM / Ein 1st Generation Weiß Für IPAD Pro / IPAD

Kundenmeinungen (72.854) zu Apple Pencil (1. Generation)

4,8 Sterne

72.854 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
61907 (85%)
4 Sterne
8030 (11%)
3 Sterne
1460 (2%)
2 Sterne
730 (1%)
1 Stern
1453 (2%)

4,8 Sterne

72.657 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

179 Meinungen bei Media Markt lesen

5,0 Sterne

9 Meinungen anzeigen

3,6 Sterne

9 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pencil (1. Generation)

Zei­chen-​ und Schreib­ge­rät mit ner­vi­gen Kin­der­krank­hei­ten

Stärken
  1. liegt gut in der Hand
  2. verschiedene Druckstärken für Schreib- und Zeicheneffekte
  3. Handballenerkennung am iPad während der Verwendung
Schwächen
  1. teuer
  2. schwacher Akku
  3. instabile Verbindung zum iPad

Der Apple Pencil dient als zuverlässiges Grafik- und Zeichenwerkzeug für diverse iPad- und iPad-Pro-Modelle. Als generelles Eingabegerät eignet sich der Stift weniger. Er besitzt einen integrierten Akku, den man mittels Lightning-Anschluss an jedem Apple-Ladegerät aufladen kann. Dies muss man bei täglichem Gebrauch leider ebenso täglich tun. Praktisch: Je nach Druckstärke kann man beim Zeichnen verschiedene Effekte wie Schattierungen generieren oder einfach die Strichstärke ändern. Besonders geschätzt wird der Pencil als Stift zum Schreiben, etwa zum Anfertigen handschriftlicher Notizen in der Schule oder Uni. Sollte sich die Stiftspitze einmal abnutzen: Apple legt eine Ersatzspitze dem Lieferumfang bei – zudem können Sie vom Hersteller zusätzliche Ersatzspitzen beziehen.

Unterstützte iPad- und iPad-Pro-Modelle:

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Apple Pencil (1. Generation)

Schreibmedium
Normalpapier fehlt
Spezialpapier fehlt
Touchscreens vorhanden
Kompatibilität
Android fehlt
iOS vorhanden
macOS fehlt
PC fehlt
Funktionen
Integrierter Speicher fehlt
Schnellzugriffstasten fehlt
Sprachaufnahmen fehlt
Technische Daten
Stiftspitze austauschbar vorhanden
Gewicht 21 g
Länge 176 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MK0C2ZM/A

Weiterführende Informationen zum Thema Apple Pencil (1. Generation) können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .