• Gut 1,6
  • 0 Tests
  • 999+ Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
55.272 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Touch­s­creens: Ja
iOS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Pencil

Zei­chen-​ und Schreib­ge­rät mit ner­vi­gen Kin­der­krank­hei­ten

Stärken
  1. liegt gut in der Hand
  2. verschiedene Druckstärken für Schreib- und Zeicheneffekte
  3. Handballenerkennung am iPad während der Verwendung
Schwächen
  1. teuer
  2. schwacher Akku
  3. instabile Verbindung zum iPad

Der Apple Pencil dient als zuverlässiges Grafik- und Zeichenwerkzeug für diverse iPad- und iPad-Pro-Modelle. Als generelles Eingabegerät eignet sich der Stift weniger. Er besitzt einen integrierten Akku, den man mittels Lightning-Anschluss an jedem Apple-Ladegerät aufladen kann. Dies muss man bei täglichem Gebrauch leider ebenso täglich tun. Praktisch: Je nach Druckstärke kann man beim Zeichnen verschiedene Effekte wie Schattierungen generieren oder einfach die Strichstärke ändern. Besonders geschätzt wird der Pencil als Stift zum Schreiben, etwa zum Anfertigen handschriftlicher Notizen in der Schule oder Uni. Sollte sich die Stiftspitze einmal abnutzen: Apple legt eine Ersatzspitze dem Lieferumfang bei – zudem können Sie vom Hersteller zusätzliche Ersatzspitzen beziehen.

Unterstützte iPad- und iPad-Pro-Modelle:

zu Apple Pencil

  • Apple Pencil (1.Generation)
  • Apple Pencil (1. Generation)
  • Apple Pencil (1. Generation), Stylus, Weiss
  • APPLE MK0C2ZM/A Pencil (1. Generation) Eingabestift Weiß
  • APPLE MK0C2ZM/A Pencil (1. Generation) Eingabestift Weiß
  • Apple Eingabestift »Pencil (1. Generation)«
  • Apple Pencil
  • Apple Pencil
  • APPLE Pencil 1st. Gen. für iPad Pro MK0C2ZM/A
  • Apple MK0C2ZM/A Pencil Geräte
  • Apple Pencil (1. Generation)
  • Apple Pencil [1. Generation] weiß
  • Apple Pencil für iPad Pro - Weiß (MK0C2ZM/A) guter Zustand.
  • Apple Pencil Eingabestift für iPad Pro - Weiß (MK0C2ZM/A) 1.Gen. ***TOP-OVP***
  • Apple Pencil Eingabestift für iPad Pro - Weiß (MK0C2ZM/A) 1.Gen. **TOP-OVP***
  • Apple Pencil für iPad Pro - Weiß (MK0C2ZM/A)
  • Klasse A Apple IPAD Luft 2 128GB, Wi-Fi, 9.7in - Space Grau

Kundenmeinungen (55.272) zu Apple Pencil

4,4 Sterne

55.272 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
153 (0%)
4 Sterne
39 (0%)
3 Sterne
7 (0%)
2 Sterne
3 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

55.070 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

193 Meinungen bei Media Markt lesen

3,6 Sterne

9 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Apple Pencil

Schreibmedium
Normalpapier fehlt
Spezialpapier fehlt
Touchscreens vorhanden
Kompatibilität
Android fehlt
iOS vorhanden
macOS fehlt
PC fehlt
Funktionen
Integrierter Speicher fehlt
Schnellzugriffstasten fehlt
Sprachaufnahmen fehlt
Technische Daten
Stiftspitze austauschbar vorhanden
Gewicht 21 g
Länge 176 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MK0C2ZM/A

Weiterführende Informationen zum Thema Apple Pencil können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schreiben 2.0

Das Büro - Aufzeichnung Gesteuert werden alle Funktionen des Stifts über das Bedienungsmenü, das man auf jeder Seite des mitgelieferten Notizbuchs findet. Zum Aufnehmen muss man auf dem gerasterten Papier auf den Menüpunkt „record“ tippen. Die Infrarotkamera in der Stiftspitze filmt alle Mitschriften, ein Mikrofon im Stift nimmt parallel auch alles Gesagte auf. Zum Beenden der Aufnahme wird dann einfach der „stop“-Button auf dem Papier angetippt. …weiterlesen

Wunderstift zum Schreiben, Diktieren und mehr

MAC LIFE - Zusätzliches Gimmick ist ein Papier-Piano. Tippt man mit dem Stift auf das entsprechende Icon der beigefügten Demo-Card, malt eine Klavier-Tastatur auf das Papier und folgt den Anweisungen (per Display und gesprochener Sprache), lässt sich mit dem SmartPen sogar Musik machen. Auf Mac übertragen Ist alles aufgezeichnet, werden die Notizen über das mitgelieferte USB-Dock, über das man auch den im Stift eingebauten Akku aufladen kann (kein Netzteil vorhanden), auf den Rechner übertragen. …weiterlesen

Schriftsteller

SFT-Magazin - Dank der unterhalb der Mine eingebauten Kamera funktioniert die Handschrifterkennung des smarten Kugelschreibers ausgezeichnet und wird, sobald man den Stift per USB-Kabel mit dem PC verbindet, in der Livescribe-Desktop-Software angezeigt. Ein besonderer Clou ist die Suchmöglichkeit, mit der das Programm die handschriftlichen Notizen nach dem eigegebenen Wort durchsucht und dabei eine erstaunlich hohe Trefferquote liefert. …weiterlesen