Apple MacBook Air (2019) im Test

(Multimedia-Notebook von Apple)
  • Gut 2,1
  • 3 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 13,3"
Displayauflösung: 2560 x 1600 (16:10 / Quad-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core i5-​8210Y
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • MacBook Air (2019) (Core i5, 1,6 GHz, 16GB RAM, 1TB SSD)
  • MacBook Air (2019) (Core i5, 1,6 GHz, 8GB RAM, 128GB SSD)

Tests (3) zu Apple MacBook Air (2019)

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 10/2019
    • Erschienen: 09/2019
    • Seiten: 4

    Dieser Test ist ab dem auf Testberichte.de verfügbar.

    „Plus: großartiges Display, sehr portabel.
    Minus: schlechte Kamera, in brauchbarer Konfiguration sehr teuer.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 17/2019
    • Erschienen: 08/2019
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „gut“ (2,40)

    Getestet wurde: MacBook Air (2019) (Core i5, 1,6 GHz, 8GB RAM, 128GB SSD)

    „... Bei der Farbwiedergabe hatte das Air ... die Nase vorn – es stellt Farben besonders genau dar, und da kann das Pro nicht ganz mithalten. ... MacBook Air: Schön leicht! Es hat zwar nur zwei USB-C-Buchsen, die aber mit Thunderbolt-Technik und Displayport – wie das Pro. ...“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 08/2019
    • 2 Produkte im Test

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Getestet wurde: MacBook Air (2019) (Core i5, 1,6 GHz, 16GB RAM, 1TB SSD)

    „... Beim gerade erst im letzten Jahr auf Retina umgestellten MacBook Air blieb der 1,6 GHz schnelle Core i5-8210Y mit integrierter Intel-UHD-617-Grafik als Prozessor. Entsprechend ergaben sich bei den Benchmarks ... nur selten Unterschiede. ...“  Mehr Details

zu Apple MacBook Air (2019)

  • Neues Apple MacBook Air (13", 1,6 GHz dual-core Intel Core I5, 8GB RAM,

    Komponenten: - 33, 78cm (13. 3") Retina IPS Display (2560x1600) - Intel Core i5 1, 60GHz; 4MB Cache, ,...

  • APPLE MVFM2D/A MacBook Air, Notebook mit 13.3 Zoll Display, Core i5 Prozessor,

    p Ob technischer Begleiter auf Reisen oder mobiler Rechner in den eigenen vier Wänden: Notebooks sind immer und überall ,...

  • APPLE MVFK2D/A MacBook Air Notebook mit Core i5, 8 GB RAM,

    (Art # 2576265)

  • Apple MacBook Air 13" MVFH2D/A SpaceGrau Intel i5 1.6GHz, 8GB RAM, 128GB SSD,

    Intel® Core™ i5 (8. Generation) 2x 1, 6 GHz (TurboBoost bis zu 3. 60 GHz) / 8 GB RAM / 128 GB SSD / ohne Laufwerk / UHD ,...

  • Neues Apple MacBook Air (13", 1,6 GHz dual-core Intel Core I5, 8GB RAM,

    Komponenten: - 33, 78cm (13. 3") Retina IPS Display (2560x1600) - Intel Core i5 1, 60GHz; 4MB Cache, ,...

  • Apple MacBook Air i5-8210Y/8GB/128GB SSD/macOS Mojave MVFM2D/A

    Die Rückkehr der Leichtigkeit Der beliebteste Mac ist dabei, noch beliebter zu werden. Das neue MacBook Air ist dünner ,...

Kundenmeinungen (4) zu Apple MacBook Air (2019)

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

MacBook Air (2019)

Sanfte Produktpflege mit kleinem Preisnachlass

Stärken

  1. scharfes Display mit hoher Farbgenauigkeit
  2. (weiterhin) sehr schlank und leicht
  3. gute Akkulaufzeit
  4. sehr gutes Touchpad

Schwächen

  1. Einstiegsmodell nur mit 128 GB Speicher
  2. außer 2 x Thunderbolt keine weiteren Anschlüsse
  3. spiegelnde Bildschirmoberfläche

Die 2019er-Version vom besonders bei Studenten beliebten MacBook Air ähnelt der Vorgängerversion stark. Das Gehäuse und die Eingabegeräte bleiben gleich. Das Gerät ist also auch in der neuen Version angenehm flach, leicht und stabil. Die Eingabegeräte sind hochwertig, wobei insbesondere das riesige Touchpad positiv auffällt. Das Display wurde etwas aufgebohrt und unterstützt jetzt Apples TrueTone-Technologie, die die Displaykalibrierung abhängig vom Umgebungslicht dynamisch anpasst. Wie gehabt ist die Bildschirmoberfläche stark spiegelnd, was einen Einsatz des Geräts im Freien erschwert. Die Änderungen fallen gering aus, aber dafür hat Apple ein wenig am Preis geschraubt: Das Einstiegsmodell ist etwa 100 Euro günstiger geworden und nun für 1.249 Euro zu haben. Dieses hat aber wie gehabt nur eine kleine 128-GB-SSD als Massenspeicher. Nach mehr als 6 Jahren könnte der Hersteller dem Air ruhig mal etwas mehr Festplattenkapazität verpassen.

Datenblatt zu Apple MacBook Air (2019)

Subwoofer fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displaytyp Spiegelnd
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 2560 x 1600 (16:10 / Quad-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i5-8210Y
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 1,6 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel UHD Graphics 617
Speicher
SSD vorhanden
Hybrid-Festplatte fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 2x Thunderbolt 3 (USB‑C) mit Unterstützung für: Aufladen, DisplayPort, Thunderbolt (bis zu 40 Gbit/s), USB‑C 3.1, 2. Generation (bis zu 10 Gbit/s), 1x 3,5-mm-Kopfhörer­anschluss
LAN fehlt
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem macOS
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kensington-Schloss fehlt
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 49,9 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 30,41 cm
Tiefe 21,24 cm
Höhe 1,56 cm
Gewicht 1250 g

Weiterführende Informationen zum Thema Apple MacBook Air (2019) können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tipps & Tricks

PC-WELT 3/2014 - Auf www.fax nummer.de zum Beispiel erhalten Sie eine kostenlose Faxnummer mit der Vorwahl Ihres Wohnorts. Die dorthin gesendeten Dokumente werden Ihnen sofort als PDF-Anhang an Ihre E-Mail-Adresse weitergeleitet. Sie haben also auch von unterwegs aus Zugriff auf die eingehenden Faxe, beispielsweise per Smartphone oder Laptop. Faxe über den Dienst zu versenden, ist allerdings nicht kostenlos - wobei sich die Gebühren durchaus im Rahmen halten. …weiterlesen

Der neueste Test erschien am 05.09.2019.