• Gut

    2,0

  • 0  Tests

    90  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
90 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 1280x800
Hel­lig­keit: 800 ANSI Lumen
Licht­quelle: LED
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: Android, Key­stone-​Kor­rek­tur, Media-​Player, Laut­spre­cher, 3D-​Kon­ver­tie­rung, 3D-​ready
Schnitt­stel­len: Blue­tooth, Kar­ten­le­ser, USB, WLAN inte­griert, LAN, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt CX3

CX3

Für wen eignet sich das Produkt?

Dieser mobile DLP Beamer mit sparsamer LED-Lichtquelle punktet mit seinem moderaten Gewicht von knapp 500 Gramm, einer passablen Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln, der 3D-Fähigkeit, dem eingebauten Android-System und dem integrierten WLAN. Damit profiliert er sich als Einsteigerlösung für Heimkinofans und Gamer. Er eröffnet den Zugang zu einer großen Fülle von Online-Angeboten und Apps, die beispielsweise im Google Playstore verfügbar sind. Der Kontrastwert 2.000:1 ist in Ordnung, nur bei der Leuchtkraft hapert es mit eher niedrigen 800 ANSI Lumen. Damit ist der Beamer nur für gut abgedunkelte Räume sinnvoll nutzbar.

Stärken und Schwächen

Der Mediaplayer verfügt für die flexible Positionierung im Raum über eine Keystone-Korrektur. Neben dem kassischen Filmformat 16:9 unterstützt dieses Modell auch das Seitenverhältnis 4:3 für Präsentations-Content. Ergänzend zu WLAN und Bluetooth untermauert ein breites Spektrum an Schnittstellen die Vielseitigkeit des Apeman Beamers: HDMI, VGA, USB, Kartenleser, Ethernet, und Composite-Video-Eingang. Der integrierte Lautsprecher erhöht die Flexibilität bei mobilen Einsätzen. Die Sparsamkeit wird durch die LED-Lampe sichergestellt, die eine Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden gewährleistet.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die User-Feedbacks zu diesem handlichen Multitalent sind noch spärlich, aber positiv. Bei Amazon fiel im August 2016 der zu zahlende Betrag von 399 Euro auf schlanke 259 Euro. Selbst für chinesische Konkurrenten ist es schwierig, das zu unterbieten. Je nach Preisentwicklung lohnt eventuell ein Blick auf den LCD-Beamer EUG X760+ aus chinesischer Produktion. Er ist um rund 270 Euro erhältlich und bietet neben WLAN ähnliche multimediale Features. Allerdings sind hier Abstriche bei der Auflösung zu akpetieren. Kontrastwerte und Lichtleistung sind auf dem Papier sogar überlegen, die Angaben chinesischer Hersteller sind hier mitunter jedoch fragwürdig.

Kundenmeinungen (90) zu Apeman CX3

4,0 Sterne

90 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
51 (57%)
4 Sterne
13 (14%)
3 Sterne
10 (11%)
2 Sterne
8 (9%)
1 Stern
8 (9%)

4,0 Sterne

90 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Apeman CX3

Native Auflösung 1280x800
Helligkeit 800 ANSI Lumen
Lichtquelle LED
Technologie DLP
Features
  • 3D-ready
  • 3D-Konvertierung
  • Keystone-Korrektur
  • Media-Player
  • Lautsprecher
  • Android
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • LAN
  • WLAN integriert
  • USB
  • Kartenleser
  • Bluetooth
Bildverhältnis
  • 4:3
  • 16:10
HD-Fähigkeit HD-Ready
Gewicht 500 g
Kontrastverhältnis 2000:1
Lebensdauer Glühlampe 30000 h
Abmessungen / B x T x H 160 x 38 x 119 mm
Weitere Produktinformationen: Mit Android

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: