Anycubic LCD Photon Test

(3D-Drucker)
  • keine Tests
47 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Fer­tig­ge­rät
Schnittstellen: USB 2.0, SD-​Card
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

LCD Photon

Erschwinglicher Fertigdrucker

Stärken

  1. fast komplett vormontiert
  2. gute Software im Lieferumfang
  3. hohe Druckpräzision

Schwächen

  1. etwas teures Verbrauchsmaterial
  2. unangenehmer Geruch beim Druck

Anycubics 3D-Drucker ist bei Käufern sehr beliebt. Mit rund 450 Euro ist der ab Werk fast fertig vormontierte 3D-Drucker vergleichsweise erschwinglich und produziert qualitativ hochwertige Objekte. Das Druckbett wird durch eine Schutzklappe abgeriegelt und kann bis zu 11,5 cm hohe und breite Modelle aufnehmen. Statt dem verbreiteten PLA-Filament kommt hier SLA/Resin zum Einsatz. Dieses ist etwas teurer und sehr geruchsintensiv. Sie sollten also besondere Vorsicht walten lassen. Der Geruchsfaktor lässt sich mit einem optional erhältlichen Kohlefilter beseitigen. Passende Software finden Sie direkt im Lieferumfang auf einem USB-Stick. Diese ist Käufern zufolge sehr intuitiv bedienbar.

zu Anycubic LCD Photon

  • Anycubic I3 Mega 3D Drucker Kit mit größerem Druckbereich und 3,

    Qualitätsgarantie: I3 Mega (Kurzanleitung, Power Continuation, Slice Software, Drive) https: / / drive. google. ,...

Kundenmeinungen (47) zu Anycubic LCD Photon

47 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
35
4 Sterne
4
3 Sterne
2
2 Sterne
2
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Anycubic LCD Photon

Anzahl Druckköpfe 1
Features Touchscreen
Gehäuseabmessungen (B x T x H) 220 x 200 x 400 mm
Schnittstellen SD-Card, USB 2.0
Typ Fertiggerät
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DE-PH002

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen