• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 10,1"
Schnitt­stel­len: USB
Strom­ver­sor­gung: Netz
Zusätz­li­che Wie­der­gabe von: HD-​Videos, 3D, Videos, Musik
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Andoer HD10,1"

Viel Tech­nik für extrab­reite Bild­for­mate

Eine multimediale Ausstattung ermöglicht dem digitalen Bilderrahmen Andoer 10,1 HD die Wiedergabe von Bild-, Video- und Audiodateien. Für die Darstellung visueller Inhalte ist das Gerät mit einem hochauflösenden Display gerüstet, das allerdings auf ein ausgesprochenes Breitbildformat zugeschnitten ist. Funktionale Vielseitigkeit und einige technische Raffinessen gehören zu den ausgelobten Produktmerkmalen. Über die Wirkung und Qualität der Eigenschaften im Betrieb sind keine betastbaren Urteile verfügbar.

Mögliche Probleme mit 4:3-Bildformaten

Mit einer Displaydiagonale von 10,1 Zoll bietet der digitale Bilderrahmen von Andoer ausreichend Fläche für eine detailreiche Bildpräsentation. Ungewöhnlich ist das mit 1.024 x 600 Pixeln stark breitenorientierte Format. Das Seitenverhältnis eignet sich für die Darstellung von Fotos mit der Ausrichtung 16:9, könnte aber Probleme bereiten, wenn es zur Anzeige von Material im Aufnahmeformat 4:3 kommt. Unschöne Effekte wie oben und unten abgeschnittene Bildränder, schwarze Balken an den Seiten oder unverhältnismäßig in die Breite gestreckte Fotos sind die Folgen, denen nur mit vorheriger Bildbearbeitung beizukommen ist.

1.024 x 768 Bildpunkte als Alternative

Der Hersteller gönnt seinem Bilderrahmen gängige Komfortmerkmale wie automatische Bildrotation, zeitliche Steuerung der Bildfolgen in Diashows oder Zoomfunktion. Darüber hinaus unterstützt das Gerät die Anzeige von 3D-Videos, die in Rot-Grün-Technik (Anaglyphen-Verfahren) aufgenommen sind. Auf der Haben-Seite steht schließlich auch die Möglichkeit des Akkubetriebs, die Flexibilität bei der Wahl des Standorts gewährt. Unabhängig von der Gerätetechnik ist das Displayformat ein Argument für die Suche nach Alternativen. Vielseitigere Darstellungsmöglichkeiten bietet beispielsweise eine Auflösung im XGA-Format mit 1.024 x 768 Bildpunkten.

Datenblatt zu Andoer 10,1 HD

Displaygröße 10,1"
Kompatible Speicherkarten SD / MMC / MD / XD
Gewicht 797 g
Unterstützte Bildformate
  • JPEG
  • GIF
Unterstützte Audioformate
  • MP3
  • WMA
Schnittstellen USB
Unterstützte Videoformate
  • AVI
  • MOV
Helligkeit 350 cd/m²
Seitenverhältnis 16:9
Stromversorgung Netz
Auflösung 1024 x 600
Bedienung
  • Tasten
  • Fernbedienung
Ausstattung
  • Wecker
  • Kalender
  • Uhrzeit
Zusätzliche Wiedergabe von
  • Musik
  • Videos
  • 3D
  • HD-Videos

Weiterführende Informationen zum Thema Andoer HD10,1" können Sie direkt beim Hersteller unter andoer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schaufenster

Computer Bild - Beim AgfaPhoto AF5089PS lässt sich sogar die gewünschte Bildreihenfolge programmieren. Zwei der getesteten Modelle – Kodak und Hama – können mehrere Fotos gleichzeitig als Collage anzeigen. Und Testsieger Transcend PF 830 B bietet verschiedene Übergangseffekte für Diashows. …weiterlesen